Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Kein Ort ohne Dich
     Kein Ort ohne Dich
    30. April 2015 / 2 Std. 19 Min. / Drama, Romanze
    Von George Tillman Jr.
    Mit Britt Robertson, Scott Eastwood, Alan Alda
    Produktionsland USA
    Zum Trailer Im Stream
    Pressekritiken
    2,0 8 Kritiken
    User-Wertung
    4,0 98 Wertungen - 33 Kritiken
    Filmstarts
    2,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 6 freigegeben
    Ira Levinson (Alan Alda) ist 91 Jahre alt, krank und einsam. Eines Tages hat er einen Verkehrsunfall, bei dem er schwere Verletzungen erleidet. Niemand kommt, um dem alten Mann zu helfen, der sich nicht aus dem Fahrzeug befreien kann. Er halluziniert und seine Frau Ruth (Oona Chaplin), die vor neun Jahren gestorben ist, erscheint ihm. Sie ermutigt ihn, am Leben zu bleiben, indem sie Ira in ein Gespräch über die gemeinsame Vergangenheit verwickelt. Nur ein paar Kilometer entfernt trifft die junge Kunststudentin Sophia Danko (Britt Robertson) den Cowboy Luke Collins (Scott Eastwood). Obwohl die beiden aus völlig verschiedenen Welten kommen, verlieben sie sich ineinander. Und trotz aller Unterschiede werden sich die Schicksale von Ira, Ruth, Sophia und Luke berühren…

    Nach dem gleichnamigen Roman von Nicholas Sparks.
    Originaltitel

    The Longest Ride

    Verleiher Fox Deutschland
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2015
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 34 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    • Netflix Abonnement
    • Amazon Prime Video Abonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Auf DVD/Blu-ray
    Kein Ort ohne dich [DVD]
    Kein Ort ohne dich [DVD] (DVD)
    Neu ab 6.99 €
    Kein Ort ohne dich
    Kein Ort ohne dich (Blu-ray)
    Neu ab 1.15 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,0
    lau
    Kein Ort ohne Dich
    Von Christian Horn
    „Kein Ort ohne dich“ ist bereits der zehnte Roman von Schnulzenkönig Nicholas Sparks ("Message in a Bottle"), der es auf die große Leinwand schafft. Und wer auch nur einen der neun vorherigen Filme gesehen hat, der kann sich schon ziemlich genau ausmalen, was ihn dieses Mal erwartet. Denn obwohl die Geschichte von „Kein Ort ohne dich“ in zwei weit auseinanderliegenden Jahrzehnten spielt, finden Regisseur George Tillman Jr. und sein Drehbuchautor Craig Bolotin kaum frische Ideen und schon gar keine interessanten Wendungen, stattdessen strotzt der trotz Doppelerzählung simpel gehaltene Plot nur so vor Klischees. So erweist sich der erste Ausflug von „Notorious B.I.G.“-Regisseur George Tillman Jr. ins Romantikfach als immerhin routiniert inszenierte Schnulze nach allzu bekannten Erzählmustern. Die Kunststudentin Sophia (Britt Robertson) lebt in North Carolina und steht kurz davor, ein auss...
    Die ganze Kritik lesen
    Kein Ort ohne Dich Trailer DF 2:25
    Kein Ort ohne Dich Trailer DF
    38645 Wiedergaben
    Kein Ort ohne Dich Trailer (2) DF 2:25
    Kein Ort ohne Dich Trailer (2) OV 2:29
    Kein Ort ohne Dich Trailer (3) OV 2:25
    Kein Ort ohne Dich Trailer (4) OV 2:14
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Britt Robertson
    Rolle: Sophia Danko
    Scott Eastwood
    Rolle: Luke Collins
    Alan Alda
    Rolle: Ira Levinson
    Jack Huston
    Rolle: Ira (Younger)
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Alex M
    Alex M

    User folgen 38 Follower Lies die 262 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 20. März 2017
    Sehr solide Nicolas Sparks Verfilmung mit sympathischen Darstellern und ausreichenden Kitschfaktor. 6/10
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 3619 Follower Lies die 4 415 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 12. September 2017
    Der Name, die Marke: Nicholas Sparks. Dies ist der zehnte Film der ein Buch von ihm auf die Leinwand bringt und das zehnte Mal daß die eigentlich identischen Komponenten verwendet und irgendwie zusammengeknetet wird, mit kleinen Variationen. Und eigentlich bleibt nur die Frage ob die geschichte diesmal ein Happy End haben wird oder nicht – das wars auch schon. Und die Frage ob Scott Eastwood auf den Pfaden seines Vaters wandeln kann. ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    3,5
    Veröffentlicht am 5. Dezember 2020
    Die beste Nicholas Sparks Verfilmung ist "Wie ein einziger Tag" bei der "Kein Ort ohne Dich ",nicht ganz aber fast mithalten kann. Man versinkt in die Lovestorys untermalt mit charmanten Darstellern und tollem Soundtrack. Der Zuschauer bekommt hier einen schönen Film geboten, der vielleicht ein wenig in der Masse untergeht. Hierbei handelt es sich um die zweite Buchverfilmung von Nicholas Sparks (The Longest Ride), die meiner Meinung nach gut ...
    Mehr erfahren
    Josi1957
    Josi1957

    User folgen 3 Follower Lies die 227 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 29. Juli 2020
    Die bereits zehnte Nicholas-Sparks-Verfilmung mag zwar vorhersehbar sein, ist aber wunderschön fotografiert und macht dank des kurzweilig inszenierten Sportfaktors und der tollen Hauptdarsteller nicht nur Frauen Spaß.
    33 User-Kritiken

    Bilder

    34 Bilder

    Aktuelles

    Die 25 meistgeklickten Filme 2015 auf FILMSTARTS
    NEWS - Bestenlisten
    Montag, 4. Januar 2016
    Für diese 25 Filme haben sich die FILMSTARTS-Leser im abgelaufenen Kalenderjahr am meisten interessiert... und ja, wir hätten...
    Die 25 (bisher) meistgeklickten Filme auf FILMSTARTS 2015
    NEWS - Bestenlisten
    Montag, 6. Juli 2015
    Diese 25 Filme haben in der ersten Jahreshälfte 2015 mit ihren Filmseiten die meisten Klicks auf FILMSTARTS generiert. An...
    18 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top