Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    (500) Days Of Summer
     (500) Days Of Summer
    22. Oktober 2009 / 1 Std. 36 Min. / Komödie, Drama, Romanze
    Von Marc Webb
    Mit Joseph Gordon-Levitt, Zooey Deschanel, Geoffrey Arend
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Jetzt online ansehen auf
    Pressekritiken
    3,8 3 Kritiken
    User-Wertung
    4,1 464 Wertungen - 146 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 0 freigegeben
    Seit sie in die Grußkartenfirma kam, ist sich Tom (Joseph Gordon-Levitt) sicher: Summer (Zooey Deschanel) ist die Frau, mit der er für den Rest seines Lebens zusammen sein möchte. Doch Toms Traumfrau glaubt weder an die Liebe, noch will sie eine Beziehung führen. Abgesehen von diesem fundamentalen Widerspruch haben Summer und Tom jedoch so viele Gemeinsamkeiten, dass sich aus der Bürobekanntschaft bald eine Freundschaft mit Extras entwickelt. Als Summer die Quasi-Beziehung nach 500 Tagen himmlischer Höhen und traumatischer Tiefen schließlich beendet, ruft sich Tom die prägendsten Momente ihrer gemeinsamen Zeit immer wieder vor Augen. Er will herausfinden, warum sein Happily Everafter ein solch jähes Ende fand…
    Originaltitel

    (500) Days of Summer

    Verleiher Fox Deutschland
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2009
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 7 500 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Als VoD
    Sky zum Angebot
    Alle VoD-Angebote

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    (500) Days Of Summer
    Von Daniela Leistikow
    Es ist eine ganz spezielle Gattung Film, von der Großmütter noch ihren Urenkeln erzählen und von der es nur alle paar Jahre mal ein Exemplar in die Kinos schafft. Die Rede ist von der originellen romantischen Komödie. Woche für Woche, Monat für Monat regnet es dümmliche Jennifer-Aniston-Streifen (Trennung mit Hindernissen), nervtötende Chick-Flicks (Von Frau zu Frau) und lahme Remakes (The Women), die alle nach ein und demselben Hollywood-Strickmuster entstanden sind. Es ist schon eine kleine Überraschung, dass mit Marc Webb nun ausgerechnet ein Musikvideo-Spezialist daherkommen muss, um mit seinem Spielfilmdebüt „(500) Days Of Summer“ endlich Abhilfe zu schaffen. Die charmant-lustige Liebeskomödie ist der sprichwörtliche Goldtopf am Ende des Rom-Com-Regenbogens – und das, obwohl es in „(500) Days Of Summer“ nur wenig märchenhaft, sondern ungewöhnlich realistisch zugeht. Tom (Jose...
    Die ganze Kritik lesen
    (500) Days Of Summer Trailer DF 2:30
    (500) Days Of Summer Trailer DF
    14433 Wiedergaben
    (500) Days Of Summer Trailer (3) DF 2:04

    Interviews, Making-Of und Ausschnitte

    FILMSTARTS Top 7: Die besten Schlussmach-Szenen 6:40
    FILMSTARTS Top 7: Die besten Schlussmach-Szenen
    2585 Wiedergaben
    (500) Days Of Summer Videoclip DF 0:53
    (500) Days Of Summer Videoclip DF
    26 Wiedergaben
    (500) Days Of Summer Videoclip (2) DF 0:57
    (500) Days Of Summer Videoclip (2) DF
    17 Wiedergaben
    Alle 10 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Joseph Gordon-Levitt
    Rolle: Tom Hansen
    Zooey Deschanel
    Rolle: Summer Finn
    Geoffrey Arend
    Rolle: McKenzie
    Chloë Grace Moretz
    Rolle: Rachel Hansen
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Pato18
    Pato18

    User folgen 608 Follower Lies die 966 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 23. November 2014
    "(500) Days Of Summer" ist für mich eine enttäuschung... leider stimme ich nicht mit dieser bewertung von filmstarts überein. ich fand bis auf wenige szenen den film total unlustig und sehr klischehaft. das einzige was überzeugen konnte waren die letzten 15 minuten, aber damit kann wahrlich nicht alles gutmachen...
    Kino:
    Anonymer User
    4,5
    Veröffentlicht am 23. März 2010
    (1400) Words of Review about „(500) Days of Summer“ ----------------------------------------------------------------- *(488) Am schönsten Fleckchen der Stadt sitzen sie auf einer Bank. Tom und Summer sehen sich an. Ihre Hand auf seiner.* Eine durchschnittliche Liebeskomödie ist etwa zwischen neunzig und einhundert Minuten lang, ist besetzt mit zwei attraktiven Hauptdarstellern, zwei, drei meist schräg-schrullig-liebenswerten Nebenfiguren ...
    Mehr erfahren
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 3013 Follower Lies die 4 373 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 2. September 2017
    Da sagt man doch immer Hollywoodfilme seien zu schön um wahr zu sein, schöner als die Realität usw. … Bullshit. Dieser Film ist wie aus dem Leben gegriffen und zeigt etwas womit ich mich wunderbar identifizieren kann: die Seelenqualen eines jungen Mannes der an der Liebe zu einer tollen Frau nahezu kaputt geht. Wobei man ihm das kaum verdenken kann da Zooey Dechanel hier eine der spannendsten, attraktivsten und auch sonst in jeder Hinsicht ...
    Mehr erfahren
    Make it shine
    Make it shine

    User folgen 17 Follower Lies die 97 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 16. Oktober 2010
    500 Days of Summer ist ein wundervoller Liebesfilm/Nichtliebesfilm, der es auf bemerkenswerte Weise schafft, eine Beziehung wirklich glaubwürdig rüberzubringen. Der Protagonist dieses Filmes ist [b]Tom Hansen[/b], dessen Leben doch sehr schnell zusammengefasst werden kann. Er lebt in einer Großstadt, arbeitet bein einem Unternehmen dass Postkarten herstellt und fühlt sich ziemlich allein. Dann fängt der Film auch mit dem ersten Tag an (Day ...
    Mehr erfahren
    146 User-Kritiken

    Bilder

    21 Bilder

    Wissenswertes

    Aktuelles

    Valentinstag bei Netflix: Diese Liebesfilme legen wir euch ans Herz!
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Donnerstag, 14. Februar 2019
    10 großartige Indie-Filme, die zum Kino-Phänomen wurden
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Freitag, 25. August 2017
    Zum Heimkinostart von „Moonlight“ am 25. August 2017 präsentieren wir euch zehn kleine, unabhängig produzierte Filme aus...
    75 absolut sehenswerte Filmszenen, die der Schere zum Opfer gefallen sind
    NEWS - Bestenlisten
    Montag, 20. März 2017
    Bei der Produktion eines Films wird meist deutlich mehr Material gedreht, als im Endeffekt genutzt wird. Wir präsentieren...
    14 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top