Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Kottan ermittelt - Rien ne va plus
     Kottan ermittelt - Rien ne va plus
    2. Juni 2011 / 1 Std. 50 Min. / Thriller, Komödie
    Von Peter Patzak
    Mit Lukas Resetarits, Udo Samel, Robert Stadlober
    Produktionsland Österreich
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,0 2 Wertungen
    Filmstarts
    1,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Ein einbeiniger Wiener Bulle (Johannes Krisch), ein so schießwütiger wie unerfahrener Partner (Robert Stadlober) und drei Tote in 24 Stunden – was für ein Chaos! Dabei hat der körperbehinderte Polizist Heribert Pilch längst genug um die Ohren. Kollege Kurt Hofbauer (Wolfgang Böck) ist hinter seinem Posten her. Und so bittet Heribert den alten Major Adolf Kottan (Lukas Resetarits) aus dem Ruhestand und um Hilfe, um überhaupt von der Stelle zu kommen. Noch weiss er nicht, dass er bald einem tödlichen Spiel um Millionensummen auf der Spur sein wird...
    Verleiher Barnsteiner-Film
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2010
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,5
    enttäuschend
    Kottan ermittelt - Rien ne va plus
    Von Carsten Baumgardt
    Alles ist vergänglich. Eine brutale Erkenntnis, die das Kino immer wieder auszublenden versucht. Aber manchmal lässt sich selbst an diesem Ort der Imagination die Uhr nicht zurückdrehen. Das gilt auch für Peter Patzaks Bemühungen, eine der größten Legenden des österreichischen Fernsehens für die große Leinwand wiederzubeleben. Zwischen 1976 und 1984 erreichte seine TV-Reihe „Kottan ermittelt" in Österreich und Deutschland absoluten Kultstatus. Die schrägen Abenteuer des lakonischen und politisch ganz und gar unkorrekten Polizisten Adolf Kottan lieferten den Nährboden, auf dem Wolfgang Murnberger seine ebenso großartigen wie schwarzhumorigen Brenner-Filme („Der Knochenmann", „Silentium", „Komm, süßer Tod") gedeihen lassen konnte. Mit großen Teilen der Originalbesetzung und einigen frischen Kräften reanimiert Patzak seine Kultfiguren nun in der Krimi-Groteske „Kottan ermittelt – Rien ne va...
    Die ganze Kritik lesen
    Kottan ermittelt - Rien ne va plus Trailer DF 1:47
    Kottan ermittelt - Rien ne va plus Trailer DF
    12408 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Lukas Resetarits
    Rolle: Adolf Kottan
    Udo Samel
    Rolle: Heribert Pilch
    Robert Stadlober
    Rolle: Alfred Schrammel
    Johannes Krisch
    Rolle: Paul Schremser
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    31 Bilder

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top