Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Devil's Pass
     Devil's Pass
    28. Januar 2014 auf DVD / 1 Std. 44 Min. / Thriller
    Von Renny Harlin
    Mit Gemma Atkinson, Richard Reid, Matt Stokoe
    Produktionsländer USA, Großbritannien, Russland
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,5 4 Kritiken
    User-Wertung
    2,9 16 Wertungen - 5 Kritiken
    Filmstarts
    2,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben

    Einige ehrgeizige Studenten, darunter auch die junge Denise Evers (Gemma Atkinson) und ihr Freund Jenson Day (Matt Stokoe), begeben sich nach Russland, um den Tod des Bergsteigers Igor Djatlow zu untersuchen. Dieser wollte vor mehr als 50 Jahren mit seiner Crew den Ural bezwingen, doch in einer eiskalten Nacht kamen sie alle ums Leben, weshalb man den Berg nur noch als "Berg der Toten" bezeichnet. Denise und ihre Freunde wollen der Spur von Djatlows Expedition folgen und schlagen daher ihre Lager an der gleichen Stelle auf, wo deren Zelte und verstrahlte Leichen gefunden wurden. Es gibt bereits einige mehr oder weniger abstruse Theorien, wie die Bergsteiger starben, die sie so prüfen wollen. Als plötzlich die technischen Geräte der Crew den Geist aufgeben, sind Denise und die anderen nicht nur der Lösung des Jahrzehnte alten Rätsels näher, sondern auch dessen tödlichen Folgen…

    Originaltitel

    The Dyatlov Pass Incident

    Verleiher Ascot Elite Filmverleih
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2013
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Devil's Pass
    Devil's Pass (DVD)
    Neu ab 7.29 €
    Devil's Pass
    Devil's Pass (Blu-ray)
    Neu ab 10.49 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,0
    lau
    Devil's Pass
    Von Christoph Petersen
    Im Februar 1959 kamen im nördlichen Uralgebirge neun Wanderer ums Leben: Die Opfer schnitten ihre Zelte von innen auf und liefen barfuß in den Schnee. Am Ort des Geschehens gab es keine Kampfspuren, es wurden jedoch zwei zertrümmerte Schädel gefunden. Außerdem fehlte einer der Leichen die Zunge und an der Kleidung einiger Opfer wurden radioaktive Rückstände festgestellt. Bei diesen mysteriösen Umständen verwundert es kaum, dass sich um den Gebirgspass, der im Anschluss nach dem Führer der getöteten Gruppe in Djatlow-Pass umbenannt wurde, seither unzählige und zum Großteil völlig absurde Spekulationen ranken. Für einen versierten Filmemacher bieten all die Verschwörungstheorien um außerirdische Invasoren und geheime Militärexperimente eigentlich die perfekte Vorlage für einen spannenden Horror-Thriller. Doch „Stirb langsam 2“-Regisseur Renny Harlin und seinem aus dem Reality-TV-Milieu sta...
    Die ganze Kritik lesen
    Devil's Pass Trailer DF 2:04
    2573 Wiedergaben
    Devil's Pass Trailer OV 1:11
    Devil's Pass Trailer OV
    2308 Wiedergaben
    Devil's Pass Trailer (2) OV 2:07
    859 Wiedergaben
    Devil's Pass Trailer (3) OV 1:58
    241 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Gemma Atkinson
    Rolle: Denise Evers
    Richard Reid
    Rolle: Sergent Smirnov
    Matt Stokoe
    Rolle: Jenson Day
    Luke Albright
    Rolle: J.P. Hauser Jr.
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Gringo93
    Gringo93

    User folgen 146 Follower Lies die 428 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 23. September 2016
    Fazit: Die auf wahren Ereignissen aufbauende und faszinierende Story nimmt eine so absurde Entwicklung, dass dem Film jegliche Spannung und Grusel flöten geht.
    Filmliebhaber-Tom
    Filmliebhaber-Tom

    User folgen 450 Follower Lies die 550 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 4. Juli 2013
    Ein Albtraum in Weiß – Schauderhaftes Gruselvergnügen in schneebedeckter Kulisse. THE DYATLOV PASS INCIDENT ist ein beängstigender Found-Footage Film für Freunde des Genres, der jedoch nicht das verspricht, was der Zuschauer zuvor erhofft hat. Nach spannenden 60 Minuten endet der Film in einem unbeschreiblich schlechten Mix aus allerlei Peinlichkeiten. Die Auflösung wirkt derart lächerlich und an den Haaren herbeigezerrt, dass sich der ...
    Mehr erfahren
    5 User-Kritiken

    Bilder

    14 Bilder

    Aktuelles

    Tod in eisiger Kälte: Deutscher Trailer zu Renny Harlins Found-Footage-Schocker "Devil's Pass"
    NEWS - Videos
    Donnerstag, 14. November 2013
    Ascot hat den ersten deutschen Trailer zum Horror-Thriller "Devil's Pass" veröffentlicht. Darin versuchen fünf amerikanische...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top