Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Stankowskis Millionen
    Stankowskis Millionen
    1 Std. 30 Min. / Komödie
    Von Franziska Meyer Price
    Mit Wolfgang Stumph, Jörg Schüttauf, Christian Tramitz
    Produktionsland deutsch
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Berlin 1991: Mit viel Humor zeichnet die Komödie ein Bild der ersten zarten Annäherungsversuche zwischen Ost und West. Im Mittelpunkt stehen die dubiosen Machenschaften der Treuhandanstalt, die von 1990 bis 1994 die volkseigenen Betriebe der DDR vollständig privatisieren sollte. Das betraf immerhin 8500 Betriebe mit insgesamt 4 Millionen Beschäftigten. Privatisierung galt damals als bestes Mittel der Sanierung und so trifft die Hauptfigur Werner Stankowski (Wolfgang Stumph) auf eine herrlich bunte Mischung aus Glücksrittern (Sky Du Mont), Sekretärinnen (Karin Thaler und Floriane Daniel) und überforderten Managern (Christian Tramitz und Gustav Peter Wöhler). Gleichzeitig muss er vor seinem Gartennachbarn Rudi (Jörg Schüttauf), den die Treuhand aus seinem Betrieb geworfen hat, vor seiner Familie (Petra Kleinert und Laura-Charlotte Syniawa), die auf der Seite von Fränkie (Frederick Lau) gegen die Treuhand kämpft und gegen seine Ostidentität einen Tanz auf dem Drahtseil wagen.
    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2011
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Wolfgang Stumph
    Rolle: Werner Stankowski
    Jörg Schüttauf
    Rolle: Rudi
    Gustav-Peter Wöhler
    Rolle: Gunter Novak
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top