Mein FILMSTARTS
Shutter
Shutter
Starttermin 15. Mai 2008 (1 Std. 30 Min.)
Mit Joshua Jackson, Rachael Taylor, Megumi Okina mehr
Genre Horror
Produktionsland USA
Zum Trailer
Pressekritiken
1,8 3 Kritiken
User-Wertung
2,733 Wertungen - 11 Kritiken
Filmstarts
1,0
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 16 freigegeben
Eine finanziell aussichtsreiche Anstellung lockt den Modefotografen Benjamin Shaw (Joshua Jackson) und seine Frau Jane (Rachael Taylor) in die japanische Hauptstadt. Dort freut sich das Paar über den Geldsegen, hat ein schickes Apartment und genießt das Leben in der Metropole. Doch dann passiert ein mysteriöser Autounfall. Hier wird zwar niemand ernsthaft verletzt, doch Jane hat eine beunruhigende Entdeckung gemacht, auf der sie beharrt: Sie sagt, kurz vor dem Zusammenprall eine geheimnisvolle junge Frau auf der Straße gesehen zu haben. Gerade wurde der Vorfall abgehakt, da sind auf Benjamins Fotos plötzlich unheimliche milchige Fratzen zu sehen. Er behauptet, die geisterhaften Erscheinungen seien unbedeutende Entwicklungsfehler, aber Jane lässt sich davon nicht beruhigen und beginnt eine Recherche. Dabei entdeckt sie dunkle Seiten an ihrem Ehemann, die ihr bisher verborgen waren...
Verleiher Fox Deutschland
Weitere Details
Produktionsjahr 2008
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Englisch, Japanisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

1,0
schlecht
Shutter
Von Christoph Petersen
Früher war mal wieder alles besser. Noch vor wenigen Jahren, zu Beginn der anhaltenden Welle von amerikanischen Remakes asiatischer Horrorfilme, pickte sich Hollywood mit Hideo Nakatas Ringu und „Dark Water“ noch die Perlen unter den fernöstlichen Geisterfilmen heraus. Mittlerweile jedoch wird jeder noch so mittelmäßige Gruselstreifen recycelt, solange er in seiner Heimat nur den einen oder anderen Cent eingespielt hat. Der Fluch, Der Fluch - The Grudge 2, The Eye und Tödlicher Anruf – um nur einige der überflüssigen Remakes zu nennen – haben dem US-Horror-Kino sicherlich erheblich mehr geschadet als genützt. Den vorläufigen negativen Höhepunkt stellt nun Masayuki Ochiais „Shutter“ dar. Schon das gleichnamige thailändische Original aus dem Jahr 2004 war nicht mehr als ein solider Mystery-Thriller, doch die Lieblosigkeit, mit der Ochiai die US-Neuauflage hinklatscht, grenzt schon an ei...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Shutter Trailer DF 1:31
Shutter Trailer DF
329 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Joshua Jackson
Rolle: Benjamin Shaw
Rachael Taylor
Rolle: Jane Shaw
Megumi Okina
Rolle: Megumi Tanaka
David Denman
Rolle: Bruno
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Empire UK
  • Reelviews.net
  • Filmcritic.com
3 Pressekritiken

User-Kritiken

Kino:
Hilfreichste positive Kritik

von Kino: am 09/02/2010

4,0stark

Ich verstehe absolut nicht wieso alle die US Remakes so mies machen. Der Film ist gut,spannend und geht unter die Haut.....

Jenny V.
Hilfreichste negative Kritik

von Jenny V., am 01/06/2018

2,5durchschnittlich

Leider hab ich den aus Versehen zweimal gesehn und das sollte man bei Horror ja unbedingt vermeiden. Deshalb versuche ich... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
0% (0 Kritik)
45% (5 Kritiken)
9% (1 Kritik)
27% (3 Kritiken)
18% (2 Kritiken)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Shutter ?
11 User-Kritiken

Bilder

Aktuelles

Kuriose Debüts
NEWS - Bestenlisten
Sonntag, 19. April 2009

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top