Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Ocean's Eleven
     Ocean's Eleven
    10. Januar 2002 / 1 Std. 57 Min. / Gericht, Thriller, Komödie
    Von Steven Soderbergh
    Mit George Clooney, Brad Pitt, Julia Roberts
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,9 8 Kritiken
    User-Wertung
    4,1 1429 Wertungen - 277 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Danny Ocean (George Clooney) ist gerade aus dem Knast raus, hat jedoch überhaupt nicht vor, sich im bürgerlichen Leben einzurichten. Lieber setzt er alles daran, einen Supercoup zu landen. Ziel: Drei Casinos im Spielerparadies Las Vegas. Geschätzter Wert der Beute: 160 Millionen Dollar. Risiko: extrem hoch. Mit Kompagnon Rusty (Brad Pitt) trommelt er ein eigenwilliges, aber hochqualifiziertes Team von Spezialisten (u.a. Matt Damon, Carl Reiner, Don Cheadle und Casey Affleck) zusammen. Doch der Plan muss auch vorfinanziert werden. Da kommt der zwielichtige Casino-Besitzer Tishkoff (Elliott Gould) ins Spiel. Er hasst seinen Widersacher Benedict (Andy Garcia), der die anvisierte Hotel-Casinos Bellagio, MGM Grand und Mirage kontrolliert. Der Knackpunkt an dem Coup: Jeder einzelne Cent der drei Anlagen wird in einem zentralen Mega-Safe tief unter der Erde gesammelt. Sekundengenaue Planung ist Pflicht - Fehler dürfen keine passieren.
    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2001
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 85 000 000 $
    Sprachen Englisch, Italienisch, Kantonesisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Ocean's Eleven
    Von Carsten Baumgardt
    Anfang der 90er Jahre von Hollywood als talentierter, aber nicht massenkompatibler Querkopf verstoßen, ist Steven Soderbergh mittlerweile zum angesagtesten Regisseur der Traumfabrik aufgestiegen. Warum? Er schafft es wie kaum ein anderer, anspruchsvolle Kost, einem Massenpublikum schmackhaft zu machen. Doch auf dem Höhepunkt seines Werkens nimmt er sich plötzlich eine Auszeit. Und die heißt „Ocean’s Eleven“. Das Remake des launigen Rat-Pack-Klassikers „Frankie und seine Spießgesellen“ ist angenehm entspannt, elegant und einfach superlässig - ein Gauner-Thriller in Superstarformat. Über die Resozialisierung nach einem Knastaufenthalt hat Danny Ocean (George Clooney) eigene Vorstellungen. Anstatt sich ins bürgerliche Leben einzufinden, plant er das ganz große Ding - den Supercoup. Ziel: Drei Casinos im Spielerparadies Las Vegas. Geschätzter Wert der Beute: 160 Millionen Dollar. Risiko:...
    Die ganze Kritik lesen
    Ocean's Eleven Trailer OV 2:09
    Ocean's Eleven Trailer OV
    2454 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Top 5 - Hände hoch! Überfall!!! 2:50
    Top 5 - Hände hoch! Überfall!!!
    1299 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    George Clooney
    Rolle: Danny Ocean
    Brad Pitt
    Rolle: Rusty Ryan
    Julia Roberts
    Rolle: Tess Ocean
    Matt Damon
    Rolle: Linus Caldwell
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    omaha83
    omaha83

    User folgen 19 Follower Lies die 202 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 12. März 2010
    Wieder nichts besonderes, altes Spiel genau so langweilig. Die Figuren werden besser eingesetzt als in Teil 2. Der größte Pluspunkt sind George Clooney und Brad Bitt, wie die sich die Bälle zu spielen ist einfach eine Augenweide. Al Pacino macht seine Sache ok, allerdings nicht überragend. Es ist wohl einfach überreizt, deswegen hoffe ich mal das sie es bei den 3 Teilen belassen.
    Kino:
    Anonymer User
    2,5
    Veröffentlicht am 24. Juli 2010
    Steven Soderbergh drehte mit Ocean's Eleven einen verspielten, aber zu selbstverliebten Heistmovie, der es irgendwo zwischen Arthouse und Mainstream jedem recht machen will und dabei ungeachtet seiner stilistischen Verspieltheit weder spannend noch lustig ist.
    Lorenz Rütter
    Lorenz Rütter

    User folgen 57 Follower Lies die 340 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 25. Oktober 2014
    Eine gute Neuverfilmung des Heist Klassikers Frankie und seine Spiessgesellen! Ein Ensemble mit coolen Darstellern, einem hervorragenden Twist und cooler Musik! Eine Gruppe, bei dem es ein Vergnügen ist, zuzuschauen! Der Film ist Cool, charmant und hat Stil. Ein Film den man immer wieder anschauen kann!
    Lamya
    Lamya

    User folgen 370 Follower Lies die 801 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 12. März 2010
    Also der Film hat mich sehr gut unterhalten. Hebt sich sehr von der Masse ab und ist in meinen Augen mal was anderes. Der Film ist spannend, lustig und sehr gut gemacht. Kann ich nur empfehlen. Schaut ihn euch an! 7/10
    277 User-Kritiken

    Bilder

    30 Bilder

    Wissenswertes

    Aktuelles

    Jetzt bei Netflix: Hollywoods größte Stars auf Gaunertour
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Samstag, 27. Juli 2019
    Neu bei Netflix im Juli 2019: Diese Filme und Serien erwarten uns
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Mittwoch, 19. Juni 2019
    Streaming-Gigant Netflix hat das Programm für Juli 2019 bekanntgegeben. Unter anderem dürfen wir uns auf neue Folgen von...
    Zum Kinostart von "Ocean’s 8": 7 der spektakulärsten Raubzüge der Filmgeschichte
    NEWS - Im Kino
    Freitag, 22. Juni 2018
    In Gary Ross‘ Gauner(innen)-Komödie „Ocean’s 8“ haben es Debbie Ocean (Sandra Bullock) und ihre Gang auf ein Collier im Wert...
    13 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top