Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Männer wie wir
     Männer wie wir
    7. Oktober 2004 / Drama, Komödie, Romanze
    Von Sherry Hormann
    Mit Eileen Eilender, Leon Breitenborn, Dietmar Bär
    Produktionsland Deutschland
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,2 6 Wertungen - 2 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    „Kick It Like Beckham“ trifft in deutschen Kinosälen diese Woche auf „Echte Kerle“ und ist tatsächlich nur halb so schmerzhaft, wie zunächst angenommen. Überrascht? Allerdings.
    Verleiher Buena Vista International Film Production
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2004
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Männer wie wir
    Von Claudia Holz
    „Kick It Like Beckham“ trifft in deutschen Kinosälen diese Woche auf „Echte Kerle“ und ist tatsächlich nur halb so schmerzhaft, wie zunächst angenommen. Überrascht? Allerdings. Für Ecki (Maximilian Brückner), dem Torwart einer westfälischen Fußballmanschaft, läuft der Ball gerade nicht so rund, denn er wird hochkant aus seinem Team geworfen. Wegen der verpatzten Aufstiegschance serviert ihn sein Team rücksichtslos ab, doch damit nicht genug: nun ist er zum Gespött der Kleinstadt geworden und das auch, weil er sein unfreiwilliges Coming-out als Homosexueller gegeben hat. Aus lauter Frust verspricht er seinem Ex-Team eine Revanche mit einer eigenen Mannschaft, die er erst noch zusammensuchen muss und außerdem will er damit beweisen, dass auch Schwule Fußball spielen können. Ecki macht sich deshalb auf, in DIE Fußballstadt schlechthin: Dortmund. Zusammen mit seiner Schwester Susanne (Lisa M...
    Die ganze Kritik lesen
    Männer wie wir Trailer DF 1:55
    Männer wie wir Trailer DF
    898 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Eileen Eilender
    Rolle: Susanne (Young)
    Leon Breitenborn
    Rolle: Ecki (Young)
    Dietmar Bär
    Rolle: Mutter
    Anna Koesling
    Rolle: Susanne (Young)
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 3013 Follower Lies die 4 373 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 2. Januar 2018
    Na bitte, es geht doch: auch die Deutschen können ungemein fröhliche und unterhaltsame Filme hinkriegen wenngleich sie dazu auch das alte Schwulenthema bemühen und einige alte Klischees einbinden. Trotzdem resultiert hier daraus eine ungemein fröhliche und spaßige Sache die zwar manchen altbekannten Schwulenwitz reißt, dabei seine Hauptfiguren aber absolut sympathisch und mögenswert zeigt und sie nicht der Lächerlichkeit preisgibt. Klar, ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    5,0
    Veröffentlicht am 18. März 2010
    seit langen hab ich mal wieder einen richtigen film gesehn bei dem man lachen aber auch weinen mussste!!! auf jeden fall ein Muss für fußballfans der ganz besonderen sorte, für menschen, die für ihre rechte kämpfen und für alle die mal wieder richtig lachen wollen!
    2 User-Kritiken

    Bilder

    74 Bilder

    Wissenswertes

    Aktuelles

    Die 22 besten Fußballfilme
    NEWS - Bestenlisten
    Samstag, 23. Mai 2009

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top