Mein FILMSTARTS
Near Dark
Near Dark
Starttermin 1. Januar 1987 (1 Std. 35 Min.)
Mit Adrian Pasdar, Jenny Wright, Lance Henriksen mehr
Genres Thriller, Komödie, Horror
Produktionsland USA
Zum Trailer
User-Wertung
3,229 Wertungen - 4 Kritiken
Filmstarts
4,5
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

Der Farmersohn Caleb (Adrian Pasdar) lebt mit seiner kleinen Schwester Sarah (Marcie Leeds) und seinem Vater Loy (Tim Thomerson) auf einer abgelegenen Ranch in Oklahoma. Eines Nachts begegnet er der hübschen Mae (Jenny Wright) und verfällt dem unschuldig aussehendem Mädchen vom ersten Moment an. Doch es dauert nicht lange, bis die junge Dame ihre wahre Natur offenbart: Ein erster Kuss, ein tiefer Biss in den Hals und schon findet sich der verdutzte Caleb inmitten von blutsaugenden Untoten wieder. Immer auf der Suche nach neuen Opfern und auf der Flucht vor dem Sonnenlicht, zieht die Familie in einem lichtundurchlässigen Campingwagen durch das ganze Land. Mit seiner neuen Existenz als Blutsauger ist Caleb jedoch mehr als unglücklich, das nächtliche Morden für den unverzichtbaren Lebenssaft fällt ihm im Gegensatz zum Rest der Truppe äußerst schwer und so ist es nur eine Frage der Zeit, bis er mit dem charismatischen Anführer der Truppe, Jesse Hooker (Lance Henriksen), aneinander gerät...
Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 1987
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Englisch
Produktions-Format 35 mm
Farb-Format Farbe
Tonformat Stereo
Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
Visa-Nummer -

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

4,5
hervorragend
Near Dark
Von Björn Helbig
„Near Dark” ist der Vampirklassiker von Action-Regisseurin Kathryn Bigelow, in dem eine Gruppe Blutsauger in einem Wohnmobil durch Oklahoma rockt. Aufgrund seiner exzellenten Regie, perfekt harmonierenden Darstellern und vielen wunderbaren Einfällen sticht dieser Film weit aus dem sonstigen Genrebrei heraus. Eines Nachts, irgendwo im Nirgendwo von Oklahoma, trifft der junge Cowboy Caleb Colten (Adrian Pasar) nach einem Kneipenbesuch eine schöne Frau am Wegesrand, die sich als Mae (Jenny Wright) vorstellt. Fasziniert von der Frau, lädt er sie zu einer Spritztour ein. Doch das nächtliche Techtelmechtel endet für Caleb anders als geplant, denn als der Morgen graut, wird Mae nervös und ehe sich der Farmersbursche versieht, ist die Schöne verschwunden – und er um ein paar Schluck Blut ärmer. Caleb, dessen Wagen nicht mehr anspringt, macht sich zu Fuß auf den Weg nach Hause, doch je heller...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Near Dark Trailer OV 2:12
Near Dark Trailer OV
154 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Adrian Pasdar
Rolle: Caleb Colton
Jenny Wright
Rolle: Mae
Lance Henriksen
Rolle: Jesse
Bill Paxton
Rolle: Severen
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

User-Kritiken

Kino:
Hilfreichste positive Kritik

von Kino: am 25/12/2006

5,0Meisterwerk

lieblings vampirfilm seit 1987 sehr gute handlung und gute besetztung ruhiger vampirfilm mit sehr guten szenen

Kino:
Hilfreichste negative Kritik

von Kino: am 03/09/2009

1,0schlecht

Der Film ist über fast die gesamte Zeit einfach nur langweilig, die Charaktere sind nicht nur unsympathisch, sondern nahezu...

Alle User-Kritiken
50% (2 Kritiken)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
25% (1 Kritik)
25% (1 Kritik)
Deine Meinung zu Near Dark ?
4 User-Kritiken

Bilder

Aktuelles

Rangliste: 100 Vampirfilme gerankt – vom schlechtesten bis zum besten!
NEWS - Bestenlisten
Freitag, 2. Dezember 2016
Zum Start von „Underworld 5: Blood Wars“ präsentieren wir euch 100 der bekanntesten Vampirfilme aller Zeiten im FILMSTARTS-Ranking...
HOT or NOT? Der FILMSTARTS-Vampircheck
NEWS - Bestenlisten
Donnerstag, 6. Oktober 2011
Abgründige Sexfantasie oder abscheuliche Bestie: Zum Kinostart der Horror-Komödie "Fright Night" mit Colin Farrell als sexy...

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top