Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Lieber verliebt
     Lieber verliebt
    31. Dezember 2009 / 1 Std. 34 Min. / Komödie, Romanze
    Von Bart Freundlich
    Mit Catherine Zeta-Jones, Justin Bartha, Andrew Cherry
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Jetzt online ansehen auf
    Pressekritiken
    2,5 1 Kritik
    User-Wertung
    2,8 37 Wertungen - 8 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 6 freigegeben
    Als Sandy (Catherine Zeta Jones) erfährt, dass ihr Mann Frank (Sam Robards) eine Affäre hat, nimmt sie die Kinder, zieht aus der Vorstadt in ein New Yorker Hotel und reicht die Scheidung ein. Bald hat Sandy eine Wohnung in der Metropole und auch einen Job als Texterin bei einem Sportsender. Jetzt fehlt nur noch eine Nanny, die sich um ihre beiden Kinder kümmert, während sie im Büro ist. Der ist in Gestalt des sympathischen, etwas unentschlossenen Coffee-Shop-Angestellten Aram Finklestein (Justin Bartha) schnell gefunden. Aber nicht nur ihre beiden Kinder mögen den 25jährigen Aram, auch Sandy findet Gefallen an ihm...
    Originaltitel

    The Rebound

    Verleiher Tobis-Melodiefilm GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2009
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Als VoD
    zum Angebot
    Alle VoD-Angebote
    Auf DVD/Blu-ray
    Lieber verliebt
    Lieber verliebt (DVD)
    Neu ab 7.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Lieber verliebt
    Von Sascha Westphal
    Woody Allen hat es gerade wieder mit Whatever Works bewiesen: Liebesgeschichten zwischen älteren Männern und viel jüngeren Frauen sind im Kino längst eine Selbstverständlichkeit. Niemand wundert sich mehr, wenn ein gut 60-jähriger Misanthrop dem kindlichen Charme einer 19-jährigen Südstaaten-Schönheit verfällt oder wenn in Isabel Coixets Philip-Roth-Verfilmung Elegie oder die Kunst zu lieben ein von Ben Kingsley gespielter Literaturprofessor eine leidenschaftliche Affäre mit einer seiner Studentinnen (Penélope Cruz) beginnt. Der weibliche Blick der Filmemacherin, der Roths schonungsloser Vivisektion einer gleich in mehrerer Hinsicht ungleichen Beziehung die Härte nimmt und sie romantisch verklärt, hat dabei dieser Konstellation noch einmal zu einer weiteren Legitimation verholfen. Doch in dem Moment, in dem sich die Vorzeichen innerhalb der Beziehung umdrehen, sich also eine Frau mit ein...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Lieber verliebt Trailer DF 2:40
    Lieber verliebt Trailer DF
    12 603 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Catherine Zeta-Jones
    Rolle: Sandy
    Justin Bartha
    Rolle: Aram Finklestein
    Andrew Cherry
    Rolle: Frank Jr.
    Kelly Gould
    Rolle: Sadie
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    die Lisa :)
    die Lisa :)

    User folgen 6 Follower Lies die 111 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 18. August 2013
    Der Film "Lieber verliebt" hat mich enttäuscht. Der Grundgedanke der Story ist eigentlich ganz interessant - die Liebe zu jemand Jüngerem bzw. Älterem zu erfahren, allerdings wurde dieser schlecht umgesetzt. Die Dialoge sind teilweise echt hohl und mir in manchen Szenen etwas zu pervers angehaucht, was wirklich schade ist, denn man hätte den Streifen durchaus romantischer gestalten können. Auch schauspielerisch nur eine ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    1,5
    Veröffentlicht am 7. Juni 2010
    "Lieber verliebt" ist eine insgesamt sehr schwache Liebeskomödie geworden, die abgesehen von der schlechten Story ein Hauptdarstellerduo aufbietet, das nicht wirklich zusammenpasst. So spielen Catherine Zeta-Jones die 40-jährige Mutter und Justin Bartha den charmanten Jungspund einfach nicht gut, das ganze Geplänkel nimmt man beiden einfach nicht ab. Das hat auch mit dem schlechten Drehbuch und der einfallslosen Inszenierung zu tun, hier ...
    Mehr erfahren
    niman7
    niman7

    User folgen 248 Follower Lies die 612 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 25. April 2012
    Naja muss man sich nicht wirklich anschauen. Ist sogar für einen gemütlichen Filmabend zu langweilig. Catherine Zeta-Jones ist der einzig wirklicher Lichtblick in diesen Film.
    Lamya
    Lamya

    User folgen 302 Follower Lies die 801 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Der Film bietet auf jedenfall gute Unterhaltung. Man kann hier und da echt gut lachen. Im letzten drittel zwar etwas weniger, aber passt. Besetzung ist auch ganz gut. Gibt zwar bessere Komödien, aber die hier kann man sich auf jedenfall mal anschauen. Sehr selbst... 6/10
    8 User-Kritiken

    Bilder

    12 Bilder

    Aktuelles

    50 Leinwand-Paare, bei denen die Frau älter ist als der Mann
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 27. November 2015

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top