Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Woyzeck
     Woyzeck
    25. Mai 1979 / 1 Std. 22 Min. / Drama
    Von Werner Herzog
    Mit Klaus Kinski, Eva Mattes, Willy Semmelrogge
    Produktionsland BRD
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,3 29 Wertungen - 5 Kritiken
    Filmstarts
    5,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    „Jeder Mensch ist ein Abgrund. Es schwindelt einem, wenn man hinabsieht.“ Franz Woyzeck ist dieser personifizierte Abgrund, den Georg Büchner 1836 in einem der großen Klassiker der deutschen Literatur zur tragischen Figur machte. Autorenfilmer-Legende Werner Herzog war so fasziniert von der literarischen Vorlage, die nur noch als Dramenfragment erhalten ist, dass er sich der filmischen Umsetzung annahm. Seine kraftvolle, unglaublich intensive dramatische Parabel „Woyzeck“ (1978) orientiert sich sehr eng an der Vorlage, ist stilistisch nah am Theater und fantastisch gespielt von Herzogs Alter Ego Klaus Kinski und Eva Mattes in den Hauptrollen.
    Verleiher Arthaus Filmverleih
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1979
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    5,0
    Meisterwerk
    Woyzeck
    Von Carsten Baumgardt
    „Jeder Mensch ist ein Abgrund. Es schwindelt einem, wenn man hinabsieht.“ Franz Woyzeck ist dieser personifizierte Abgrund, den Georg Büchner 1836 in einem der großen Klassiker der deutschen Literatur zur tragischen Figur machte. Autorenfilmer-Legende Werner Herzog war so fasziniert von der literarischen Vorlage, die nur noch als Dramenfragment erhalten ist, dass er sich der filmischen Umsetzung annahm. Seine kraftvolle, unglaublich intensive dramatische Parabel „Woyzeck“ (1978) orientiert sich sehr eng an der Vorlage, ist stilistisch nah am Theater und fantastisch gespielt von Herzogs Alter Ego Klaus Kinski und Eva Mattes in den Hauptrollen. Mitte des 19. Jahrhunderts in einer kleinen Garnisonsstadt: Der Infanterist Franz Woyzeck (Klaus Kinski) reibt sich in seinem Alltag auf. Der stumpfsinnige Militärdienst setzt ihm zu. Bei seinem Hauptmann (Wolfgang Reichmann), der sich über den...
    Die ganze Kritik lesen
    Woyzeck Trailer DF 3:19
    Woyzeck Trailer DF
    1189 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Klaus Kinski
    Rolle: Friedrich Johann Franz Woyzeck
    Eva Mattes
    Rolle: Marie
    Willy Semmelrogge
    Rolle: Arzt
    Josef Bierbichler
    Rolle: Tambourmajor
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Dmitrij Panov
    Dmitrij Panov

    User folgen 10 Follower Lies die 99 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 22. April 2010
    Klaus Kinski spielt nicht nur perfekt den verrückten und verzweifelten Woyzeck - er ist dieser, mit seinem ganzen Wesen. Doch was normalerweise ein positiver Aspekt ist, ist in der Verfilmung von "Woyzeck" genau das Gegenteil von der ursprünglichen Intention des Autors: Denn Woyzeck ist kein Wilder, er ist ein recht normaler, sogar durchaus intelligenter Mensch, der von seiner Umgebung zu dem gemacht wird, was er ist. Doch Klaus Kinskis ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    1,5
    Veröffentlicht am 19. März 2010
    sorry, aber ich fand das buch schon schrecklich und den film nicht wirklich besser. Einzig die Messerszene am ende war super. aber nicht weil sie so gut war, sondern weil sie so schlecht war, das ich vor lachen am boden gelegen bin. Wer das Buch mochte, der sei dieser Film ans Herz gelegt. Ich für meinen Teil verstehe nicht was daran so toll sein soll. Verwirrend, langweilig und was da teilweise geredet wird, auch wenn es schon ältere ...
    Mehr erfahren
    Seyed E
    Seyed E

    User folgen Lies die Kritik

    0,5
    Veröffentlicht am 2. Januar 2019
    Sehr schlechter Film. Wenn man die Zeit lieber in ne Toilette verbringt ist glaub besser. Richtig Kacke! Werde ich nicht weiter empfehlen.
    5 User-Kritiken

    Bilder

    Wissenswertes

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top