Tabu - Eine Geschichte von Liebe und Schuld
Tabu - Eine Geschichte von Liebe und Schuld
Starttermin (1 Std. 50 Min.
Regie
Mit Teresa Madruga, Laura Soveral, Ana Moreira mehr
Genre Drama , Romanze
Nationalität Frankreich , Portugal , Brasilien , Deutschland
FILMSTARTS
  3,0
Pressekritiken   5,0 1 Kritik
User
  3,1 für 6 Wertungen
Meine Freunde
Meine Freunde |
Meine Freunde Entdecke jetzt den Filmgeschmack Deiner Freunde!
Meine Freunde
  Keine Bewertung von Deinen Freunden (noch)
Zum Trailer
Verbinden mit meinem FILMSTARTS.de
Tweet  
 

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 0 freigegeben

Die alte Portugiesin Aurora (Laura Soveral) und ihre kapverdische Haushälterin Santa (Isabel Cardoso) leben Tür an Tür mit Pilar (Teresa Madruga), deren Lebensinhalt es ist, Gutes zu tun. Doch das dankt ihr kaum jemand, schon gar nicht die notorisch misstrauische Aurora, die ihren Lebensabend damit verbringt, ihr knapp gewordenes Geld im Casino von Estoril zu verspielen. Als die alte Frau im Sterben liegt, bittet sie Pilar um die Erfüllung eines letzten Wunsches. Sie soll sich auf die Spur ihres alten Liebhabers Gian Luca Ventura (Henrique Espírito Santo) begeben. Nachdem sie ihn in einem Altersheim ausfindig machen konnte, stellt sich heraus, dass die beiden eine fünfzig Jahre zurückliegende Geschichte verbindet, die bis in die Zeit vor dem Ausbruch des portugiesischen Kolonialkriegs zurückgeht. In der Erinnerung schwelgend wird die alte Liebe und Leidenschaft zwischen den beiden wieder lebendig...

Originaltitel
Tabu
Details zum Film
-
Verleiher
RealFiction
Besucher
-
Produktionsjahr
2012
Budget
-
VOD-Starttermin
-
Wiederaufführungstermin
-
DVD-Starttermin
28. März 2014
Sprache
Portugiesisch
Blu-ray Starttermin
-
Filmformat
-
Farbe
Schwarz-Weiß
Tonformat
-
Filmtyp
Spielfilm
Seitenverhältnis
-
Visa-Nummer
-
mehrweniger

Kritik der FILMSTARTS.de-Redaktion Tabu - Eine Geschichte von Liebe und Schuld

3,0


Von Robert Cherkowski

Seit Joseph Conrads „Herz der Finsternis" von 1899 haben sich Geschichtenerzähler in Literatur und Film immer wieder mit den Irrwegen und Verbrechen des europäischen Kolonialismus in Afrika auseinandergesetzt. Mit seiner literarischen Odyssee schuf Conrad den Archetyp eines haltlosen Helden, der sich erst im exotischen Dickicht Afrikas verlieren muss, ehe er zu sich selbst finden kann. Auch im Kino hat das Thema spannende Werke inspiriert, etwa Werner Herzogs schwieriges Kinski-Epos „Cobra Verde" oder zuletzt „Schlafkrankheit", Ulrich Köhlers freie Neuauslegung der Conrad‘schen Erzählung. Die europäische Verunsicherung im Umgang mit Afrika ist noch lange nicht ausgeräumt. Auch der Portugiese Miguel Gomes („Our Beloved Month of August") setzt sich in „Tabu - Eine Geschichte von Liebe und Schuld" mit dem schwelenden Schuldkomplex Europas auseinander. Im späteren Verlauf wird der Film zu einem reizend-altmodischen und expressionistischen Stück Kino. Davor hat der Regisseur allerdings eine Exposition gesetzt, die sich in ihrer erzählerischen Reduktion und formalen Einseitigkeit als Geduldsprobe erweist.

Die ganze Kritik lesen

Trailer und Videoauszüge Tabu - Eine Geschichte von Liebe und Schuld

Tabu - Eine Geschichte von Liebe und Schuld Trailer OV
3.703 Views

Besetzung und Stab Tabu - Eine Geschichte von Liebe und Schuld

Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken Tabu - Eine Geschichte von Liebe und Schuld

Schnitt:   5,0 Von 1 Pressetitel(n):
  •   Slant Magazine
Pressekritiken

Bilder Tabu - Eine Geschichte von Liebe und Schuld

17 Bilder

Aktuelles Tabu - Eine Geschichte von Liebe und Schuld

  • 2012: Die Toplisten des gesamten FILMSTARTS-Teams

    2012: Die Toplisten des gesamten FILMSTARTS-Teams

    Mittwoch, 9. Januar 2013 | Specials - Bestenlisten
     
     

    Nachdem wir euch die textlich begründeten Top Tens unserer FILMSTARTS-Redakteure präsentiert haben, verraten wir euch in diesem Special, wel... Weiterlesen

  • 2012: Die Toplisten der FILMSTARTS-Redakteure

    2012: Die Toplisten der FILMSTARTS-Redakteure

    Sonntag, 6. Januar 2013 | Specials - Bestenlisten

    Wie in jedem Jahr präsentieren wir euch auch diesmal wieder die gesammelten Top Tens der FILMSTARTS-Redakteure - dabei gibt es eine Reihe vo...

  • Die 62. Internationalen Filmfestspiele Berlin

    Die 62. Internationalen Filmfestspiele Berlin

    Samstag, 18. Februar 2012 | Specials - Reportagen

    Vom 9. bis zum 19. Februar 2012 finden zum 62. Mal die Internationalen Filmfestspiele in Berlin statt. In dieser Zeit flimmern fast 400 vers...

Wenn Du diesen Film magst, magst Du vielleicht auch…

Weitere ähnliche Filme

Das könnte Dich auch interessieren: Die besten Filme 2012Das beste aus dem Genre Drama von 2012

Kommentare

Aktuell im Kino: Userwertung
Alle aktuellen Filme
Die beliebtesten Trailer
Fifty Shades of Grey Trailer DF
46.005 Views
Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere Trailer DF
49.816 Views
Montana - Rache hat einen neuen Namen Trailer DF
1.670 Views
Die Tribute von Panem 3 - Mockingjay Teil 1 Teaser DF
33.911 Views
Die Einsamkeit des Killers vor dem Schuss Trailer DF
2.408 Views
Warcraft Titel-Teaser OV
36.914 Views
Alle Trailer ansehen
Kino-Nachrichten
Neues Poster zum Horror-Film "Wolves" mit "Game of Thrones"-Star Jason Momoa
Neues Poster zum Horror-Film "Wolves" mit "Game of Thrones"-Star Jason Momoa
Tweet  
 
"Der Richter - Recht oder Ehre": Neuer Trailer zum Drama mit Robert Downey Jr. und Robert Duvall
"Der Richter - Recht oder Ehre": Neuer Trailer zum Drama mit Robert Downey Jr. und Robert Duvall
Tweet  
 
Exklusiv: Das neue Poster zu Christopher Nolans "Interstellar" mit Matthew McConaughey
Exklusiv: Das neue Poster zu Christopher Nolans "Interstellar" mit Matthew McConaughey
Tweet  
 
Dan Aykroyd kann sich "Ghostbusters"-Universum nach Marvel-Vorbild vorstellen
Dan Aykroyd kann sich "Ghostbusters"-Universum nach Marvel-Vorbild vorstellen
Tweet  
 
"96 Hours"-Star Liam Neeson und U2-Frontmann Bono planen Filmprojekt
"96 Hours"-Star Liam Neeson und U2-Frontmann Bono planen Filmprojekt
Tweet  
 
Erster Trailer zu "Das Salz der Erde": Wim Wenders auf den Spuren von Fotograf Sebastião Salgado
Erster Trailer zu "Das Salz der Erde": Wim Wenders auf den Spuren von Fotograf Sebastião Salgado
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten