Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Immigration Game
    Immigration Game
    Starttermin 6. Juli 2017 (1 Std. 34 Min.)
    Mit Mathis Landwehr, Denise Ankel, Horst-Günter Marx mehr
    Genres Action, Drama, Thriller
    Produktionsland Deutschland
    Zum Trailer
    User-Wertung
    2,7 9 Wertungen - 5 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Eine alternative Version von Deutschland im Jahr 2016: Die Regierung der Bundesrepublik weigert sich, weiterhin Flüchtlinge aufzunehmen. Die einzige Möglichkeit für Immigranten, eine Aufenthaltserlaubnis zu erhalten, ist, an der populären Show „Immigration Game“ teilzunehmen, die im Internet und Fernsehen übertragen wird. Dabei werden die Flüchtlinge als sogenannte Runner in der Umgebung von Berlin ausgesetzt und müssen sich auf eigene Faust bis zum Fernsehturm am Alexanderplatz durchschlagen. Der Haken: Für eine geringe Gebühr dürfen alle Einwohner der Stadt die Runner währenddessen jagen und töten, ohne dafür belangt zu werden. Als Joe (Mathis Landwehr), der selbst deutscher Staatsbürger ist, einem schwer verletzten Flüchtling zu Hilfe eilt, wird auch er gezwungen, an dem sadistischen Spiel teilzunehmen…
    Verleiher Roundhousefilm
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2017
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch, Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Immigration Game
    Immigration Game (DVD)
    Neu ab 10.00 €
    Immigration Game
    Immigration Game (Blu-ray)
    Neu ab 4.87 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Immigration Game
    Von Gregor Torinus
    Die sogenannte Flüchtlingskrise ist ein Dauerbrenner in den Nachrichten und inzwischen nimmt sich auch das deutsche Genrekino dieses Themas an. So entwarf Tarek Ehlail in dem Thrillerdrama „Volt“ eine düstere Dystopie, in der Einwanderer in polizeilich überwachte „Transitzonen“ weggesperrt werden. Jetzt legt Krystof Zlatnik mit dem Actionthriller „Immigration Game“ noch deutlich einen drauf. Mit äußerstem Zynismus und kompromissloser Härte schildert er eine alternative Gegenwart, in der nur noch derjenige als Flüchtling in der Bundesrepublik aufgenommen wird, der erfolgreich in dem titelgebenden Spiel um sein Leben kämpft:  Eine Aufenthaltsgenehmigung erhält nur, wer es als Zielscheibe einer perfiden Menschenjagd aus der Berliner Peripherie bis zum Fernsehturm am Alexanderplatz schafft. Der gebürtige Stuttgarter Zlatnik („Lys“) präsentiert seinen Zuschauern eine provokant-knüppelharte Sc...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Immigration Game Trailer DF 1:40
    Immigration Game Trailer DF
    4 671 Wiedergaben
    Immigration Game Trailer OmU 1:54
    1 977 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Mathis Landwehr
    Rolle: Joe
    Denise Ankel
    Rolle: Faizah
    Horst-Günter Marx
    Rolle: Dr. Wagner
    Peter Becker
    Rolle: Paul
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Till F.
    Hilfreichste positive Kritik

    von Till F., am 11/07/2017

    5,0Meisterwerk
    Ein sehr ungewöhnlicher, aber sehr sehenswerter Film, falls man bereit ist sich für einen Tag als Flüchtling aus ...
    Weiterlesen
    Edel M.
    Hilfreichste negative Kritik

    von Edel M., am 12/10/2018

    0,5katastrophal
    Übertrieben schlecht! Lachhafter Film, die Intention kommt nicht durch und die Synchro erst...Der halbe Stern wird nur ...
    Weiterlesen
    Alle User-Kritiken
    Verteilung von 5 Kritiken per note
    1 Kritik
    0 Kritik
    1 Kritik
    0 Kritik
    0 Kritik
    3 Kritiken
    Deine Meinung zu Immigration Game ?
    5 User-Kritiken

    Bilder

    20 Bilder

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • walta
      mag sein das der film akkurat umgesetzt wurde doch bin ich der meinung einen solchen film in einer solchen krise zu drehen und zu veröffentlichen ist mehr als fehl am platz zudem es zuviele ungereimtheiten bei dem top thema flüchtlinge gibthab den film selber noch nicht gesehen ne freundin wollte sich den anschauen werde ihn mir wohl dann auch mal ansehenerwarten tue ich aber einen film der mal wieder versucht das problem welches wir momentan haben zu verharmlosen kurz gesagt ich erwarte eine art propaganda film ob ich damit richtig liege werde ich wohl demnächst erfahren ^^
    Kommentare anzeigen
    Back to Top