Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Trautmann
    Trautmann
    Starttermin 14. März 2019 (2 Std. 00 Min.)
    Mit David Kross, Freya Mavor, John Henshaw mehr
    Genres Biografie, Drama, Sport
    Produktionsländer Deutschland, Großbritannien, Irland
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,0 1 Kritik
    User-Wertung
    3,3 19 Wertungen - 8 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Mit gerade einmal 17 Jahren wird Bernd Trautmann (David Kross) in die Wehrmacht eingezogen und gerät als Soldat gegen Ende des Zweiten Weltkriegs in Kriegsgefangenschaft in der Nähe von Manchester. Die deutschen Soldaten veranstalten während ihrer Gefangenschaft Fußballspiele und bei einem dieser Spiele ist auch Jack Friar (John Henshaw), Trainer des kleinen Vereins St. Helens, anwesend, der sofort Trautmanns großes Talent als Torwart erkennt. Friar engagiert den deutschen Soldaten als Torhüter für St. Helens, doch dort bleibt er nicht lange, auch wenn er sich in Margaret (Freya Mavor), die Tochter seines neuen Trainers, verliebt hat: Schon bald verpflichtet der äußerst erfolgreiche Club Manchester City Trautmann als Keeper, was von den Fans allerdings mit Entrüstung aufgenommen wird, schließlich gehört Trautmann zu den ehemaligen Feinden. Erst während des legendären FA-Cup-Finales von 1956 gelingt es dem deutschen Torwart, die Herzen der Fans zu erobern…
    Verleiher SquareOne Entertainment
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2018
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch, Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Trautmann
    Trautmann (DVD)
    Neu ab 10.99 €
    Trautmann
    Trautmann (Blu-ray)
    Neu ab 12.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Trautmann

    Die vergessene Geschichte eines deutschen Jahrhunderttorwarts

    Von Michael Meyns
    „11 Freunde müsst ihr sein!“ So lautet eines der berühmtesten Zitate des legendären Sprücheklopfers Sepp Herberger. Aber so leicht ist es oft gar nicht, diesem Ansinnen gerecht zu werden. Besonders dann nicht, wenn der neue Mannschaftskamerad bis vor kurzem noch der Todfeind war. So dürfte es auch den britischen Fußballern gegangen sein, die mit Bernd Trautmann beim englischen Erstligaclub Manchester City zusammenspielten. Trautmann kam als Kriegsgefangener auf die Insel – und wurde dort 1956 zum Fußballer des Jahres und damit zur Torwartlegende. Diese viel zu wenig bekannte Episode der deutsch-britischen Geschichte erzählt Marcus H. Rosenmüller („Wer früher stirbt, ist länger tot“) in seinem mitunter etwas pathetischen „Trautmann“. Das von einer sanften Patina überzogene Biopic wirkt dabei manchmal ein wenig naiv, ist zugleich aber auch berührend und kraftvoll. In den letzten Tagen des...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Trautmann Trailer DF 2:08
    Trautmann Trailer DF
    7 521 Wiedergaben
    Trautmann Trailer (2) DF 1:00
    230 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    David Kross
    Rolle: Bernd Trautmann
    Freya Mavor
    Rolle: Margaret
    John Henshaw
    Rolle: Jack Friar
    Harry Melling
    Rolle: Sergeant Smythe
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 33 Follower Lies die 4 170 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 4. März 2019
    Auch wenn die im Film gezeigte Story vom Aufstieg des Bert Trautmann spektakulär und unglaublich erscheint so habe ich sie bislang nie gehört. Aber muß man ja auch nicht getan haben: das gibt einem die Möglichkeit die Geschichte ohne wissen auf das worauf sie hinausläuft zu schauen. Es sind eigentlich zwei Filme in einem vereint. In den ersten 90 Minuten ist der Film eine Mischung aus optimistischem Sport film und ein wenig Drama rund um ...
    Mehr erfahren
    Kinobengel
    Kinobengel

    User folgen 16 Follower Lies die 417 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 27. März 2019
    Der bayerische Regisseur Marcus H. Rosenmüller hat sich für die Dauer eines Fußballspiels inklusive Verlängerung an einer Sportler-Biografie versucht. Gegen Ende des Zweiten Weltkriegs gerät Bernhard Trautmann (David Kross) in britische Kriegsgefangenschaft. Dort fällt sein besonderes Talent als Fußballtorwart auf. Schon bald darf er für den Verein St. Helens Town AFC zwischen den Pfosten stehen. Später wird er viele Jahre lang die ...
    Mehr erfahren
    komet
    komet

    User folgen 11 Follower Lies die 179 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 19. März 2019
    ein etwas merkwürdiger film, er ist schwer einzuordnen. man muss sich auf diesen film einlassen können. da stimme ich brodie zu, sportfilm und kriegs-dingsbums-drama in einem. man sollte sich wenigstens für fussball interessieren, um an diesem film gefallen zu finden. viel besser wäre es jedoch, sich für menschen zu interessieren. wenn man das tut, dann kann man diesen film sehr empfehlen, es geht um eine entwicklung im leben, mit der ...
    Mehr erfahren
    freie Gesten
    freie Gesten

    User folgen 1 Follower Lies die 14 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 23. März 2019
    Bin völlig uninformiert, auch Trailer ignoriert, dank DoSoTick gar uninteressiert in den Film. Klar war dann völlig POSITIV überrascht. Sogar als Fußball-Hasser war ich von diesem liebevoll herausragenden DRAMA herzergreifend berüht und ungenervt intellektuell unterhalten worden. Denn die paar wortargen Fußball-Szenen wurden glücklicherweise erträglich kurzgehalten. So konnte ich letztendlich emotional in Tränen verfallen und war bin ...
    Mehr erfahren
    8 User-Kritiken

    Bilder

    27 Bilder

    Aktuelles

    Ein Ex-Nazi als Englands Fußball-Hoffnung: "Trautmann"-Trailer mit David Kross
    NEWS - Videos
    Donnerstag, 6. September 2018
    Bert Trautmann galt zu seiner Zeit als einer der besten Torhüter der Welt. Im Biopic schlüpft David Kross in die ambivalente...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • Histolinx
      Ein wirklich sehenswerter Film mit Freya Mavor und David Kross verfügt er über zwei wirklich gute Hauptdarsteller, die es prima verstehen die Emotionen ihrer Figuren dem Publikum zu vermitteln, deshalb ist der Film auch keine Sekunde langweilig, auch wenn man am Thema Fußball nur wenig interessiert ist!
    Kommentare anzeigen
    Back to Top