Mein Konto
    DCs Dolph Lundgren & Marvel-Star Frank Grillo im 2. Weltkrieg: Deutscher Trailer zum U-Boot-Thriller "Operation Seawolf"
    21.09.2022 um 20:00
    Oliver Kube
    Oliver Kube
    Oliver Kube ist seit den 1990ern als Journalist/Kritiker in Sachen Film, TV, Musik, Literatur & Technik tätig. Für FILMSTARTS schreibt er seit 2018.

    „Aquaman“-Star Dolph Lundgren als Kapitän eines Nazi-U-Boots und „Captain America“-Bösewicht Frank Grillo als sein Gegenspieler von der US-Marine? Für wen sich das nach einem gelungenen Heimkinoabend anhört, schaut den Trailer zu „Operation Seawolf“:

    Operation Seawolf“ spielt während der letzten Tage des Zweiten Weltkriegs. Das Dritte Reich steht kurz vor dem endgültigen Zusammenbruch. Dennoch suchen die deutschen Kampfverbände weiterhin verzweifelt nach einem Weg, die Alliierten zu besiegen.

    Die letzten verbliebenen U-Boote der Kriegsmarine schließen sich zu einer Mission zusammen, um die US-Ostküste anzugreifen. Der mit allen Wassern gewaschene Kapitän Hans Kessler (Dolph Lundgren) soll das Kommando bei der Operation übernehmen und das Blatt doch noch zugunsten Deutschlands wenden.

    Als erstes Ziel wird New York City ins Visier genommen. Die Metropole soll mit von den Schiffen abgefeuerten Raketen attackiert werden. Auf der amerikanischen Seite steht Kessler mit Commander Race Ingram (Frank Grillo) allerdings ein mindestens ebenso ausgefuchster Seemann gegenüber …

    Dagegen sehen "Top Gun 2", "Doctor Strange 2" & Co. richtig alt aus: Den erfolgreichsten Film 2022 gibt's endlich fürs Heimkino

    In Nordamerika debütiert der Film Anfang Oktober 2022 parallel auf ausgewählten Kinoleinwänden und als Video-On-Demand. In Deutschland erscheint „Operation Seawolf“ dann am 4. November 2022 auf Blu-ray und DVD. Beide Discs mit FSK-12-Freigabe stehen bei Online-Händlern wie Amazon schon jetzt zur Vorbestellung bereit. Wer nicht so lange warten möchte, kann den Reißer bereits ab dem 6. Oktober 2022 digital erwerben und dann sofort streamen:

    » "Operation Seawolf" bei Amazon*

    Das sind Cast und Macher von "Operation Seawolf"

    „Operation Seawolf“ ist nach „Wunderland“, „The Great War“ und „Schlacht in den Ardennen“ bereits der vierte Weltkriegsfilm von Regisseur, Drehbuchautor und Gelegenheitsschauspieler Steven Luke. Mit dem aktuell in der Nachbearbeitung befindlichen „Come Out Fighting“ geht es für den Amerikaner auch in Zukunft in diese Richtung weiter. Hier befasst er sich dann allerdings mit dem Luftkrieg über Frankreich. In den Hauptrollen mischen Kellan Lutz und Tyrese Gibson sowie erneut Dolph Lundgren mit.

    „Rocky 4“- und „The Expendables“-Veteran Lundgren spielt in „Operation Seawolf“ einen der Protagonisten. Zu Weihnachten 2023 können wir den Schweden aber wieder als König Nereus in DCs „Aquaman 2: Lost Kingdom“ im Blockbuster-Format auf Kinoleinwänden erleben.

    Lundgrens Gegenspieler in „Operation Seawolf“ gibt Frank Grillo. Marvel-Anhänger*innen kennen ihn als brutalen Brock Rumlow alias Crossbones aus den MCU-Werken „Captain America 1 + 2“ sowie „Avengers 4: Endgame“. Horror-Fans ist der Mime hingegen als Sergeant Leo Barnes aus der „The Purge“-Reihe ein Begriff.

    In Nebenparts sind obendrein Hiram A. Murray aus „The Terminal List“ und Aaron Courteau („Zombies! - Überlebe die Untoten“) zu sehen.

    Wenn ihr „Operation Seawolf“ und andere wichtige Neustarts – egal ob Kino, Streaming oder Heimkino – auf keinen Fall verpassen wollt, dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen Newsletter, der jeden Donnerstag erscheint.

    Nach Absage: Neuer "Joker"-Film soll bald doch wieder gezeigt werden

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top