Europäische Regisseure in Hollywood: Wer hat's geschafft, wer ist gescheitert!
von Moritz Henze-Jurisch, Christoph Petersen und Carsten Baumgardt ▪ Mittwoch, 3. April 2013 - 00:00

Zum Start von Niels Arden Oplevs Hollywood-Debüt "Dead Man Down" schauen wir auf europäische (nicht-englischsprachige) Regie-Talente und ihren Werdegang in der Traumfabrik. Wer hat den großen Durchbruch geschafft? Wer ist in den USA gescheitert?

Zurück Nächste
10 / 26

 

Dario Argento

(geb. 1940 in Rom, Italien)

 

Hat international auf sich aufmerksam gemacht mit: "Suspiria"

Erster US-Film: "Two Evil Eyes" (Teilregie, 1990)

Durchbruchsfilm in den USA: -

Größter US-Hit: -

Größter US-Flop: "Trauma" (59.000 Dollar)

Karrierehöhepunkt: Italenischer Golden Globe für "Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe" (Bestes Erstlingswerk)

Aktueller Status: Aktiv, dreht jedoch keine Filme mehr in den USA


Der wohl bedeutendste europäische Horror-Regisseur aller Zeiten hat 1993 einen einzelnen Film in Hollywood realisiert – und ist nach dem Flop von „Trauma“ gleich wieder in die Heimat zurückgekehrt. Dort hat er mit „Das Stendhal Syndrome“ und „Sleepless“ noch zwei richtig gute Giallos gedreht, bevor er mit „The Card Player“ und „Giallo“ dann langsam aber sicher ins unfreiwillig Komische abzudriften begann.

 

 

 

Zurück Nächste

Das könnte Dich interessieren

Kommentare einblenden

Kommentare

  • Loconut

    danke, tolles special!

  • Emskopp

    Ich vermisse da Nicolas Winding Refn. Sollte der hier nicht auch auftauchen?

  • Christoph Petersen

    @Emskopp: Wir haben Autorenfilmer, die mehr von sich aus entschieden haben, Filme in Amerika zu machen und nicht von Hollywood "eingekauft" wurden, erst einmal rausgelassen - deshalb ist zum Beispiel auch Michael Haneke (für "Funny Games U.S.") nicht in dem Special.

  • Emskopp

    Alles klar, danke für die Info. :) Ansonsten schließe ich mich Loconut an, informatives Special.

  • David Kind

    die meisten dieser regiesseure sind schlechte auftragserfüller ohne eigene kreative ideen. was ist mit anderen europäischen filmemachern? tom hooper, michel hazanavicius, lars von trier, fatih akin, michael haneke, pedro almodovar, nicolas winding refn, marc foster - um nur mal einige zu nennen?

  • Christoph Petersen

    Hi David,
    wir haben englische Regisseure ausgeklammert, weil da der Sprung in Richtung USA doch ein sehr schmaler ist. Ansonsten siehe meinen letzten Kommentar und einige der von dir genannten Regisseure haben doch auch noch gar keinen Film in Amerika gemacht. Akin? Almodovar?

  • Maxeirl

    Wirklich ein sehr, sehr tolles Special. Danke!

  • Michael M.

    Gutes Special, aber was ist denn mit "Eurem" Liebling Innaritu? ;)

  • Curschti

    Was ist mit Stefan Ruzowitzky? Mit "Cold Blood" würde ich behaupten, dass er auch "aufgekauft" wurde? Ist ein schmaler Grat, denke ich. Aber er würde doch noch ganz gut passen....

  • David Kind

    aber roman polanski ist doch auch ein autorenfilmer. es fehlen daher außerdem: bernardo bertolucci, costa gavras (missing) und miloš forman.

Kino-Nachrichten
Gerade noch indizierter, brutaler Action-Reißer mit Jackie Chan kommt endlich Uncut nach Deutschland
Gerade noch indizierter, brutaler Action-Reißer mit Jackie Chan kommt endlich Uncut nach Deutschland
Tweet  
 
FSK-Freigabe für "Mortal Kombat": So brutal ist die Videospielverfilmung
FSK-Freigabe für "Mortal Kombat": So brutal ist die Videospielverfilmung
Tweet  
 
Neu auf Amazon Prime Video: Die immer noch beste Comic-Verfilmung aus dem DCEU
Neu auf Amazon Prime Video: Die immer noch beste Comic-Verfilmung aus dem DCEU
Tweet  
 
Neuer Trailer zu "Fast & Furious 9" beweist: Das Action-Feuerwerk geht immer noch irrsinniger!
Neuer Trailer zu "Fast & Furious 9" beweist: Das Action-Feuerwerk geht immer noch irrsinniger!
Tweet  
 
Ist nach "Phantastische Tierwesen 3" Schluss? Warner baut angeblich Notbremse für enttäuschendes "Potter"-Spin-off ein
Ist nach "Phantastische Tierwesen 3" Schluss? Warner baut angeblich Notbremse für enttäuschendes "Potter"-Spin-off ein
Tweet  
 
Heute im TV: Dieser Rache-Reißer ist absolut großartig – auch wenn Kritiker das Gegenteil behaupten
Heute im TV: Dieser Rache-Reißer ist absolut großartig – auch wenn Kritiker das Gegenteil behaupten
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten
Die meisterwarteten Filme
  1. Mortal Kombat

    Von Simon McQuoid

    Trailer
  2. Superintelligence
  3. Free Guy
  4. Ghostbusters: Legacy
  5. Black Widow
  6. Saw 9: Spiral
  7. Spider-Man: No Way Home
  8. Matrix 4
  9. Fast & Furious 9
  10. Cruella
Weitere kommende Top-Filme