Mein FILMSTARTS
Full Metal Jacket
Full Metal Jacket
Starttermin 8. Oktober 1987 (1 Std. 56 Min.)
Mit Matthew Modine, Arliss Howard, Vincent D'Onofrio mehr
Genres Kriegsfilm, Drama
Produktionsländer USA, Großbritannien
Zum Trailer Vorführungen (1)
User-Wertung
4,31007 Wertungen - 23 Kritiken
Filmstarts
5,0
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 16 freigegeben
Wir schreiben das Jahr 1968 und befinden uns im Rekrutenausbildungszentrum Parris Island, wo junge Männer auf ihren Einsatz im Vietnam-Krieg vorbereitet werden. Ziel von Gunnery Sergeant Hartman (R. Lee Ermey, früher selbst Rekrutenausbilder) ist es, nicht nur die Körper seiner Rekruten zu stählen und ihnen den Umgang mit Waffen beizubringen, sondern auch jede Form von freiem Willen zu brechen. Dazu lässt er keine Gelegenheit ungenutzt, seine Männer zu demütigen. Den Gefreiten, darunter J. T. Davis, genannt Private Joker (Matthew Modine), Leonard Lawrence, genannt Private Paula (Vincent D’Onofrio) und Private Cowboy (Arliss Howard) steht eine harte Zeit bevor, bei der insbesondere Leonard unter den Erniedrigungen seines Ausbilders leidet.
Verleiher Warner Bros. GmbH
Weitere Details
Produktionsjahr 1987
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget 19 000 000 $
Sprachen Englisch, Vietnamesisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Hier im Kino

Vorführungen nach Stadt
Andere Städte

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

5,0
Meisterwerk
Full Metal Jacket
Von Ulrich Behrens
Die Frage ist oft diskutiert worden: Kann es einen Antikriegsfilm geben? Truffaut hatte behauptet: Nein, Antikriegsfilme sind unmöglich, weil alle Filme über den Krieg letztlich Kampf als eine Art Vergnügen erscheinen lassen, als Abenteuer. Man könnte die Frage erweitern: Sind nicht Antikriegsfilme schon deswegen unmöglich, weil das Kriegsgeschehen selbst, das in solchen Filmen weitgehend bestimmend ist, kaum Auskunft über die Ursachen, Konflikte, Entscheidungen usw. geben kann, die zu einem Krieg führen? Der amerikanische Kriegsfilm der letzten 30 Jahre hatte vor allem den Vietnamkrieg zum Thema. Während neuere Filme dieser Art wie etwa „We were soldiers“ Vietnam zum Anlass für eine neue produktive Kriegsideologie ge- und missbrauchen, gab sich Kubricks „Full Metal Jacket“ noch ganz im Sinne eines Versuchs, im Kriegsgeschehen selbst die Ablehnung des Krieges als Mittel der Politik zu fi...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Full Metal Jacket Trailer OV 1:33
Full Metal Jacket Trailer OV
5 884 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Matthew Modine
Rolle: Private Joker
Arliss Howard
Rolle: Private Cowboy
Vincent D'Onofrio
Rolle: Private Pyle
R. Lee Ermey
Rolle: Gny. Sgt. Hartman
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

User-Kritiken

BrodiesFilmkritiken
Hilfreichste positive Kritik

von BrodiesFilmkritiken, am 02/01/2018

4,5hervorragend

Der Name Stanley Kubrick wird oftmals gleich mit Kult gleichgesetzt – ich bin da etwas skeptisch, mir haben die Dinge die... Weiterlesen

Pato18
Hilfreichste negative Kritik

von Pato18, am 14/01/2015

1,5enttäuschend

"Full Metal Jacket!" sollte uns etwas über den Vietnam Krieg erzählen und das macht er ja auch, aber viel sieht man auch... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
57% (13 Kritiken)
22% (5 Kritiken)
13% (3 Kritiken)
4% (1 Kritik)
4% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Full Metal Jacket ?
23 User-Kritiken

Bilder

Aktuelles

Er war der legendäre Sergeant in "Full Metal Jacket": R. Lee Ermey ist tot
NEWS - Stars
Montag, 16. April 2018
Seine Ansprachen aus „Full Metal Jacket“ blieben den Zuschauern noch lange nach Filmende in den Ohren: Der Gunnery Sergeant...
Gesichter des Todes: 100 Momente an der Schwelle zum Jenseits
NEWS - Fotos
Freitag, 24. März 2017
Was für einen Gesichtsausdruck hat man im Moment seines Todes? Wir haben für euch 100 Beispiele gesammelt, wie es bei bekannten...
22 Nachrichten und Specials

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top