Mein Konto
    Sci-Fi-Highlight von "Game Of Thrones"-Macher: Im Trailer zu "Finch" kämpft Tom Hanks nach der Apokalypse ums Überleben
    20.09.2021 um 18:15
    Julius Vietzen
    Julius Vietzen
    -Redakteur
    Julius ist bei FILMSTARTS zwar hauptsächlich für Superhelden, Sci-Fi und Fantasy zuständig, liebt aber auch Filme und Serien aus jedem anderen Genre.

    Tom Hanks in einem Science-Fiction-Kracher von „Game Of Thrones“-Regisseur Miguel Sapochnik, dem Macher der „Schlacht der Bastarde“? Wir sind dabei! Wer noch unentschlossen ist, kann sich hier den deutsch untertitelten Trailer zu „Finch“ anschauen:

    Zahlreiche eigentlich fürs Kino produzierte Filme sind in den anderthalb Jahren Corona an Streamingdienste verkauft worden, die immer hungrig nach neuem exklusiven Titeln sind, mit denen sich die Leute zum Abschluss eines Abos überzeugen lassen. Einer dieser Titel: Der Science-Fiction-Film „Finch“, der vorher als „Bios“ firmierte und statt im Kino nun auf Apple TV+ starten wird.

    Die Handlung von "Finch"

    Nun hat Apple den ersten Trailer veröffentlicht, der endlich mehr über den Film verrät, also mehr als über die bereits bekannte Prämisse hinausgeht: Ein Wissenschaftler (Tom Hanks) baut einen Roboter, der sich um seinen Hund kümmern soll, den einzigen Freund und Begleiter, den er auf der postapokalyptischen Erde noch hat. Bekannt war außerdem, dass die drei ungleichen Gefährten sich auf eine Reise begeben müssen, nun wissen wir auch, warum das alles passiert:

    Die Erde wurde von einer Sonneneruption getroffen, die beinahe alles Leben auf dem Planeten vernichtet hat. Der von Hanks gespielte Finch versteckt sich in einer abgelegenen Forschungseinrichtung, bastelt an seinem Roboter und muss schließlich mit Hund und Roboter fliehen, als ein gefährlicher Sturm herannaht. Doch unterwegs lauern zahlreiche Gefahren – und auch an ihrem Zielort, denn dort kämpfen die restlichen Menschen mit allen Mitteln ums Überleben.

    Sci-Fi-Highlight von "Game Of Thrones"-Regisseur Miguel Sapochnik

    Der Trailer zu „Finch“ verspricht ein ebenso emotionales wie humorvolles Science-Fiction-Drama, bei dem sich Tom Hanks mal wieder von seiner etwas kauzigeren „Cast Away“-Seite zeigen darf. Allerdings darf „Game Of Thrones“-Regisseur Miguel Sapochnik offenbar auch demonstrieren, dass er das Hantieren mit großen Actionszenen und visuellen Effekten immer noch beherrscht.

    Sapochnik inszenierte nämlich bei „Game Of Thrones“ unter anderem die legendäre „Schlacht der Bastarde“ in Staffel 6 und fährt nun hier gemeinsam mit seinem Team auch einen mächtigen Tornado und einige beeindruckenden Panorama-Bilder der postapokalyptischen Ödnis auf. Ob „Finch“ den hohen, durch Hanks, Sapochnik und die Prämisse geweckten Erwartungen gerecht werden kann, erfahren wir schon bald: „Finch“ startet am 5. November 2021 auf Apple TV Plus.

    Wir sind jedenfalls schon ziemlich gespannt. Auch in unserer kurz vor Corona entstandenen Podcast-Folge zu den Highlights des Jahres 2020 (!) ging es nämlich bereits um „Finch“ (der damals wie eingangs erwähnt noch „Bios“ hieß“). Ihr seht also: Dieser Film begleitet uns schon eine Weile...

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top