Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Hacksaw Ridge - Die Entscheidung
     Hacksaw Ridge - Die Entscheidung
    26. Januar 2017 / 2 Std. 20 Min. / Drama, Biografie
    Von Mel Gibson
    Mit Andrew Garfield, Vince Vaughn, Teresa Palmer
    Produktionsländer Australien, USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,8 6 Kritiken
    User-Wertung
    4,2 371 Wertungen - 25 Kritiken
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Der junge Desmond T. Doss (Andrew Garfield) wächst im US-Bundesstaat Virginia als ergebener Christ mit einem strengen Moralkodex auf. Als eines Tages sein Vater Tom (Hugo Weaving), Kriegsveteran und Trinker, im Streit seine Mutter Bertha (Rachel Griffiths) bedroht, greift Desmond zur Waffe und bringt ihn dazu, aufzuhören. Desmond schwört sich daraufhin, nie wieder eine Waffe auch nur anzurühren. Doch als sich sein Bruder Hal (Nathaniel Buzolic) nach dem Angriff der Japaner auf Pearl Harbor zum Kriegsdienst meldet, folgt ihm Desmond kurze Zeit später. Weil er aber weiterhin darauf beharrt, keine Waffe anzufassen, machen es ihm seine Vorgesetzten Captain Glover (Sam Worthington) und Sgt. Howell (Vince Vaughn), sowie seine Kameraden wie der harte Smitty (Luke Bracey) extrem schwer in der Ausbildung. An der Front gegen die Japaner wendet sich jedoch das Blatt: Während die Kugeln an ihnen vorbeischwirren und immer mehr Verluste zu vermelden sind, wächst Desmond über sich hinaus und rettet einem Verwundeten nach dem anderen das Leben – noch immer ohne eine Waffe zu tragen…
    Originaltitel

    Hacksaw Ridge

    Verleiher Universum Film GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2016
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 4 Trivias
    Budget 40 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    Hacksaw Ridge - Die Entscheidung
    Von Carsten Baumgardt
    Es gibt Soldaten, die Heldenhaftes leisten, vielleicht sogar Menschenleben retten. Und dann ist da noch Desmond Doss! Was der bis zur Schmerzgrenze überzeugte Pazifist im Zweiten Weltkrieg für die Amerikaner an der Front in Japan leistete, ist buchstäblich unmenschlich. Der Sanitäter rettete bei der Schlacht um Okinawa im April 1945 sage und schreibe 75 seiner Soldatenkameraden das Leben, indem er die Verwundeten - unter schwerstem Beschuss - eigenhändig vom Schlachtfeld am Hacksaw Ridge einen nach dem anderen in Sicherheit schleppte! Dabei weigerte sich Doss, eine Waffe auch nur in die Hand zu nehmen, geschweige denn eine Kugel abzufeuern, denn als Siebenter-Tags-Adventist nahm er das 6. Gebot („Du sollst nicht töten“) wörtlich. „Braveheart“-Regisseur Mel Gibson setzt dem Träger der Medal Of Honor in seinem gnadenlos-kompromisslosen und unbändig-brutalen Kriegsfilm ein schillerndes Denk...
    Die ganze Kritik lesen
    Hacksaw Ridge - Die Entscheidung Trailer DF 2:25
    Hacksaw Ridge - Die Entscheidung Trailer DF
    35398 Wiedergaben

    Interviews, Making-Of und Ausschnitte

    Fünf Sterne N°154 - xXx 3 / Hacksaw Ridge / Manchester By The Sea 7:16
    Fünf Sterne N°154 - xXx 3 / Hacksaw Ridge / Manchester By The Sea
    454 Wiedergaben
    Sky Ticket Tipps im Januar mit "Fast & Furious 8" und "Lion" (FILMSTARTS-Original) 2:18
    Sky Ticket Tipps im Januar mit "Fast & Furious 8" und "Lion" (FILMSTARTS-Original)
    235 Wiedergaben
    Alle 4 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Andrew Garfield
    Rolle: Desmond T. Doss
    Vince Vaughn
    Rolle: Sgt. Howell
    Teresa Palmer
    Rolle: Dorothy Schutte
    Sam Worthington
    Rolle: Captain Glover
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Heinz Günter Sporkel
    Heinz Günter Sporkel

    User folgen 3 Follower Lies die 13 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 24. Januar 2017
    Hacksaw Ridge Unglaublicher Film. Eigentlich kann man Mel Gibson für so einem Meisterwerk gratulieren. Desmond Doss meldet sich freiwillig bei der US Armee. Allerdings fasst Doss aus Prinzip keine Waffe an. Er will im Sanitätsdienst seinen Kameraden helfen. Die Tortur nimmt für Doss seinen Lauf. Mel.Gibson verzichtet nicht auf Gewalt Bilder im Krieg. Allerdings ist das keine Verherrlichung sondern es zeigt die Gteuel des Krieges, der ...
    Mehr erfahren
    Michael S.
    Michael S.

    User folgen 87 Follower Lies die 391 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 7. Februar 2017
    Man kann von Gibson halten was man will, das Filmemachen hat er auch nach zehn Jahren Abwesenheit nicht verlernt. Seine Schauspieler sind stilvoll ausgewählt, die Bilder schick und manche Szenen vergisst man schon aufgrund ihrer Intensität nicht mehr. "Hacksaw Ridge" spielt allerdings erst in der zweiten Hälfte wirklich an der titelgebenden Felsklippe, bis dahin lernen wir Desmond Doss erst einmal ausführlich kennen. Obwohl es ihn wirklich ...
    Mehr erfahren
    Inglourious Filmgeeks
    Inglourious Filmgeeks

    User folgen 2 Follower Lies die 134 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 27. Februar 2017
    [...] Dieses Kämpfen, in dem regelmäßig in strahlenden Farben das Höllenfeuer per Flammenwerfer über die ketzerischen Schlitzi-Heiden hereinbricht, ist dabei in die bekloppt-geilsten Actionbilder seit langem gekleidet. Das erinnert bisweilen an die Kriegsexploitationfilme der 70er und man vermisst nur noch einen Fred Williamson mit Zigarre und Pornoschnauzer, der die gesichtslosen Feinde weghaut. Endlich vergeht auch mal dem Garfield sein ...
    Mehr erfahren
    Christian :-)
    Christian :-)

    User folgen 1 Follower Lies die 57 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 8. November 2017
    Unglaublicher Film!! Lange habe ich gebraucht bis ich mich in Blick auf die 6 Oscars zum anschauen durchringen konnte. Zu oft die Entäuschung bei Oscar prämierten Werken. Aber hier zog der Name Mel Gibson. Sein Film Apocalypto war schon eine meisterliche Offenbarung, HR ist Epos pur. Ich habe selten solch realistische Schlachtfeldszenen gesehen, wow. Einziger Kritikpunkt war mich mich Vince Vaughn. Leider zu viele romantik Comedys gesehen, auch ...
    Mehr erfahren
    25 User-Kritiken

    Bilder

    27 Bilder

    Wissenswertes

    Comeback

    Mit „Hacksaw Ridge“ liefert Mel Gibson sein Comeback als Regisseur nach zehn Jahren ab. Seine zuvor letzte Regiearbeit war „Apocalypto“ aus dem Jahre 2006.

    Australische Amerikaner

    Obwohl die meisten Figuren im Film US-Amerikaner sind, wurde mit Vince Vaughn nur ein einziger US-Schauspieler verpflichtet. Andrew Garfield ist Brite und die meisten anderen Darsteller stammen aus Australien, die mit einem amerikanischen Akzent sprechen.

    Vater und Sohn

    Mel Gibsons Sohn Milo Gibson gibt mit „Hacksaw Ridge“ sein Filmdebüt. Es ist damit auch das erste Mal, dass er und sein Vater zusammenarbeiten.

    Aktuelles

    Neu bei Netflix: Mel Gibsons großes Regie-Comeback und viele weitere Filme und Serien
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 1. Oktober 2019
    Bei dem regnerischen Start in den Oktober macht es sich der eine oder andere vermutlich wieder öfter auf dem Sofa vor dem...
    Neu bei Netflix im Oktober 2019: Diese Film- und Serien-Highlights erwarten uns
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Donnerstag, 19. September 2019
    Streaming-Gigant Netflix hat das Programm für Oktober 2019 bekanntgegeben. Unter anderem dürfen wir uns auf den „Breaking...
    36 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top