Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Takeover - Voll vertauscht
     Takeover - Voll vertauscht
    2. Juli 2020 / 1 Std. 27 Min. / Komödie
    Von Florian Ross
    Mit Heiko Lochmann, Roman Lochmann, Lisa-Marie Koroll
    Produktionsland Deutschland
    Zum Trailer Vorführungen (9)
    User-Wertung
    3,5 17 Wertungen - 6 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 0 freigegeben
    Als Danny und Ludwig (Heiko und Roman Lochmann) in einem Freizeitpark aufeinandertreffen, können sie ihren Augen kaum trauen: Sie sehen sich nicht nur sehr ähnlich, nein, sie sind auch noch im gleichen Alter! Doch das war es dann auch schon mit den Gemeinsamkeiten. Denn die Welten, aus denen die beiden Volljährigen kommen, könnten unterschiedlicher nicht sein: Während Ludwig nicht aufs Geld achten muss und sich kaufen kann, was er will, ist Heiko arm und am Ende eines jeden Monats froh, wenn noch etwas Geld übrig ist. So kommen die beiden Jungs noch im Park auf die Idee, die Rollen zu tauschen und in das Leben des anderen einzutauchen. Der verwöhnte Ludwig ist nun in Dannys Familie, die können zwar finanziell keine großen Sprünge machen, dafür pflegen sie einen großen Zusammenhalt innerhalb der Familie. Danny nutzt die Zeit bei Ludwigs Verwandtschaft, um sich endlich mal keine Gedanken ums Geld zu machen und bereitet sich auf einen Liederwettstreit vor. Doch Ludwigs Schwester Lilly hat die beiden durchschaut und droht den Tausch von Ludwig und Danny auffliegen zu lassen....

    Nach ihrem ersten Kinofilm „Bruder vor Luder“ planten die Lochis zunächst einen Film mit dem Titel „Abikalypse“. Dieser wurde dann aber mit komplett anderer Besetzung produziert und die Lochis entschieden sich für „Takeover“ als ihren zweiten Kinofilm.
    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2020
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Hier im Kino

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Takeover - Voll vertauscht

    Erich Kästner trifft YouTube

    Von Christoph Petersen
    Heiko und Roman Lochmann, die es auf YouTube als „Die Lochis“ auf mehr als 2,7 Millionen Abonnenten gebracht haben, legen mit der durchaus sympathischen, dabei aber auch ganz schön generischen Verwechslungs-Komödie „Takeover – Voll vertauscht“ nun bereits ihren zweiten Kinofilm vor. Ihr erster Anlauf „Bruder vor Luder“, bei dem die Zwillinge noch selbst Co-Regie geführt haben, lockte 2015 fast 400.000 Besucher in die deutschen Kinos. Mal zum Vergleich: Das waren mehr als im selben Jahr internationale Superstars wie Will Smith („Focus“) oder Brad Pitt („Herz aus Stahl“) vor die hiesigen Leinwände gezogen haben. Ein beachtlicher Erfolg, der sich eher nicht wiederholen lassen wird – dafür hat die Popularität der beiden in den vergangenen Jahren zu sehr nachgelassen. Fünf Jahre sind – bei Teenie-Stars und in der digitalen Sphäre – schließlich eine gefühlte Ewigkeit.Im Gegensatz zu Danny kan...
    Die ganze Kritik lesen
    Takeover - Voll vertauscht Trailer DF 1:56
    Takeover - Voll vertauscht Trailer DF
    9206 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Heiko Lochmann
    Rolle: Ludwig
    Roman Lochmann
    Rolle: Danny
    Lisa-Marie Koroll
    Rolle: Gia
    Luna Marie Maxeiner
    Rolle: Lilly
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Markus Bohlmann
    Markus Bohlmann

    User folgen Lies die Kritik

    0,5
    Veröffentlicht am 9. Juli 2020
    Bescheidene Story und miserable Kamera. Wenn Laien Kino machen wollen. Ich empfehle diesen Film höchstens irgendwelchen Teenagern, die unreflektiert ihre YouTube-Helden pushen wollen. Für Filmfans reine Zeitverschwendung-meine Meinung.
    Sean Cook
    Sean Cook

    User folgen Lies die Kritik

    2,0
    Veröffentlicht am 26. Juli 2020
    Film war gut bis er angefangen hat. Highlight war der Lachflash mitten im Film als uns das ganze Kino blöd angeschaut hat, weil das Drehbuch so scheiße war. 2 Sterne aus dem Grund, dass er nichtmal ein guter schlechter Film ist.
    Katja Engwicht
    Katja Engwicht

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 5. Juli 2020
    Uns hat der Film gut gefallen und wir haben viel gelacht. Die Musik war auch toll und brachte gute Laune. Die Jungs waren sehr sympathisch und wir hoffen auf einen weiteren Film der Beiden. Tolle Aufnahmen vom Europa Park!
    MajaRabea
    MajaRabea

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 5. Juli 2020
    War völlig überzeugt und wollte den Film gleich ein 2. Mal schauen! War mir zunächst unsicher wie dieser Film werden wird und bin auch mit einer negativ geneigten Stimmung ins Kino gelaufen aber war am Ende sehr gut gelaunt und auch der Film hat mich komplett geflashed!
    6 User-Kritiken

    Bilder

    10 Bilder

    Wissenswertes

    Aktuelles

    Kinocharts: Mit "Unhinged – Ausser Kontrolle" erobert erstmals wieder ein Hollywoodfilm die Spitze!
    NEWS - Im Kino
    Montag, 20. Juli 2020
    Mit dem Action-Thriller „Unhinged – Ausser Kontrolle“, in dem ein extrem schlechtgelaunter Russell Crowe eine Familienmutter...
    Deutsche Kinocharts: Ein Tag und mächtige Pups reichen für die Spitzenposition
    NEWS - Im Kino
    Montag, 13. Juli 2020
    Es geht leicht aufwärts bei den Kinobesucherzahlen in Deutschland, wovon mangels viele neuer US-Produktionen vor allem die...
    7 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top