Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Ipcress - Streng geheim
     Ipcress - Streng geheim
    Kein Kinostart auf DVD / 1 Std. 48 Min. / Spionage, Thriller
    Von Sidney J. Furie
    Mit Michael Caine, Michael Murray (IV), Max Faulkner
    Produktionsland Großbritannien
    Zum Trailer
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Das Leben eines Geheimagenten im Dienst der britischen Regierung ist nicht unbedingt aufregend. Morgens wacht man mit zerwühlten Haaren in seiner kleinen Wohnung auf, die man mit seinem kargen Gehalt sich gerade so leisten kann, um dann mal wieder einen langweiligen Tag mit einer Observation zu verbringen. Das ist der Tagesablauf von Harry Palmer (Michael Caine), der allerdings kein ganz gewöhnlicher Agent ist. Denn seine Vorgesetzten sind nicht unbedingt zufrieden mit ihm. Attribute wie arrogant, anmaßend, renitent und undurchsichtig finden sich in seiner Personalakte, auch kriminelle Neigungen werden dort vermutet. Von Befehlen, stramm stehen und „Ja“-Sagen hält Palmer sowieso nicht viel. Dann bekommt er von seinem Vorgesetztem, Colonel Ross (Guy Doleman), einen neuen Auftrag und ein neues Team an die Seite und plötzlich steht die Welt des Agenten Kopf!
    Originaltitel

    The Ipcress File

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1965
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Mono
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Ipcress - Streng geheim
    Von Björn Becher
    Als 1962 mit James Bond jagt Dr. No der erste Teil der legendären und heute noch immer weiter fortgesetzten Reihe um den Agenten mit der Lizenz zum Töten ihren Lauf nahm, bekamen Geschichten rund um Geheimagenten schnell Hochkonjunktur und auch andere Filmemacher zogen nach. So entstanden Rip-Offs oder spaßige Hommagen wie Heiße Katzen. Auch der legendäre Bond-Produzent Harry Saltzman wollte sich noch ein zweites Zugpferd ins Haus holen. Nach drei Bond-Abenteuern plante er daher 1965, einen weiteren Agenten ins Rennen zu schicken. Ein Kandidat war schnell gefunden, begeisterte doch gerade Len Deightons Buch „The Ipcress File“ Leser und Kritiker. Im Mittelpunkt der Agentengeschichte „Ipcress – Streng geheim“ steht Harry Palmer, der alles andere als ein Abklatsch von 007 ist, sondern perfekt wie ein Gegenentwurf zu diesem funktioniert. Gedreht in den legendären Pinewood-Studios nahe London...
    Die ganze Kritik lesen
    Ipcress - Streng geheim Trailer OV 1:04
    Ipcress - Streng geheim Trailer OV
    595 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Michael Caine
    Rolle: Harry Palmer
    Michael Murray (IV)
    Rolle: Raid Inspector
    Max Faulkner
    Rolle: Gefängniswärter
    Richard Burrell
    Rolle: Veranstalter
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    24 Bilder

    Wissenswertes

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top