Mein FILMSTARTS
    Wer ist wer in "Jupiter's Legacy"? Die Figuren in der Netflix-Superhelden-Serie erklärt
    Von Julius Vietzen — 08.05.2021 um 17:00

    Die Verwandschafts- und Freundschaftsverhältnisse in „Jupiter's Legacy“ sind nicht leicht zu durchschauen, weil es viele Figuren gibt und die Handlung auf zwei Zeitebenen spielt. Wir haben eine spoilerfreie Übersicht über die wichtigsten Figuren:

    Netflix

    Jupiter's Legacy“ überfällt das Publikum mit einer auf zwei Zeitebenen angesiedelten Handlung, in die man ohne große Erklärungen und Einführungen geworfen wird. Als Orientierungshilfe ist es schon mal nicht schlecht, wenn man wenigstens weiß, wer mit wem verwandt oder auf sonst eine Weise verbunden ist.

    Dabei lassen sich leichte Spoiler natürlich nicht vermeiden, wir verraten aber nichts über die Handlung in den späteren Folgen.

    STEVE WILKIE/NETFLIX
    Grace Sampson alias Lady Liberty (Leslie Bibb), Sheldon Sampson alias The Utopian (Josh Duhamel) & Walter Sampsons alias Brainwave (Ben Daniels)

    Fangen wir der Übersicht halber mit dem einfachsten Teil an: der Familie Sampson. Diese besteht aus Sheldon Sampson alias The Utopian (Josh Duhamel), Grace Sampson alias Lady Liberty (Leslie Bibb), Sheldons Bruder Walter alias Brainwave (Ben Daniels) sowie Brandon alias Paragon (Andrew Horton) und Chloe (Elena Kampouris), den Kindern von Sheldon und Grace.

    Netflix
    Brandon Sampson alias Paragon (Andrew Horton) und Chloe Sampson (Elena Kampouris) gehen sehr anders mit ihrem Superhelden-Erbe um.

    Sheldon, Grace und Walter treten auch in dem im Jahr 1929 angesiedelten Handlungsstrang auf und werden dort ebenfalls von Duhamel, Bibb und Daniels gespielt.

    1929 ist Sheldon allerdings noch mit Jane (Meg Steedle) verlobt und kennt Grace (die damals noch den Nachnamen Kennedy trägt) zunächst nicht. Grace arbeitet zu dieser Zeit als Journalistin und die beiden lernen sich kennen, nachdem sie einen Artikel über Sheldons Vater geschrieben hat (übrigens eine deutliche Änderung gegenüber der Comicvorlage).

    Netflix
    George Hutchence alias Skyfox (Matt Lanter)

    Im weiteren Sinne zur Familie Sampson gehört auch noch George Hutchence alias Skyfox (Matt Lanter), der aus einer reichen Familie stammt und Sheldons bester Freund ist. Er ist – wie Sheldon, Grace und Walter – einer der sechs Menschen, die im Jahr 1929 Superkräfte bekommen haben (auf welche Weise das geschehen ist, wollen wir hier nicht spoilern). Gemeinsam bilden diese Sechs die ursprüngliche Union Of Justice.

    Netflix
    Hutch (Ian Quinlan) ist der Sohn von George alias Skyfox.

    Auch George hat ein erwachsenes Kind, nämlich Hutch (Ian Quinlan), dessen Ruf- bzw. Spitzname sich von seinem Familiennamen Hutchence ableitet. Hutch hat – im Gegensatz zu offenbar allen anderen Nachfahren von Superhelden und -heldinnen – keine Superkräfte, dafür aber eine äußerst praktische Waffe.

    Marni Grossman/Netflix
    Petra Small (Tenika Davis) und ihr Vater Fitz Small (Mike Wade)

    Neben Sheldon, Grace und Walter ist zu Beginn von „Jupiter's Legacy“ nur noch ein weiteres der sechs ursprünglichen Mitglieder der Union Of Justice Teil der Gruppe: Fitz Small, ehemals The Flare (Mike Wade), sitzt im Rollstuhl und überlässt das aktive Heldenleben seiner Tochter Petra, die als The Flare II aktiv ist (Tenika Davis).

    Ansonsten gibt es in der Welt von „Jupiter's Legacy“ noch zahlreiche weitere Superheld*innen, die aber zumeist keine allzu große Rolle spielen oder – wie Superschurke Blackstar (Tyler Mane) auffällig genug sind. Eine weitere Figur wollen wir hier am Schluss aber auch noch hervorheben, die allerdings erst ganz am Schluss enthüllt wird, daher hier eine Spoilerwarnung:

    STEVE WILKIE/NETFLIX
    Raikou (Anna Akana)

    Raikou (Anna Akana) soll der Union bei einer wichtigen Mission helfen, wobei sich herausstellt, dass sie die Tochter von George Sampson ist. Wie genau sie in die Handlung passt und was das für eine Mission ist, wollen wir hier ebenfalls nicht vorwegnehmen.

    Falls ihr noch überlegt, ob ihr „Jupiter's Legacy“ anschauen sollt oder nicht: Wir sprechen in unserer Kritik eine Empfehlung für die Netflix-Serie aus, allerdings muss man sich auf die recht actionarme Superhelden-Drama-Serie auch einlassen können:

    Wie gut ist "Jupiter's Legacy" auf Netflix?
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top