Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Rosie
     Rosie
    8. Mai 2014 / 1 Std. 46 Min. / Drama
    Von Marcel Gisler
    Mit Sibylle Brunner, Fabian Krüger, Judith Hofmann
    Produktionsland Schweiz
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,1 4 Wertungen
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Der gebürtige Schweizer Lorenz Meran (Fabian Krüger) lebt und arbeitet als Schriftsteller in Berlin – oder vielmehr versucht er zu arbeiten, denn er steckt mitten in einer akuten Schaffenskrise. Seine Mutter Rosie (Sibylle Brunner) liegt nach einem leichten Schlaganfall im Krankenhaus in Altstätten, einer Schweizer Kleinstadt. Sowohl Lorenz als auch seine ehegestresste Schwester Sophie (Judith Hofmann) machen sich auf den Weg in ihre Heimatstadt, um Pläne für Rosies gesundheitliche Zukunft zu schmieden. Dort angekommen müssen sie feststellen, dass ihre Mutter von nun an auf fremde Hilfe angewiesen ist, aber nicht ins Altersheim will – was sie temperamentvoll zum Ausdruck bringt. Lorenz und Sophie klappern also die Altstätten ab, ohne ihre Mutter überzeugen zu können. Während des kräftezehrenden Streits mit der Mutter, bei welchem auch alte Geheimnisse aufgedeckt werden, bemerkt Lorenz zunächst nicht, dass sich ihm eine Chance in der Liebe eröffnet: der junge Mario (Sebastian Ledesma)…
    Verleiher Kool
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2013
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Schweizerdeutsch, Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Rosie
    Rosie (DVD)
    Neu ab 8.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Rosie
    Von Petra Wille
    „Rosie“, der neue Spielfilm von Marcel Gisler („Fögi ist ein Sauhund“, „Die blaue Stunde“), spielt ausschließlich in dem beschaulichen Örtchen Altstätten, wo die titelgebende Rosie immer schon lebt. Ihr schwuler Sohn ist ein typischer Wahlberliner – zurück in die Schweiz fährt er nur, um seine Mutter zu besuchen. Dort entdeckt er plötzlich ganz neue Geschichten über seine Eltern, die jede Menge mit seinem eigenen Leben zu tun haben. Ausgehend davon erzählt Gisler, der auch am Drehbuch mitschrieb, seinen feinfühligen, vielfältigen und daher unbedingt sehenswerten Film.Rosie (Sibylle Brunner) hatte einen Schlaganfall. Die erwachsenen Kinder Lorenz (Fabian Krüger) und Sophie (Judith Hofmann) überlegen, was zu tun ist. Rosie ist jedoch kein Pflegefall und einfach macht sie es ihnen auch nicht: Sie ist stur, lehnt Hilfe ab und besteht auf ihrem Wein – viel zu viel, wie die Kinder finden. Soph...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Rosie Trailer DF 1:40
    Rosie Trailer DF
    1 622 Wiedergaben
    Rosie Trailer (2) OV 1:37
    329 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Sibylle Brunner
    Rolle: Rosie Meran
    Fabian Krüger
    Rolle: Lorenz Meran
    Judith Hofmann
    Rolle: Sophie Ritter Meran
    Sebastian Ledesma
    Rolle: Mario
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    10 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top