Mein Konto
    Der Captain America von "The Boys": So sieht "Supernatural"-Star Jensen Ackles in Staffel 3 der brutalen Amazon-Serie aus
    Von Julius Vietzen — 07.06.2021 um 18:45

    Viele Superhelden in „The Boys“ sind als Parodien von bekannten Marvel- und DC-Helden angelegt. Bestes Beispiel ist wohl Homelander, die brutal-psychopathische Version von Superman. In Staffel 3 sehen wir nun das Gegenstück zu Captain America...

    Amazon

    Lange haben die „The Boys“-Verantwortlichen die Fans auf die Folter gespannt, nun ist der erste Blick auf Soldier Boy endlich da, der in der blutig-satirischen Amazon-Superhelden-Serie so etwas wie das Gegenstück zu Captain America von den Avengers ist. Die Bilder von „Supernatural“-Star Jensen Ackles als Soldier Boy könnt ihr euch hier anschauen:

    Soldier Boy wird sich – wie einige andere Figuren in „The Boys“ – durchaus von der Vorlage unterscheiden. In den Comics von Garth Ennis und Darick Robertson gibt es nämlich zwei Soldier Boys, einen während des Zweiten Weltkriegs und einen in der Gegenwart (wobei letzterer ein ziemliches Weichei ist). In der Serie werden diese Versionen hingegen zusammengemischt:

    Soldier Boy: Superheld in der Vergangenheit...

    Klar ist, dass Soldier Boy in „The Boys“ in einem Handlungsstrang in der Vergangenheit auftreten wird, er ist nämlich auch in der Serie der erste Superheld überhaupt.

    Die dritte Staffel soll nämlich einen Fokus auf die Vorgeschichte der Superhelden in Amerika legen und zeigen, „wie wir in der angespannten Lage gelandet sind, in der wir uns befinden“, wie es „The Boys“-Showrunner Eric Kripke formulierte. Das soll am Beispiel von Soldier Boy und dem von ihm angeführten Heldenteam Payback passieren.

    … und in der Gegenwart?

    Noch ist nicht bestätigt, dass Ackles auch in der Handlungsgegenwart von „The Boys“ auftreten wird, das ist jedoch äußerst wahrscheinlich. Schon das Beispiel von Stormfront (Aya Cash) in Staffel 2 zeigte ja, dass Superhelden und -heldinnen in „The Boys“ problemlos die Jahrzehnte überstehen ohne merklich zu altern.

    Und dafür spricht auch, dass sich Ackles auf dem ersten offiziellen Bild, das das Magazin Entertainment Weekly exklusiv präsentiert, als Soldier Boy noch mit einem relativ zivilisierten Bart präsentiert. Andere Bilder und Videos von Ackles von den Dreharbeiten zur dritten Staffel „The Boys“ zeigten ihn hingegen mit einem wilden Rauschebart – gut denkbar, dass das die Variante ist, die Soldier Boy in der Gegenwart zur Schau trägt.

    Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

    Ein Beitrag geteilt von Jensen Ackles (@jensenackles)

    Da in den ersten beiden Seasons jede Spur von Soldier Boy fehlte ist er womöglich in den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg untergetaucht (oder wurde eingesperrt?) und kehrt erst in Staffel 3 an die Öffentlichkeit zurück.

    Mehr zu Soldier Boy und zur Handlung der dritten Staffel erfahrt ihr in dem nachfolgenden Video. Wann „The Boys“ Season 3 zu Amazon Prime Video kommt, steht noch nicht fest. Wir tippen auf eine Veröffentlichung im Sommer 2022, da die Dreharbeiten noch bis September 2021 dauern werden.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top