Mein Konto
    Neu auf Disney+: Dwayne Johnsons aktuelles Kinoabenteuer "Jungle Cruise" gibt es schon ab heute zum Streamen
    30.07.2021 um 09:00
    Benjamin Hecht
    Benjamin Hecht
    -Redakteur
    Weil Hayao Miyazaki ihn träumen lässt, Sergio Leone ihm den Schweiß auf die Stirn treibt und Stanley Kubrick seinen Grips fordert: Dafür liebt Benjamin das Kino!

    Erst gestern (29. Juli) startete „Jungle Cruise“ mit Dwayne Johnson und Emily Blunt in den deutschen Kinos. Und schon heute ist der Film auf Disney+ verfügbar, allerdings nur per VIP-Zugang. Was das bedeutet und was sonst noch startet, lest ihr hier.

    Disney und seine verbundenen Unternehmen.

    Seit gestern ist „Jungle Cruise“ in den deutschen Kinos zu sehen. Die Abenteuerkomödie handelt von der Forscherin Lily Houghton (Emily Blunt) und dem Flussschiffskapitän Frank (Dwayne Johnson), die sich Anfang des 20. Jahrhunderts in ein waghalsiges Abenteuer stürzen, um einer uralten Legende auf den Grund zu gehen. Die besagt nämlich, dass es irgendwo im Amazonas-Regenwald einen einzigartigen Baum mit unglaublichen Heilkräften geben soll. Doch als wäre der Dschungel an sich nicht schon gefährlich genug, machen auch einige finstere Gesellen und ein mysteriöser Fluch den beiden das Leben schwer...

    Wie auch schon beim Marvel-Blockbuster „Black Widow“, ist auch der neue Dwayne-Johnson-Film nur einen Tag nach Kinostart schon zum Streamen verfügbar.

    „Jungle Cruise“ könnt ihr ab sofort auf Disney+ ansehen, allerdings müsst ihr dafür einen VIP-Zugang buchen, der einmalig 21,99 Euro kostet (zusätzlich zum bereits bestehenden Disney+-Abo):

    ›› "Jungle Cruise" bei Disney+*

    Mit dem VIP-Pass könnt ihr „Jungle Cruise“ dann so oft ansehen, wie ihr wollt. Allerdings gilt er nur für diesen einen Film und ist nicht auf andere VIP-Inhalte wie „Black Widow“ übertragbar. Wenn ihr „Jungle Cruise“ völlig ohne Zusatzkosten sehen wollt, müsst ihr noch ein paar Monate warten. Ab dem 12. November steht das Dschungelabenteuer dann allen Disney+-Abonnent*innen frei zur Verfügung.

    Mehr über „Jungle Cruise“ erfahrt nicht nur auf unserer Seite zum Film, sondern auch in unserem Podcast Leinwandliebe.

    Außerdem neu auf Disney+

    Neben „Jungle Cruise“ gibt es im Disney+-Sortiment noch einige weitere Neuzugänge. Da wäre zum einen die Komödie „Wilson – Der Weltverbesserer“ mit Woody Harrelson und Laura Dern, die von uns aber nur 2,5 Sterne erhielt, weshalb wir sie nur bedingt empfehlen können.

    Die FILMSTARTS-Kritik zu "Wilson - Der Weltverbesserer"

    Außerdem landet mit „Omen III: Barbaras Baby“ das Finale rund um den legendären Dämonenjungen Damien auf dem Streaming-Dienst. Hier schlüpft „Jurassic Park“-Star Sam Neill in die Rolle des mitterweile erwachsenen Satansbraten. Doch auch hier dürften wohl eher nur eingefleischte Sam-Neill-Fans ihre Freude haben, denn laut dem Kritikenspiegel Rotten Tomatoes sind nur 30 Prozent der Filmbesprechungen zum 1981 erschienenen Horror-Thriller positiv. 

    Für Crime-Fans könnte hingegen die Serie „Body Of Proof“ interessant sein. Alle drei Staffeln der von 2011 bis 2013 ausgestrahlten Dramedy rund um Gerichtsmedizinerin Megan Hunt gibt es ebenfalls ab heute auf Disney+.

    Wenn ihr keine wichtigen Neustarts verpassen wollt, egal ob im Kino, Streaming oder Heimkino, dann abonniert unseren kostenlosen Newsletter, der jeden Donnerstag erscheint.

    Die neue MCU-Serie nach "Loki" und noch viel mehr: Alle Filme & Serien neu auf Disney+ im August 2021

    *Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr FILMSTARTS. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top