Mein FILMSTARTS
    Die Klapperschlange
    Die Klapperschlange
    Starttermin 3. September 1981 (1 Std. 34 Min.)
    Mit Kurt Russell, Lee Van Cleef, Ernest Borgnine mehr
    Genres Action, Sci-Fi
    Produktionsländer USA, Großbritannien
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,8 2 Kritiken
    User-Wertung
    3,9 138 Wertungen - 8 Kritiken
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Wir schreiben das Jahr 1997. Die Welt steht kurz vor einem Atomkrieg und die ehemalige Kulturmetropole New York ist zu einer riesigen, von hohen Mauern umgebenen Gefängnisinsel umfunktioniert worden – eine Art Australien zur Zeit britischer Schirmherrschaft. Im Gefängnis selbst gibt es keine Wärter, die Inhaftierten müssen sich selbst organisieren und von den monatlich abgeworfenen Lebensmittelrationen leben. Weil er ein Atomwaffendepot überfallen wollte (womöglich um einen Atomkrieg zu erschweren), soll der ehemalige Kriegsheld Snake Plissken (Kurt Russell) in diesen Moloch verfrachtet werden. Doch genau am Tag seiner Inhaftierung stürzt die „Air Force One“ – von einem „antiimperialistischen Selbstmordkommando“ unter Kontrolle gebracht – über New York City ab. Nur der Präsident (Donald Pleasence) kann sich mit Hilfe einer Kapsel retten; die übrige Besatzung kommt zu Tode, als die Terroristen die Maschine an einem Hochhaus zerschellen lassen… (Die Twin Towers stehen in „Die Klapperschlange“ zwar noch, aber als visionär kann diese Drehbuchidee wohl dennoch bezeichnet werden). Da ein Zugriff der Armee unmöglich ist, der Präsident befindet sich in der Gewalt des „Duke“ (Isaac Hayes) und würde beim kleinsten Mucks seitens der Sicherheitskräfte getötet werden, bietet der Einsatzleiter (Lee van Cleef) unserem Helden Snake Plissken einen Deal an: Er geht undercover in den Knast, holt den Staatsführer raus und bekommt dafür Straferlass. Um Plisskens Motivation zu steigern, bekommt er eine kleine Sprengkapsel implantiert, die nach Ablauf einer Frist von 24 Stunden seine Hauptschlagader zum Platzen bringt… 
    Originaltitel

    Escape From New York

    Verleiher Constantin Film Verleih
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1981
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 6 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Die Klapperschlange
    Die Klapperschlange (DVD)
    Neu ab 4.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    Die Klapperschlange
    Von Christian Horn
    John Carpenter hat uns viele Klassiker beschert: Dark Star, „Halloween “, „The Fog“, „Christine“ und „Sie leben!“ zum Beispiel; andererseits hat er aber auch Filme gedreht, die in keiner Weise überzeugen können, wie Flucht aus L.A. oder „Ghosts Of Mars“. Carpenters Science-Fiction-Actionfilm „Die Klapperschlange“ hat es in die Herzen der Cineasten geschafft, sogar bis in die SZ-Cinemathek. In erster Linie können das Szenario und die Performance von Kurt Russell überzeugen. „Die Klapperschlange“ macht einfach richtig viel Spaß und wirkt auch mehr als 30 Jahre nach seinem Kinostart noch immer zeitgemäß, zumindest stilistisch. „Call me Snake.“ Wir schreiben das Jahr 1997. Die Welt steht kurz vor einem Atomkrieg und die ehemalige Kulturmetropole New York ist zu einer riesigen, von hohen Mauern umgebenen Gefängnisinsel umfunktioniert worden – eine Art Australien zur Zeit britischer Schirmhe...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Die Klapperschlange Trailer OV 2:19
    Die Klapperschlange Trailer OV
    2 624 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Kurt Russell
    Rolle: Snake Plissken
    Lee Van Cleef
    Rolle: Bob Hauk
    Ernest Borgnine
    Rolle: Cabbie
    Donald Pleasence
    Rolle: US-Präsident
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kino:
    Hilfreichste positive Kritik

    von Kino: am 26/10/2009

    5,0Meisterwerk
    New York, wie es nie aussehen wird... Die Regierung baut Manhattan zu einem Megagefängnis aus, äußerst unrealistisch ...
    Dmitrij Panov
    Hilfreichste negative Kritik

    von Dmitrij Panov, am 25/02/2010

    3,5gut
    Ein trotz des geringen Budgets atmosphärischer und schön dreckiger Sci-Fi-B-Actioner, der vor allem in der ersten ...
    Weiterlesen
    Alle User-Kritiken
    13% (1 Kritik)
    63% (5 Kritiken)
    25% (2 Kritiken)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Die Klapperschlange ?
    8 User-Kritiken

    Bilder

    18 Bilder

    Aktuelles

    Die 75 besten Science-Fiction-Filme aller Zeiten
    NEWS - Bestenlisten
    Samstag, 18. März 2017
    Die FILMSTARTS-Redaktion hat diskutiert, gewählt und sich entschieden: Wir präsentieren euch die 75 unserer Meinung nach...
    Viele Details zur "Escape From New York"-Neuauflage, dem Auftakt einer Prequel-Trilogie zu "Die Klapperschlange"
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 2. Dezember 2016
    Snake Plissken soll wieder auf die Leinwand kommen. Nun gibt es viele neue Details zum Comeback der „Klapperschlange“.
    15 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top