Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Vampire Nation
     Vampire Nation
    30. September 2011 / 1 Std. 38 Min. / Horror, Drama
    Von Jim Mickle
    Mit Nick Damici, Connor Paolo, Michael Cerveris
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,5 6 Kritiken
    User-Wertung
    3,1 27 Wertungen - 5 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 18
    Amerika ist im wirtschaftlichen und politischen Desaster versunken. Eine Vampirepidemie ist über die Überreste der Nation hereingebrochen. Nirgends ist man mehr sicher, überall streunen die Geschöpfe der Nacht umher. Auch Martins Eltern fallen den Blutsaugern zum Opfer, nur durch einen glücklichen Zufall entgeht der Teenager (Connor Paolo) dem Massaker. Die Schreie seiner Mutter lassen ihn umkehren, doch es ist zu spät: Seine Eltern verwandeln sich in blutrünstige Vampire und greifen ihn an. Im letzten Moment eilt ihm der gnadenlose Vampirjäger Mister (Nick Damici) zu Hilfe. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg nach Norden, auf der Suche nach einem besseren Ort. Auf ihrer Reise begegnen sie fundamentalistischer Miliz, die den Kampf gegen die Vampirplage aus religiösen Motiven aufnimmt, und friedlichen Dörfern, in denen abends zum Tanz gebeten wird.
    Originaltitel

    Stake Land

    Verleiher Splendid Film GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2010
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 650 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby Digital
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Vampire Nation
    Von Maren Koetsier
    Der Mythos des Vampirs ist wesentlich älter als das Medium Film, schon in frühneuzeitlichen Schriften ist die Rede von blutsaugenden Nachtgestalten. Seit ihrer Verbannung aus dem osteuropäischen Aberglauben in die Literatur und dann auf die Leinwand fallen die Beschreibungen der Nachtwesen umso vielfältiger – und umso harmloser – aus. Mit der Umsetzung von Stephenie Meyers „Twilight"-Buchreihe wurde wohl eine der bekanntesten Abweichungen vom gängigen Mythos visuell festgehalten: in der Sonne glitzernde Vampire. Im Zuge popkultureller Romantisierung ist der Vampir zum zahm daher schmachtenden Posterboy verkommen. Mit Jim Mickles „Vampire Nation" kommen Horror-, Vampir- und Zombieliebhaber nun wieder auf ihre Kosten – und das (fast) ohne Romantik. In dem von Mickle atmosphärisch inszenierten Road Movie wird eine Mischung aus Vampir- und Zombiefilm geboten, ausgeführt mit solider Schauspie...
    Die ganze Kritik lesen
    Vampire Nation Trailer DF 1:49
    Vampire Nation Trailer DF
    8224 Wiedergaben
    Vampire Nation Trailer OV 1:47
    1600 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Nick Damici
    Rolle: Mister
    Connor Paolo
    Rolle: Martin
    Michael Cerveris
    Rolle: Jebedia Loven
    Danielle Harris
    Rolle: Belle
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Lamya
    Lamya

    User folgen 366 Follower Lies die 801 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 2. Februar 2012
    Der Film hat mich ehrlich gesagt überrascht. Habe den durch Zufall auf DVD gesehen und vorher noch nichts davon gehört. Ich habe Schrott erwartet und fand ihn am Ende doch ganz nett. Allerdings hat man das Gefühl, dass sich der Film sehr zieht. Ansonsten mal ein etwas anderer Horrorfilm. 6/10
    KritischUnabhängig
    KritischUnabhängig

    User folgen 33 Follower Lies die 216 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 23. September 2011
    Der Film ist ein Road-Movie in einer postapokalyptischen Gesellschaft, in der es keinen Staat und keine Regeln mehr gibt. Jeder ist sich selbst überlassen und muss zusehen wie er über die Runden kommt. Der Grund für diese Situation sind zombieartige Vampire, die nachts über die Menschen herfallen. Schnell wird aber klar, dass die eigentliche Bedrohung der Mensch selber ist. Der Film reduziert sich nicht nur auf Action- und Gewaltszenen, wie ...
    Mehr erfahren
    funky^jay
    funky^jay

    User folgen 2 Follower Lies die 43 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 14. November 2011
    Der Film hat mich positiv überrascht. Ich hatte einen 08/15 Horror-Metzel Film erwartet, aber diese Erwartung wurde nicht erfüllt. Der Film war überraschend ruhig und hat sich redlich bemüht, den Charakteren Tiefe zu verleihen. So ganz geklappt hat das aber nicht. Die Schnitte sind teilweise etwas wirr und die Geschichte nix bahnbrechend neues. Aber aus dem wahrscheinlich sehr begrenzten Budget macht der Film das Beste.
    Chrisecki
    Chrisecki

    User folgen 1 Follower Lies die 30 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 28. September 2014
    Hatte mir die 10 schlechtesten Filme aus dem Internet gesucht um unseren Videoabend trashig zu beenden wie wir es immer machen. Vampire Nation war einer davon, leider auch wirklich einer. Die Geschichte, naja egal. Effekte ok aber teilweise recht langweilig der Film und hätte mehr Splatter sein können. Das Ende war auch so lala. Empfehlen kann ich diesen Film leider nicht. Leider nicht in der Videothek vorhanden aber werde ich schon besorgen ...
    Mehr erfahren
    5 User-Kritiken

    Bilder

    Wissenswertes

    Aktuelles

    DVD-Tipps der Woche (25. September bis 1. Oktober)
    NEWS - DVD-Tipps
    Sonntag, 25. September 2011
    FILMSTARTS bietet einen kompakten Überblick und empfiehlt euch die Top-DVD-Starts der Woche, die ihr auf keinen Fall verpassen...
    Affen, Tomaten & Frösche: Von wem die Menschheit schon alles überrannt wurde!
    NEWS - Reportagen
    Dienstag, 9. August 2011
    Im Sci-Fi-Blockbuster "Planet der Affen: Prevolution" wird uns endlich erzählt, wie die Affen die Erde für sich erobert haben....

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • tonti
      ich fand den film auch gut... er hat sogar meine erwartungen übertroffen nach dem, wie ich finde, schlechten cover also daumen hoch, kann man gucken ;)
    • Angelina777
      Garnicht schlecht der Film :) 7/10
    Kommentare anzeigen
    Back to Top