Blau ist eine warme Farbe
Blau ist eine warme Farbe
Starttermin (2 Std. 57 Min.
Regie
Mit Léa Seydoux, Adèle Exarchopoulos, Salim Kechiouche mehr
Genre Drama , Romanze
Nationalität Frankreich
FILMSTARTS
  4,5
Pressekritiken   4,3 9 Kritiken
User
  3,9 für 57 Wertungen insgesamt 7 Kritiken
Meine Freunde
Meine Freunde |
Meine Freunde Entdecke jetzt den Filmgeschmack Deiner Freunde!
Meine Freunde
  Keine Bewertung von Deinen Freunden (noch)
Zum Trailer
Verbinden mit meinem FILMSTARTS.de
Tweet  
 

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 16 freigegeben

Adèle (Adèle Exarchopoulos) geht noch zur Schule, als sie feststellt, dass sie sich zu Frauen hingezogen fühlt. Nachdem sie ihre ersten sexuellen Erfahrungen mit einem Mann gemacht hat, ohne dabei große Erfüllung zu verspüren, verliebt sich die 17-Jährige in die ältere Kunststudentin Emma (Léa Seydoux), die sie mit ihrem außergewöhnlichen Aussehen und ihrer bildungsbürgerlichen Attitüde beeindruckt. Die beiden Frauen lassen sich auf eine Affäre ein, aus der eine Beziehung entsteht. Nach ihrem Schulabschluss beginnt Adèle eine Ausbildung zur Pädagogin und ist ihrer Freundin völlig verfallen. Emma macht Adèle zu ihrer Muse und stellt sie ihrem erlesenen Freundeskreis vor, in dem Adèle zwar positiv aufgenommen wird, sich jedoch in der ungewohnten Umgebung nicht völlig wohlfühlt. Als Emma einige Zeit mit ihrer Ex-Freundin Lise (Mona Walravens) verbringt, reagiert Adèle sehr eifersüchtig und wirft sich dem nächstbesten Mann in die Arme…

Originaltitel
La Vie d'Adèle - Chapitres 1 et 2
Details zum Film
2 Gerüchte
Verleiher
Alamode Film
Besucher
-
Produktionsjahr
2013
Budget
-
VOD-Starttermin
-
Wiederaufführungstermin
-
DVD-Starttermin
-
Sprache
Französisch
Blu-ray Starttermin
-
Filmformat
-
Farbe
Farbe
Tonformat
-
Filmtyp
Spielfilm
Seitenverhältnis
-
Visa-Nummer
-
mehrweniger

Kritik der FILMSTARTS.de-Redaktion Blau ist eine warme Farbe

4,5


Von Carsten Baumgardt

Im Wettbewerb der Filmfestspiele in Cannes 2013 dominierten wie so oft vor und hinter der Kamera die Männer. Nur ein einziges der 20 Werke in der Konkurrenz um die begehrte Goldene Palme wurde von einer Frau inszeniert („A Castle In Italy“ von Valeria Bruni-Tedeschi) und auch darstellerisch war es das vorgeblich starke Geschlecht, das die Duftmarken setzte: Michael Douglas als schriller Entertainer-Titelheld in „Liberace“, Oscar Isaac als melancholischer Folk-Music-Loser in „Inside Llewyn Davis“ und Bruce Dern als demenzkranker Kauz in „Nebraska“ sorgten für die meisten Schlagzeilen. Doch dann kam der französische Regisseur Abdellatif Kechiche („Couscous mit Fisch“) mit seinem herausragenden Drei-Stunden-Opus „Blau ist eine warme Farbe“, einem hochemotionalen, tief berührenden Liebesfilm über zwei Frauen. Das Werk avancierte zum absoluten Kritikerliebling und bestimmte von nun an die Diskussionen an der Croisette. Die Hauptaufmerksamkeit galt dabei nicht etwa den heftig-expliziten Sexszenen, sondern den beiden alles überragenden Schauspielerinnen Adèle Exarchopoulos und Léa Seydoux. Schließlich zeigte sich auch die Jury um Präsident Steven Spielberg begeistert, die dem Liebesdrama die hochverdiente Goldene Palme zuerkannte. Der Hauptpreis des Festivals ging dabei nicht wie sonst üblich allein an den Regisseur, sondern neben Kechiche wurden auch die beiden Hauptdarstellerinnen bedacht – eine ebenso schöne wie passende Ehre für dieses gemeinsame Herzensprojekt.

Die ganze Kritik lesen

Trailer und Videoauszüge Blau ist eine warme Farbe

Blau ist eine warme Farbe Trailer DF
22.543 Views
7 Trailer und Clips

Bonusvideo Blau ist eine warme Farbe

Fünf Sterne N°93 - Machete Kills / Genug gesagt / Blau ist eine warme Farbe
55.754 Views

Besetzung und Stab Blau ist eine warme Farbe

Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken Blau ist eine warme Farbe

Schnitt:   4,3 bei 9 Pressewertungen.
  •   Empire UK
  •   Entertainment weekly
  •   Reelviews.net
  •   Rolling Stone
  •   The Hollywood Reporter
  •   Chicago Sun-Times
  •   The Guardian
  •   The Guardian
  •   Variety
9 Pressekritiken

Userkritiken Blau ist eine warme Farbe

Die hilfreichste positive Kritik von the_wiz
  4,5 - Herausragend

Ich habe erst im Nachhinein die Diskussionen zwischen den Schauspielern und dem Regisseur gelesen und ging daher unbelastet davon in die Vorstellung. Abdellatif Kechiche hat einen Film gemacht der ... Mehr lesen

Die neueste negative Kritik von Филипп З. am September 02, 2014
  2,5 - Durschnittlich

Was soll ich sagen? Ich kann nur zum ersten Drittel des Filmes eine Kritik schreiben, weil ich ihn nicht zuende gesehen habe - und das nach vollen 60 Minuten. Ja, genau, dieser Film dauert ganze 18... Mehr lesen

VS
Alle User-Kritiken für diesen Film
  • 3 Kritiken     43%
  • 2 Kritiken     29%
  • 0 Kritiken     0%
  • 1 Kritik     14%
  • 1 Kritik     14%
  • 0 Kritiken     0%
7 User-Kritiken

Bilder Blau ist eine warme Farbe

17 Bilder

Wissenswertes Blau ist eine warme Farbe

Comicvorlage und unzufriedene Autorin
Zusammenfassung von Blau ist eine warme Farbe

Der Film "Blau ist eine warme Farbe" basiert auf der Graphic Novel "Blue Angel" (Originaltitel: Le bleu est une couleur chaude) der französischen Comicautorin Julie Maroh. Das Werk ist nur drei Jahre jünger als der Film. Julie Maroh äußerte sich übrigens negativ zum fertigen Film, der ihrer Meinung nach eher einem Porno gleiche und den Sex zwischen Lesben nicht authentisch darstelle.

2 Trivia

Aktuelles Blau ist eine warme Farbe

  • DVD-Charts: "Fack ju Göhte" zeigt dem Hobbit den Mittelfinger

    DVD-Charts: "Fack ju Göhte" zeigt dem Hobbit den Mittelfinger

    Mittwoch, 14. Mai 2014 | Nachrichten - DVD & Blu-ray
     
     

    Nach vier Wochen an der Spitze der von GfK Entertainment ermittelten DVD-Charts muss "Der Hobbit: Smaugs Einöde" seine Führung an die deutsc... Weiterlesen

  • Die FILMSTARTS-DVD-Tipps (4. bis 10. Mai 2014)

    Die FILMSTARTS-DVD-Tipps (4. bis 10. Mai 2014)

    Freitag, 2. Mai 2014 | Nachrichten - DVD & Blu-ray

    FILMSTARTS bietet einen kompakten Überblick der besten DVD- und Blu-ray-Starts der Woche!

  • "12 Years A Slave" und "Dallas Buyers Club" räumen bei den "Independent Spirit Awards" ab

    "12 Years A Slave" und "Dallas Buyers Club" räumen bei den "Independent Spirit Awards" ab

    Montag, 3. März 2014 | Nachrichten - Festivals & Preise

    Bei den "Independent Spirit Awards" gewannen einen Tag vor der Oscar-Verleihung (am 2. März 2014) auch die Abstauber des Goldjungen: "12 Yea...

29 Nachrichten zum Film

Wenn Du diesen Film magst, magst Du vielleicht auch…

Weitere ähnliche Filme

Das könnte Dich auch interessieren: Die besten Filme 2013Das beste aus dem Genre Drama von 2013

Kommentare

  • Andreas Anyways

    Nach meinen Favoriten "Laurence Anyways" und "La Grande Bellezza - Die grosse Schönheit" ist das hier DER Most Wanted Film des restlichen Jahres für mich. Ich bin extrem gespannt.

  • bluelight o.

    Très bon film français un des meilleurs : )

Aktuell im Kino: Userwertung
Alle aktuellen Filme
Die beliebtesten Trailer
Fifty Shades of Grey Trailer DF
45.035 Views
Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere Trailer DF
47.747 Views
Montana - Rache hat einen neuen Namen Trailer DF
1.029 Views
Die Tribute von Panem 3 - Mockingjay Teil 1 Teaser DF
32.776 Views
Die Einsamkeit des Killers vor dem Schuss Trailer DF
2.009 Views
Warcraft Titel-Teaser OV
35.994 Views
Alle Trailer ansehen
Kino-Nachrichten
Seth Rogen spukt herum: Erstes Bild zu Dreamworks' Animationsfilm "BOO: Büro für ominöse Ordnungswidrigkeiten"
Seth Rogen spukt herum: Erstes Bild zu Dreamworks' Animationsfilm "BOO: Büro für ominöse Ordnungswidrigkeiten"
Tweet  
 
"Dracula Untold": Erster TV-Trailer zeigt Draculas unheilvolles Opfer für die Erlangung grenzenloser Macht
"Dracula Untold": Erster TV-Trailer zeigt Draculas unheilvolles Opfer für die Erlangung grenzenloser Macht
Tweet  
 
Vom Podcast zum Film: Featurette über die Entstehungsgeschichte von Kevin Smiths Walross-Horror "Tusk"
Vom Podcast zum Film: Featurette über die Entstehungsgeschichte von Kevin Smiths Walross-Horror "Tusk"
Tweet  
 
Nach Drehbeginn zur dritten Staffel der ARD-Serie "Weissensee" ist nun auch ein Kinofilm im Gespräch
Nach Drehbeginn zur dritten Staffel der ARD-Serie "Weissensee" ist nun auch ein Kinofilm im Gespräch
Tweet  
 
"Fifty Shades Of Grey"-Star Luke Grimes spielt an der Seite von Julianne Moore im Gleichberechtigungs-Drama "Freeheld"
"Fifty Shades Of Grey"-Star Luke Grimes spielt an der Seite von Julianne Moore im Gleichberechtigungs-Drama "Freeheld"
Tweet  
 
Bond-Darsteller Daniel Craig soll angeblich kurzen Cameo-Auftritt in "Star Wars 7" haben
Bond-Darsteller Daniel Craig soll angeblich kurzen Cameo-Auftritt in "Star Wars 7" haben
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten