Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Symphonie der Liebe
    Symphonie der Liebe
    Kein Kinostart / 1 Std. 21 Min. / Drama
    Von Gustav Machaty
    Mit Hedy Lamarr, Aribert Mog, Zvonimir Rogoz
    Produktionsländer Tschechoslowakei, Österreich
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Eva (Hedy Kiesler) und Emil (Zvonimir Rogoz) heiraten, doch schon in der Hochzeitsnacht bemerkt die Frischvermählte, dass Emil nicht der Mann ist, den sie sich gewünscht hat. Er ist kleinlich und kalt, auf Dauer erträgt Eva es nicht mehr und zieht in ihr Elternhaus zurück. Als sie eines Tages dem hilfsbereiten Eisenbahningenieur Adam (Aribert Mog) begegnet, scheint sie endlich den Richtigen gefunden zu haben.

    Aufgrund einiger Nacktszenen sowie einer Liebesszene sorgte der Film seinerzeit für großes Aufsehen.
    Originaltitel

    Ekstase

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1933
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Schwarz-Weiß
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Hedy Lamarr
    Rolle: Eva Hermann
    Aribert Mog
    Rolle: Adam
    Zvonimir Rogoz
    Rolle: Emile
    Leopold Kramer
    Rolle: Padre de Eva
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top