Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Follow Me
     Follow Me
    20. August 2020 / 1 Std. 32 Min. / Thriller, Horror
    Von Will Wernick
    Mit Keegan Allen, Holland Roden, Denzel Whitaker
    Produktionsland USA
    Zum Trailer Vorführungen (151)
    User-Wertung
    2,7 10 Wertungen - 6 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Der Influencer Cole (Keegan Allen) hält sein Leben schon seit Kindertagen mit dem Vlog „Escape From Life“ fest und hat es damit zum Superstar unter den Social-Media-Influencern geschafft. Um sein zehnjähriges Jubiläum auf YouTube zu feiern, haben seine Freunde sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen – er selber hat keine Ahnung, was passieren wird. Gemeinsam besteigen sie ein Flugzeug und es geht nach Moskau. Dort angekommen erfährt er, dass es für ihn in einen Escape Room geht. Auch, wenn diese Erfahrung speziell auf ihn zugeschnitten ist, ist er enttäuscht. Er hat sich mehr erwartet und wollte seine Fans schließlich beeindrucken. Doch aus dem langweiligen Ausflug wird plötzlich ein Kampf ums Überleben...
    Originaltitel

    No Escape

    Verleiher capelight pictures
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2020
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Hier im Kino

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Follow Me

    Escape Room extrem

    Von Christoph Petersen
    Jetzt, wo heißerwartete Hollywood-Blockbuster wie „Tenet“ oder „Mulan“ immer wieder verschoben oder gar direkt zu Streamingdiensten abgeschoben werden, sind die wiedereröffneten Kinos besonders hungrig nach frischen Filmen. Das hat unter anderem zur Folge, dass aktuell eine Reihe von Horrorfilmen, die ursprünglich für eine Direct-to-Blu-ray-Auswertung vorgesehen waren, kurzfristig doch noch einen Kinostart in Deutschland erhalten. Neben „The Witch Next Door“ fällt etwa auch Will Wernicks Escape-Room-Folter-Horror „Follow Me“, der seine Weltpremiere erst kürzlich auf dem Fantasy Filmfest gefeiert hat, in diese Kategorie. Das ist eine gute Nachricht zumindest für all diejenigen, die nicht immer nur glatt polierten Mainstream-Grusel auf der großen Leinwand sehen wollen. Die Big-Budget-Version von „Follow Me“ hatten wir schließlich schon im vergangenen Jahre, als die Erzählung in „Escape Ro...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Follow Me Trailer DF 1:40
    Follow Me Trailer DF
    13 288 Wiedergaben
    Follow Me Trailer OV 1:58
    202 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Keegan Allen
    Rolle: Cole Turner
    Holland Roden
    Rolle: Erin
    Denzel Whitaker
    Rolle: Thomas
    Ronen Rubinstein
    Rolle: Alexei
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 2814 Follower Lies die 4 358 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 18. August 2020
    Eigentlich ist dies ein typischer, kleiner, 90 Minuten langer Horrorfilm der wohl unter normalen Umständen direkt ins Heimkino abgewandert wäre. Unter den Umständen zu denen er erscheint, in einer Zeit in der viele Blockbuster auf unbestimmt verschoben sind stellt er aber doch gutes Material dar um halbwegs im Kino anzukommen. Allerdings wird man darin nichts neues entdecken können: der Film klaubt sich Aspekte aus diversen anderen Vorbildern ...
    Mehr erfahren
    Thomas Testor
    Thomas Testor

    User folgen Lies die 21 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 23. August 2020
    Man kann den Film jetzt nicht als komplett langweilig bezeichnen, allerdings kommt er über die ganze Laufzeit hinweg nicht wirklich in Fahrt. Alleine die Einleitung der Geschichte nimmt ein ganzes Drittel in Anspruch! Das Ende ist zwar überraschend aber gleichzeitig auch enttäuschend! Ich muss von diesem Film eher abraten. Interessant - Filmstarts ist die einzige Plattform, die die Länge des Films mit 92 Minuten richtig angibt! Sonst steht ...
    Mehr erfahren
    Michael Heimann
    Michael Heimann

    User folgen Lies die Kritik

    1,0
    Veröffentlicht am 5. September 2020
    Für mich war der Film enttäuschend. Der schlechteste Film den ich je im Kino gesehen habe. DIN der ersten halben Stunde verpasst man gar nichts. Die Dialoge sind einfach nur nervig. Danach ist es ein billiger Abklatsch von Hostel auch wenn das Ende dann unerwartet anders ist.
    Richard Dörr
    Richard Dörr

    User folgen Lies die Kritik

    0,5
    Veröffentlicht am 22. August 2020
    Der Film hat 0 Spannung! Und nach 40 Minuten kann man mit etwas gesunden Menschenverstand das Ende Voraussagen! Einfach langweilig! So mancher Tatort ist Gusliger! Was man dem Film lassen muss, er bleibt im Gedächtnis weil er so lächerlich schlecht ist...🤦🏼‍♂️🤣
    6 User-Kritiken

    Bilder

    19 Bilder

    Aktuelles

    "After Truth" erneut vor "Tenet" und eine Boyband beliebter als "New Mutants": Das sind die deutschen Kinocharts
    NEWS - Im Kino
    Montag, 14. September 2020
    Auch am vergangenen Wochenende gab es keinen Weg vorbei an „After Truth“. Die Bestseller-Verfilmung lockte in Deutschland...
    "After Truth" schlägt "Tenet" in den deutschen Kinos
    NEWS - Im Kino
    Montag, 7. September 2020
    Es war ein knappes Rennen, aber nach verkauften Tickets ist die Teenager-Romanze „After Passion 2“ nun auf Platz 1 der deutschen...
    7 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top