Mein FILMSTARTS
Mitten ins Herz
facebookTweet
Mitten ins Herz
Starttermin 8. März 2007 (1 Std. 43 Min.)
Mit Brad Garrett, Haley Bennett, Kristen Johnston mehr
Genres Komödie, Romanze
Produktionsland USA
Zum Trailer
Pressekritiken
3,5
User-Wertung
3,3
Filmstarts
3,5
Bewerte und Kommentiere
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Durchschnittswertung meiner Freunde  ?

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 0 freigegeben
Seine Zeit als Popstar liegt lange zurück. Tritt er jetzt noch in Retroshows vor einer hysterischen Menge von Mittvierzigerinnen auf, ist er nichts als die Karikatur seines früheren Ichs. Doch dann, als ihn das Pop-Prinzesschen Cora Corman (Haley Bennett) zum Duett bittet, wittert Alex Fletcher (Hugh Grant) die Chance auf ein Comeback. Dumm nur, dass er seit Jahren keinen Song mehr komponiert hat. Und mit den Texten hatte er schon immer so seine Schwierigkeiten. Glücklicherweise besitzt seine neue Pflanzenpflegerin Sophie Fischer (Drew Barrymore) nicht nur ein Händchen für Grünzeug, sondern dazu ein bisher unentdecktes Talent zum Texten. Bald kommt sich das kongeniale Songschreiber-Duo auch persönlich näher...
Originaltitel

Music And Lyrics

Verleiher Warner Bros. GmbH
Weitere Details
Produktionsjahr 2007
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget US$ 40 000 000
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,5
gut
Mitten ins Herz
Von Daniela Leistikow
Hugh Grant hat vor kurzem in einem Interview gesagt, wenn sein Leben verfilmt würde, möchte er von George Michael gespielt werden. Schade dass Grant sich in der romantischen Komödie „Mitten ins Herz“ nicht schon vorab revanchieren kann: Grant spielt einen gescheiterten Popstar aus den Achtzigern, dessen Band „Pop!“ eindeutig von „Wham!“ inspiriert wurde. Sein Leben ähnelt jedoch eher dem von Ex-Wham!-Gitarrist Andrew Ridgeley, als dem von George Michael. Für Alex Fletcher (Hugh Grant, About A Boy, Tatsächlich Liebe) ist die Zeit als weltberühmter Popstar nicht mehr als eine schöne Erinnerung. Seit der Trennung von „Pop!“ Anfang der Neunziger schlägt er sich mit 80er-Retroshows in Vergnügungsparks und auf Jahrmärkten durch, wo er die verstaubten Hits der Band in Karaoke-Qualität vor einer hysterischen Menge von Mittvierzigerinnen zum Besten gibt. Als das Pop-Prinzesschen Cora Corman (H...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Mitten ins Herz Trailer DF 2:25
Mitten ins Herz Trailer DF
947 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Brad Garrett
Brad Garrett
Rolle: Chris Riley
Haley Bennett
Haley Bennett
Rolle: Cora Corman
Kristen Johnston
Kristen Johnston
Rolle: Rhonda Fisher
Jason Antoon
Jason Antoon
Rolle: Greg Antonsky
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Reelviews.net
  • Filmcritic.com
2 Pressekritiken

User-Kritiken

BrodiesFilmkritiken
Hilfreichste positive Kritik

von BrodiesFilmkritiken, am 27/08/2017

4,0stark

Gipfeltreffen der Romantik Stars - so kann es wohl beschreiben wenn Hugh Grant und Drew Barrymore in einer Romanze aufeinander... Weiterlesen

Kino:
Hilfreichste negative Kritik

von Kino:, am 15/06/2008

1,0schlecht

absolut ungerechtfertigte 7 punkte, denn dieser film ist einfach nur mies, vorhersehbar und absolut nicht süüüüüüüß! hugh... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
26% (9 Kritiken)
29% (10 Kritiken)
14% (5 Kritiken)
11% (4 Kritiken)
14% (5 Kritiken)
6% (2 Kritiken)
Deine Meinung zu Mitten ins Herz ?
35 User-Kritiken

Bilder

Aktuelles

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top