Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Lost Place
     Lost Place
    19. September 2013 / 1 Std. 41 Min. / Thriller, Horror
    Von Thorsten Klein
    Mit François Goeske, Jytte-Merle Böhrnsen, Pit Bukowski
    Produktionsland Deutschland
    Zum Trailer
    User-Wertung
    2,9 22 Wertungen - 3 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben

    Der 17-jährige Daniel (François Goeske) lernt in einem Internetchat die gleichaltrige Elli (Jytte-Merle Böhrnsen) kennen. Beide begeistern sich für Geocaching, eine Art elektronischer Schatzsuche, bei der man Rätsel lösen und mit Hilfe eines GPS-Gerätes Koordinaten ermitteln muss, die den Weg zu einem "Schatz" weisen. Zur ersten gemeinsamen Schatzsuche bringt Daniel seinen Kumpel Thomas (Pit Bukowski) mit. Elli hat ihre Smartphone-fixierte Freundin Jessica (Josefine Preuß) an ihrer Seite. Ihre Schatzsuche führt die vier Teenager in den scheinbar endlosen Pfälzer Wald. Doch der idyllische Herbsttag findet ein abruptes Ende, als ein mysteriöser Mann (Anatole Taubman) im Strahlenschutzanzug auftaucht. Seinen Warnungen vor einer unsichtbaren Gefahr in diesem Teil der Wälder wollen die vier keinen Glauben schenken. Erst als Jessica plötzlich verschwindet, eskaliert die Situation. Ob der zwielichtige Mann hinter Jessicas Verschwinden steckt oder ob noch eine weitaus größere Bedrohung existiert, wissen die Freunde nicht. Entgegen der Warnungen machen sich die Jugendlichen auf die Suche nach ihrer Freundin und stoßen in den Tiefen des Waldes auf eine ehemalige geheime Militäranlage, aus deren Mitte sich ein gewaltiger Funkturm in pulsierendem Licht erhebt...

    Verleiher NFP
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2013
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 2 Trivias
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Lost Place
    Von Björn Becher
    Die Macher von „Lost Place“  preisen ihren Film als ersten deutschen 3D-Mystery-Thriller an – und sie meinen natürlich „echtes“ stereoskopisches und kein erst in der Post-Produktion hochgerechnetes 3D. Sie haben schließlich mit der Red-Epic-Kamera gedreht, dem Modell, das auch Peter Jackson für seine „Hobbit“-Trilogie verwendete. Außerdem ist „Lost Place“ die erste deutsche Produktion, bei der Dolby Atmos eingesetzt wird, eine neue Surround-Sound-Technik, die eine noch bessere Verteilung von noch mehr Tonspuren auf noch mehr Lautsprecher im Raum ermöglicht - bisher gibt es weltweit noch keine 50 Dolby-Atmos-Filme und nur wenige Kinosäle, in denen der Effekt überhaupt wiedergegeben werden kann (im deutschsprachigen Raum sind es zum Start von „Lost Place“ gerade mal eine Handvoll). Debütregisseur Thorsten Klein nutzt seine beeindruckenden technischen Möglichkeiten dann auch nachhaltig, um...
    Die ganze Kritik lesen
    Lost Place Teaser OV 0:20
    5010 Wiedergaben
    Lost Place Trailer DF 1:40
    Lost Place Trailer DF
    20162 Wiedergaben
    Lost Place Trailer (2) DF 1:29
    14345 Wiedergaben

    Interviews, Making-Of und Ausschnitte

    Lost Place Making of DF 12:04
    Lost Place Making of DF
    5437 Wiedergaben
    Interviews (3D) - Deutsch 2:52
    Interviews (3D) - Deutsch
    739 Wiedergaben
    Interviews (Thorsten Klein, Genre) - Deutsch 1:28
    Interviews (Thorsten Klein, Genre) - Deutsch
    386 Wiedergaben
    Alle 9 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    François Goeske
    Rolle: Daniel
    Jytte-Merle Böhrnsen
    Rolle: Elli
    Pit Bukowski
    Rolle: Thomas
    Josefine Preuß
    Rolle: Jessica
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    KritischUnabhängig
    KritischUnabhängig

    User folgen 33 Follower Lies die 216 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 8. April 2014
    Die Soundeffekte haben wirklich Blockbusterniveau. Jedoch stehen diese in keiner Relation zur äußerst dürftigen und eher unspektakulären Handlung, sodass diese Soundkulisse oftmals eher brachial und übertrieben wirkt. Das 3D ist ziemlich ordentlich und weiß vor allem zu Beginn zu überzeugen. In den halbdunklen Passagen im späteren Verlauf geht die dritte Dimension etwas flöten. Die schauspielerische Leistung ist eher mäßig. ...
    Mehr erfahren
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 2949 Follower Lies die 4 368 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 9. September 2017
    Dieser Film hätte so gesehen ein paar unsachliche Pluspunkte bei mir machen können, allerdings nur aus dem Grund weil ich Josephine Preuss mal persönlich getroffen habe – da sie aber in diesem Film nur einen kleineren Part hat ist das schonmal nicht viel wert. Leider auch der Rest nicht: gut, Horrorfilme sollen gruselig sein, aber doch nicht weil sie so schlecht sind. Ein paar Jugendliche die in den Wald fahren, Überreste aus einem alten ...
    Mehr erfahren
    ticorh
    ticorh

    User folgen Lies die 5 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 19. September 2013
    Tolles Sounddesign, welches in Atmos wirklich toll rüberkommt. Selten so toll abgemischte Effekte gehört. Auch das sinnvoll eingesetzte 3D macht vorallem anfangs ganz schön Eindruck. Wenn jetzt nur noch die Geschichte etwas origineller wäre, hätte der Film locker noch mehr Sterne verdient.
    3 User-Kritiken

    Bilder

    37 Bilder

    Wissenswertes

    "Lost Place" ist die erste deutsche Produktion im neuen "DolbyAtmos" Format

    Der 3D-Mystery-Thriller "Lost Place" ist der erste deutsche Film, der im sogenannten "DolbyAtmos"-Format zu hören sein wird. Im Gegensatz zu 5.1 oder 7.1 können die Töne bei "DolbyAtmos" frei im Raum platziert und bewegt werden. So soll das neue Tonformat den Umgebungssound im Kino noch realistischer wirken lassen.

    Das Phänomen "Geocaching"

    Geocaching ist eine Art moderner Schnitzeljagd, bei der es darum geht, auf Basis von Koordinaten Orte ausfindig zu machen, an denen "Schätze" versteckt sind. Bei besagten Schätzen kann es sich um ganz gewöhnliche Alltagsgegenstände handeln, die wasserdicht verschlossen versteckt werden. Jedoch nimmt der erfolgreiche Spieler diese nicht einfach an sich, sondern muss sie so belassen oder zumindest adäquat durch andere Gegenstände ersetzen. Mittl... Mehr erfahren

    Aktuelles

    Die FILMSTARTS-DVD-Tipps (23. bis 29. März 2014)
    NEWS - DVD-Tipps
    Sonntag, 23. März 2014
    Exklusiver Ausschnitt zum deutschen 3D-Mystery-Thriller "Lost Place" mit Josefine Preuß
    NEWS - Videos
    Samstag, 31. August 2013
    Ab 19. September 2013 läuft der Horror-Mystery-Thriller "Lost Place" über die deutschen Kinoleinwände. Um euch ein wenig...
    Neuer Trailer zum 3D-Horror-Thriller "Lost Place" mit "Türkisch für Anfänger"-Star Josefine Preuß
    NEWS - Videos
    Mittwoch, 24. Juli 2013
    In "Lost Place" stoßen vier Jugendliche beim Geocaching im Pfälzer Wald erst auf einen mysteriösen Mann im Strahlenanzug...
    6 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top