Mein Konto
    Die Wahrheit hinter "How To Sell Drugs Online (Fast)": True-Crime-Trailer zum Netflix-Film "Shiny_Flakes"
    29.07.2021 um 11:30
    Oliver Kube
    Oliver Kube
    Erstmals besuchte Oliver an seinem siebten Geburtstag ein Kino. Seitdem ist er einfach immer wieder hingegangen. Und zwar tausende Male.

    „How To Sell Drugs Online (Fast)“ ist neben „Dark“ der global größte Streaming-Hit aus Deutschland. Die unglaubliche Story basiert auf einer wahren Geschichte. Hier ist der Trailer zu „Shiny_Flakes: The Teenage Drug Lord“; noch im August auf Netflix:

    Die True-Crime-Dokumentation „Shiny_Flakes: The Teenage Drug Lord“ erzählt die unglaubliche, aber wahre Geschichte von Maximilian Schmidt. Der damals 18-Jährige aus Leipzig-Gohlis wickelte bis zu seiner Festnahme 2015 ca. 13.000 Bestellungen aus seinem Kinderzimmer heraus ab. So verkaufte er (größtenteils) synthetische Drogen im Wert von über vier Millionen Euro. Mit Hilfe eines simplen Webshops und den alltäglichen Dienstleistungen der Deutschen Post avancierte der sächsische Teenager zu einem der bisher größten Cyberkriminellen der deutschen Verbrechens-Historie.

    Der Film zeigt ausführliche, exklusive Interviews mit einem sichtlich gut aufgelegten Schmidt im Gefängnis, seiner Familie und Bekannten sowie ehemaligen Kunden und einigen der Polizisten, die ihn schließlich zur Strecke brachten. Diese Wortbeiträge werden ergänzt durch Archivaufnahmen und einige nachgestellte Szenen. Dem Trailer nach zu urteilen wurde das Ganze offenbar mit einem lockeren, ironisch-schwarzhumorigen Unterton zusammengefügt und angenehm temporeich geschnitten.

    „Shiny_Flakes: The Teenage Drug Lord“ startet weltweit am 3. August 2021 auf Netflix.

    Die Regiearbeit zu „Shiny_Flakes: The Teenage Drug Lord“ teilten sich Michael Schmitt und Eva Müller. Das Filmemacher-Duo hatte zuvor bereits diverse TV-Dokumentationen wie „Neuland. Wer hat die Macht im Internet?“ oder „Herr und Frau Petry“ über die ehemalige AfD-Chefin Frauke Petry aus der Sicht ihres Ex-Mannes, eines evangelischen Pastors, realisiert.

    Alle Dokumentationen auf Netflix

    Und hier kommt für euch noch der Trailer zur aktuellen, dritten Staffel von „How To Sell Drugs Online (Fast)“. Die von der einmaligen, in „Shiny_Flakes: The Teenage Drug Lord“ geschilderten Story um Maximilian Schmidt inspirierte Dramedy-Serie läuft seit 2019 mit großem Erfolg auf dem Streaming-Dienst Netflix. Seit dem 27. Juli 2021 können die neuen Episoden mit erneut Maximilian Mundt („Tigermilch“) und Lena Klenke (Das schweigende Klassenzimmer“, „Rock My Heart“) in den Hauptrollen weltweit abgerufen werden.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top