Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Simon
     Simon
    28. Juni 2012 / 2 Std. 02 Min. / Drama
    Von Lisa Ohlin
    Mit Bill Skarsgård, Helen Sjöholm, Stefan Gödicke
    Produktionsländer Dänemark, Schweden
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,5 3 Kritiken
    User-Wertung
    3,2 4 Wertungen
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Simon (Jonatan S. Wächter) lebt gemeinsam mit seinen Eltern Erik (Stefan Gödicke) und Karin (Helen Sjöholm) in der Nähe von Göteborg. Er wächst wohlbehütet auf und entpuppt sich als begeisterter Bücherwurm, während sein Vater bei ihm eher das Hobby des Handwerkens vorgesehen hatte. Seine Mutter hingegen fördert die vom Vater unerwünschten Interessen ihres Sohnes und unterstützt ihn bei dem was er tut. Bald darf er aufgrund ihres Mitwirkens auf eine höhere Schule in der Stadt. Dort freundet er sich mit Isak (jung: Karl Martin Eriksson, erwachsen: Karl Linnertorp) an, dessen Vater der wohlhabende Buchhändler Ruben Lentov (Jan Josef Liefers) ist. Simon und Isak werden über die Jahre hinweg sehr enge Freunde. Langsam braut sich jedoch in Europa etwas zusammen und der Zweite Weltkrieg naht. Als junger Mann inmitten des Trubels erfährt Simon (Bill Skarsgård) plötzlich, dass er adoptiert wurde und sein leiblicher Vater ein Jude ist, der sich in Berlin befinden soll. Nach Kriegsende fährt er gemeinsam mit Ruben in die deutsche Hauptstadt, um endlich seine wahren Wurzeln zu finden.
    Originaltitel

    Simon Och Ekarna

    Verleiher Farbfilm
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2011
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Schwedisch, Deutsch, Hebräisch, Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Simon
    Von Matthias Kaumanns
    Die Auseinandersetzung mit dem Zweiten Weltkrieg, dem Nationalsozialismus und insbesondere mit dem Antisemitismus ist noch lange nicht abgeschlossen – nicht in Deutschland und nicht in Europa, denn Antisemitismus ist keineswegs ein ausschließlich deutsches Phänomen. Auch das Königreich Schweden muss seine Rolle im Zweiten Weltkrieg und im antisemitischen Gewaltrausch der 30er und 40er noch weiter begreifen lernen. Das prominenteste Beispiel für diese andauernde Aufarbeitung dürfte Stieg Larssons Millennium-Trilogie sein, in welcher der nunmehr verhohlene Antisemitismus der Elterngeneration immerhin so offen thematisiert wurde, dass die Bücher eine publizistische Kontroverse nach sich zogen. Ähnlich kritisch ist auch Marianne Fredrikssons 1985 erschienener Bestseller-Roman „Simon" angelegt, den Lisa Ohlin nun in deutsch-schwedischer Zusammenarbeit auf die Leinwand bringt. Trotz einer zu h...
    Die ganze Kritik lesen
    Simon Trailer OV 2:03
    Simon Trailer OV
    1321 Wiedergaben
    Simon Trailer DF 1:53
    6949 Wiedergaben
    Simon Trailer (2) OV 2:05
    311 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Bill Skarsgård
    Rolle: Simon Larsson
    Helen Sjöholm
    Rolle: Karin Larsson
    Stefan Gödicke
    Rolle: Erik Larsson
    Jan Josef Liefers
    Rolle: Ruben Lentov
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    11 Bilder

    Wissenswertes

    Aktuelles

    Deutsche Trailerpremiere zum Drama "Simon" mit Jan Josef Liefers
    NEWS - Videos
    Freitag, 1. Juni 2012
    Am 28. Juni 2012 kommt das deutsch-skandinavische Familiendrama "Simon", welches auf dem Bestseller der bekannten Autorin...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top