Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Die Entbehrlichen
     Die Entbehrlichen
    30. September 2010 / 1 Std. 35 Min. / Drama, Komödie
    Von Andreas Arnstedt
    Mit Mathieu Carrière, Axel Wandtke, André Hennicke
    Produktionsland Deutschland
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,1 2 Wertungen - 1 Kritik
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 6 freigegeben
    Wie oft hat sich der zwölfjährige Jakob (Oskar Bökelmann) schon gewünscht, sein Vater Jürgen (André M. Hennicke) wäre nicht mehr da. Jeden Job hat er verloren, das ganze Geld versoffen und ständig streitet er sich mit Jakobs Mutter Silke (Steffi Kühnert).

    Nach einem heftigen Streit wird Silke mit starken Verbrennungen in ein Krankehaus eingeliefert. Sie will weg aus der Familie - und lässt Jakob und Jürgen einfach allein. Die Verzweiflung treibt den Vater in einen tragischen Tod. Aus Angst, in ein Heim zu kommen, versucht Jakob, Jürgens Tod zu verbergen. Nur seinen Freunden vertraut er sich an …
    Originaltitel

    Gereksizler

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2009
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat DTS Stereo
    Seitenverhältnis 1.78
    Visa-Nummer -

    Trailer

    Die Entbehrlichen Trailer DF 2:26
    Die Entbehrlichen Trailer DF
    698 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Mathieu Carrière
    Rolle: Gerhardt Rott
    Axel Wandtke
    Rolle: Martin Wehr
    André Hennicke
    Rolle: Jürgen Weiss
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Sebastian_J
    Sebastian_J

    User folgen Lies die 38 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 3. Mai 2011
    Nach einer wahren Begebenheit erzählt "Die Entbehrlichen" die dramatische Geschichte des elfjährigen Jakob, der seinen Vater tot in der elterlichen Wohnung findet. Aus Furcht ins Heim gesteckt zu werden, tut er alles, um die Fassade aufrecht zu erhalten. Er geht zur Schule, besucht seine alkoholkranke Mutter im Krankenhaus und erzählt der trinkfesten Oma, sein Vater sei auf einer Schulung. Einzig seine Freundin Hannah weiß um seine Not und ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bild

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top