Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    John Q. - Verzweifelte Wut
     John Q. - Verzweifelte Wut
    13. Juni 2002 / 1 Std. 55 Min. / Drama, Thriller
    Von Nick Cassavetes
    Mit Denzel Washington, Robert Duvall, Anne Heche
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,6 81 Wertungen - 9 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    John Q. Archibald (Denzel Washington) ist verzweifelt, denn sein zehnjähriger Sohn Michael (Daniel E. Smith) benötigt dringend eine Herztransplantation um zu überleben. Die 250.000 Dollar, die die Operation kostet, kann der Fabrikarbeiter jedoch auf legalem Wege nicht aufbringen. Deshalb nimmt er die gesamte Besatzung der Notaufnahme des Krankenhauses als Geiseln, um so zu erzwingen, dass Michael operiert wird. Er will so lange ausharren, bis die Ärzte einwilligen, den Jungen zu operieren. Zwischen John Q. und seinen Geiseln entwickelt sich aber nach der Zeit eine Beziehung des Verständnisses und Mitgefühls, der in dem verzweifelten Mann Hoffnung aufkeimen lässt. Der Kampf des "kleinen Mannes" gegen das Establishment und die amerikanische Gesundheitspolitik spitzt sich jedoch dramatisch zu, als Polizei und Medien sich einschalten.
    Originaltitel

    John Q

    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2001
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget US$ 36 000 000
    Sprachen Englisch, Spanisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby Digital DTS
    Seitenverhältnis 1.85 : 1
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,5
    enttäuschend
    John Q. - Verzweifelte Wut
    Von Morton Gudmonsdottir
    Fabrikarbeiter John Q. Archibald (Denzel Washington) liebt seine Frau Denise (Kimberly Elise) und seinen Sohn Michael (Daniel E. Smith) über alles. Als Michael schwer erkrankt und nur eine Herztransplantation ihm helfen kann, kommt die Krankenversicherung nicht für die Kosten auf. John Q. kann sich die Operation finanziell nicht leisten, doch er will alles Menschenmögliche tun, um seinen Sohn zu retten. Ihm bleibt allerdings wenig Zeit: In seiner Verzweiflung verschanzt er sich in der Notaufnahme des Krankenhauses und nimmt die Patienten und das Personal als Geiseln. Etliche der Patienten schweben selbst in Lebensgefahr – Johns Verhandlungen mit dem altgedienten Geiselnahme-Experten Lieutenant Frank Grimes (Robert Duvall) und dem jähzornigen Police Chief Monroe (Ray Liotta) stehen also unter extremem Zeitdruck… Die Idee ist keinesfalls schlecht. Regisseur und Schauspieler Nick Cass...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    John Q. - Verzweifelte Wut Trailer OV 0:00
    John Q. - Verzweifelte Wut Trailer OV
    1 531 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Denzel Washington
    Rolle: John Quincy Archibald
    Robert Duvall
    Rolle: Lieutenant Frank Grimes
    Anne Heche
    Rolle: Rebecca Payne
    Ray Liotta
    Rolle: Chief Monroe
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    2,0
    Veröffentlicht am 12. März 2010
    "John Q." ist ein äußerlich und vor allem thematisch ordentliches Drama, das aber allerhand Schwächen aufzuweisen hat! Das Thema selbst ist recht gut gewählt und birgt einige Brisanz und Aktualität in sich, um es filmisch umzusetzen. Dabei wird die Story anfangs von Regisseur Cassavetes sogar ziemlich gut eingeführt und die Charaktere werden vorgestellt. Die erste halbe Stunde ist wirklich hübsch anzuschauen und der Kampf des Vaters um die ...
    Mehr erfahren
    ilovekino
    ilovekino

    User folgen 4 Follower Lies die 115 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 12. März 2010
    Dieser Film geht unter die Haut,natürlich sind gewisse Szenen weit hergeholt und leicht übertrieben, doch die glanzleistung von Denzel muss man gesehen haben.Briliant ! Ich muss sagen das einzig grosse problem bei diesem Film ist der Regisseur selbts, auch seine vorrigen Filme weisen gewisse lücken auf ! ps: Die Film Ehefrau hat mir nicht gefallen :)
    Lamya
    Lamya

    User folgen 271 Follower Lies die 801 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 23. März 2010
    Also an sich ist das ein sehr guter Film, wären da nicht ein paar störende Schwächen. Ich fand den Anfang doch ziemlich schwach. Teilweise fand ich das mega unlogisch. Hauptsache die Story wird möglichst dramatisch erzählt. Die zweite Hälfte wurde dann etwas besser, auch wenn ich hier die Geiselnahme echt schwach fand. Der Film wollte dramatischer sein, als er eigentlich ist. Weniger wäre hier echt mehr gewesen. Hätte man an einigen ...
    Mehr erfahren
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 2157 Follower Lies die 4 324 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 2. Januar 2018
    Manchmal können Klischees auch sehr nett und unterhaltsam sein – und auch wenn „John Q“ gerne ein spannendes und aufwühlendes Melodram wäre, so ist es doch am Ende ein actionfreies und aus bewährten Mitteln zusammengesetztes Geiseldrama. „John Q“ ist ein gewöhnliches, ausgesprochen gut besetztes und spannendes Geiseldrama, das nebenbei noch ordentlich Kritik am amerikanischen Gesundheitssystem übt – mehr aber nicht. Sei’s ...
    Mehr erfahren
    9 User-Kritiken

    Bilder

    22 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top