Mein FILMSTARTS
    Dreamland
    Dreamland
    Mit Stephen McHattie, Juliette Lewis, Henry Rollins mehr
    Genres Horror, Fantasy, Komödie
    Produktionsländer USA, Kanada, Luxemburg, Belgien
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Der Killer Johnny (Stephen McHattie) wird von seinem Boss Hercules (Henry Rollins) damit beauftragt, einem gefeierten Jazz-Trompeter (ebenfalls McHattie) den kleinen Finger abzuschneiden. Das führt ihn auf die Hochzeit zwischen einem Vampir (Tómas Lemarquis) und einem Kind, die in den opulenten und gut geschützten vier Wänden der Unterwelt-Größe The Countess (Juliette Lewis) stattfindet. Johnny bekommt im Hinblick auf seinen Auftrag jedoch immer mehr Skrupel und denkt gar darüber nach, seine mörderische Karriere endlich an den Nagel zu hängen – nicht zuletzt weil Hercules neben all seinen anderen krummen Geschäften inzwischen auch Menschenhandel betreibt. Doch aus dem sinistren Business auszusteigen, ist leichter gesagt als getan.
    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2019
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Dreamland

    Zwangsheirat mit Vampiren

    Von FILMSTARTS FILMSTARTS
    Mit „Pontypool“, der auf engstem Raum in einer kleinen Radiostation spielt und sich abseits einiger blutiger Schocks voll und ganz auf subtile, vor allem dem starken Sounddesign zu verdankende Spannung verlässt, hat Regisseur Bruce McDonald im Jahr 2008 ordentlich frischen Wind ins Genre gebracht. Die experimentelle Zombiegeschichte unterläuft nämlich so ziemlich jede Erwartung, die man an einen solchen Film haben kann. Elf Jahre später hat sich der Kanadier nun erneut seinen „Pontypool“-Hauptdarsteller Stephen McHattie und seinen Drehbuchautor Tony Burgess geschnappt, um mit ihnen den surrealen Thriller „Dreamland“ auf die Beine zu stellen, bei dem sich der Zuschauer die meiste Zeit über mit der Frage beschäftigt: Was zur Hölle passiert hier eigentlich gerade? Johnny (Stephen McHattie) arbeitet als Auftragskiller für seinen zwielichtigen Boss Hercules (Henry Rollins). Gerade hat er noc...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Stephen McHattie
    Rolle: Johnny / The Maestro
    Juliette Lewis
    Rolle: The Countess
    Henry Rollins
    Rolle: Hercules
    Tomas Lemarquis
    Rolle: Vampire
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top