Mein FILMSTARTS
Der wunderbare Garten der Bella Brown
facebookTweet
Trailer
Besetzung & Stab
User-Kritiken
Pressekritiken
FILMSTARTS-Kritik
Bilder
VOD
Blu-ray, DVD
Musik
Trivia
Einspielergebnis
Ähnliche Filme
Nachrichten
Der wunderbare Garten der Bella Brown
Starttermin 15. Juni 2017 (1 Std. 32 Min.)
Mit Jessica Brown Findlay, Andrew Scott, Jeremy Irvine mehr
Genres Drama, Komödie
Produktionsländer Großbritannien, USA
Zum Trailer
Pressekritiken
3,0 2 Kritiken
Filmstarts
3,5

Inhaltsangabe & Details

Als Kind wurde Bella Brown (Jessica Brown Findlay) vor einem Waisenhaus ausgesetzt und auch sonst verlief das Leben der jungen Frau in alles andere als normalen Bahnen. Mittlerweile arbeitet Bella als Bibliothekarin, wo sie zwar regelmäßig Besuch von dem schüchtern und tollpatschigen Erfinder Billy (Jeremy Irvine) erhält, aber auch von ihrer kontrollversessenen Chefin Bramble (Anna Chancellor) tyrannisiert wird. Und auch Zuhause droht Ungemach: Ihr grantiger Nachbar Alfie Stephenson (Tom Wilkinson) hat sie bei ihrem Vermieter angeschwärzt, weil ihr Garten völlig verwildert ist. Diesen muss die junge Frau, der Natur und Gartenarbeit ein Graus ist, nun innerhalb eines Monats auf Vordermann bringen. Glücklicherweise ist Alfie Gärtner und hat unter seiner rauen Schale einen weichen Kern. Er ist bereit, Bella zu helfen, wenn sie dafür sorgt, dass sein Koch Vernon (Andrew Scott) wieder zu ihm zurückkehrt…
Originaltitel

This Beautiful Fantastic

Verleiher NFP
Weitere Details
Produktionsjahr 2016
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,5
gut
Der wunderbare Garten der Bella Brown
Von Thomas Vorwerk
Bereits im Jahr 2009 gesellte sich das Drehbuchdebüt des jungen Engländers Simon Aboud zu jenen vielgelobten, aber nicht produzierten Filmvorlagen, die oft jahrelang darauf warten, „adoptiert“ zu werden. Nach seinem Regiedebüt „Comes A Bright Day“ (2012, lief in der „Generation 14plus“ auf der Berlinale) kehrte der Schöpfer schließlich selbst zu seinem „ersten Kind“ zurück und drehte mit „Der wunderbare Garten der Bella Brown“ eine zurückhaltend-überdrehte Liebes- und Lebenskomödie um Ordnung und Chaos.Bella Brown (Jessica Brown Findlay), eine in Einsamkeit aufgewachsene junge Frau, ist ein ordnungsfanatischer Sonderling, in ihrer kürzlich begonnenen Bibliothekstätigkeit alphabetisiert sie nun vor allem alte Folianten. Für jeden Wochentag hat sie eine eigene Zahnbürste, in hübschen Gläsern sammelt sie Dinge des Alltags wie Münzen, Gummibänder und die Abfallprodukte eines Bleistiftspitzer...
Die ganze Kritik lesen
Der wunderbare Garten der Bella Brown Trailer OV 1:47
Der wunderbare Garten der Bella Brown Trailer OV
970 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Jessica Brown Findlay
Jessica Brown Findlay
Rolle : Bella Brown
Andrew Scott
Andrew Scott
Rolle : Vernon
Jeremy Irvine
Jeremy Irvine
Rolle : Billy
Tom Wilkinson
Tom Wilkinson
Rolle : Alfie Stephenson
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • The Hollywood Reporter
  • Variety
2 Pressekritiken

Bilder

13 Bilder

Aktuelles

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top