Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Serengeti
     Serengeti
    3. Februar 2011 / 1 Std. 40 Min. / Dokumentation
    Von Reinhard Radke
    Produktionsländer Großbritannien, Deutschland
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,3 18 Wertungen - 2 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 6 freigegeben
    Die Serengeti stellt ein weltweit einmaliges Ökosystem dar. Hier beeindruckt nicht nur eine schier endlose Savanne oder die Vulkanwelt des Unesco-Weltnaturerbes - hier findet auch jährlich eine der letzten großen Tierwanderungen statt. Hunderttausende von Gnus, Zebras und Antilopen unternehmen ihren kreisförmigen Zug durch die Serengeti, Massai Mara und Ngorongoro: stets auf denselben Routen und gezwungen, größte Hindernisse zu überwinden. Ihnen dicht auf der Spur sind ihre natürlichen Feinde: Löwen, Leoparden, Geparden und Hyänen. Kaum anderswo auf der Welt bietet der Kampf ums Überleben ein so grandioses, eindrucksvolles Schauspiel wie im Massenzug der Tiere in der Serengeti.
    Verleiher Universum Film GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2011
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Serengeti
    Von Christian Horn
    Im Jahr 1959 machte der preisgekrönte Dokumentarfilm „Serengeti darf nicht sterben" von Bernhard Grzimek auf die ökologische Bedrohung der afrikanischen Savanne aufmerksam. Heute hat sich das Umweltbewusstsein der Menschheit zwar merklich zum Positiven verändert, die voranschreitende Zerstörung der Natur ist jedoch nach wie vor ein ungelöstes Problem – und genau darin liegt die implizite Daseinsberechtigung für jede neue Natur-Doku, die es auf die Kinoleinwände oder ins Fernsehprogramm schafft, zumal das Medium Film geradezu prädestiniert ist, die erhaltenswerte Schönheit der Natur zu vermitteln. Dennoch scheint die Frage berechtigt, ob es mit Reinhard Radkes „Serengeti" tatsächlich eines weiteren Blicks in die Savanne bedarf: Warum schon wieder zebrajagende Löwinnen, afrikanische Sonnenuntergänge und Flussüberquerungen großer Tierherden? Die Serengeti, seit 1981 ein UNESCO-Weltkultu...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Serengeti Trailer DF 1:48
    Serengeti Trailer DF
    41 600 Wiedergaben
    Serengeti Teaser DF 1:10
    9 154 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    User-Kritik

    0 User-Kritik

    Bilder

    16 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top