Mein Konto
    Vor "Captain America 4": Marvel enthüllt Poster mit dem neuen Titel-Helden
    Von Tobias Mayer — 27.04.2021 um 19:19

    Wer die Disney+-Serie „The Falcon And The Winter Soldier“ noch nicht zu Ende geschaut hat, der sei an dieser Stelle vor einem Spoiler gewarnt. Auf dem Plakat, das ihr weiter unten seht, präsentiert sich der neue Cap jedenfalls in voller Pracht.

    The Walt Disney Company

    In „Avengers: Endgame“ bekommt Sam Wilson alias Falcon (Anthony Mackie) von seinem Kumpel Steve Rogers (Chris Evans) den Captain-America-Schild überreicht, doch es brauchte anschließend noch eine ganze Staffel „The Falcon And The Winter Soldier“, bis er bereit war, die Ehre anzunehmen: In der sechsten und letzten Folge der Serie auf Disney+ schlüpft Sam in einen neuen Cap-Anzug, der ihm mit besten Grüßen aus dem Königreich Wakanda geschickt wurde. Nun hat Disney ein Poster veröffentlicht, das diesen neuen Captain America zeigt:

    The Walt Disney Company

    Für eine größere, vollständige Ansicht des Posters einfach hier klicken.

    "Captain America 4" ist bereits in Arbeit

    Sam Wilson hat gezögert, dem Ruf seines alten Freundes zu folgen, aber pünktlich mit seiner Entscheidung im Finale von „The Falcon And The Winter Soldier“ drang dann die Neuigkeit nach draußen, dass bei Marvel an „Captain America 4“ gearbeitet wird.

    ›› "The Falcon And The Winter Soldier" bei Disney+*

    „The Falcon And The Winter Soldier“-Showrunner Malcolm Spellman sowie Serienautor Dalan Musson werden das Drehbuch zum neuen Cap-Film schreiben. Zur Besetzung ist noch nichts bekannt, aber Anthony Mackie und auch Sebastian Stan, der Schauspieler des ehemaligen Winter Soldier Bucky Barnes, gelten als gesetzt. Außerdem dürfte es niemanden überraschen, wenn auch Chris Evans noch mal vorbeischaut.

    » Keinen Neustart verpassen: Der Kino- und Streaming-Newsletter von FILMSTARTS Jetzt kostenfrei abonnieren!

    Darüber hinaus wurde in „The Falcon And The Winter Soldier“ ja bereits alles für die Film-Fortsetzung in Stellung gebracht: Nachdem er als Captain America äußerst unglücklich agierte und sich deswegen sogar vor einem Tribunal verantworten musste, hat John Walker (Wyatt Russell) das Alter Ego gewechselt und ist zum zwielichtigen U.S. Agent geworden. Agentin Sharon Carter (Emily VanCamp) wiederum wurde als ominöser Power Broker entlarvt, doch viel wichtiger:

    Daniel Brühl hat sich als charmant-sinistrer Baron Zemo in die Herzen der Fans gespielt (und getanzt), sodass es ein Versäumnis wäre, ihn in „Captain America 4“ nicht zurückzuholen. Im Interview hat uns Daniel Brühl bereits verraten, dass er gerne wieder dabei wäre und hoffentlich bekommt er demnächst den Anruf.

    *Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr FILMSTARTS. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top