Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Im Bann des Jade-Skorpions
     Im Bann des Jade-Skorpions
    6. Dezember 2001 / 1 Std. 43 Min. / Komödie, Krimi
    Von Woody Allen
    Mit Woody Allen, Helen Hunt, Dan Aykroyd
    Produktionsländer USA, Deutschland
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,4 14 Wertungen - 17 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    C.W. Briggs (Woody Allen) ist Versicherungsdetektiv, der immer wieder mit seiner toughen Kollegin Betty Ann Fitzgerald (Helen Hunt) in erbitterte Streitereien ausbricht. Betty hält von Briggs überhaupt nichts, weil der Ihrer Meinung nach mit altmodischen, völlig überholten Methoden arbeitet. Schließlich scheint für Betty eine Gelegenheit gekommen, Briggs loszuwerden, als ihr Kollege wegen Juwelenraubs verdächtigt wird. Doch Briggs gibt nicht auf und kämpft für seine Unschuld. Er hält seine Kollegin Betty für die eigentliche Täterin und stürzt sich deswegen mit großem Elan in die Ermittlungen. Die fördern jedoch dummerweise immer mehr Hinweise darauf zutage, dass er selbst der Täter ist. Davon lässt sich Briggs aber in keiner Weise beirren, denn ihm erscheint es ganz unmöglich zu sein, dass er Juwelen stiehlt. Also macht er sich daran, dass verzwickte Geheimnis zu lösen.
    Originaltitel

    The Curse of the Jade Scorpion

    Verleiher Ottfilm
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2001
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget US$ 26 000 000
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Im Bann des Jade Skorpions
    Im Bann des Jade Skorpions (DVD)
    Neu ab 9.54 €
    Im Bann des Jade Skorpions
    Im Bann des Jade Skorpions (Blu-ray)
    Neu ab 12.19 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Im Bann des Jade-Skorpions
    Von Johannes Pietsch
    Ein neuer Woody-Allen-Film ist dann fällig, so spottete einmal der "New Yorker", "wenn die Milch, die man kaufte, als der letzte anlief, im Kühlschrank sauer wird.“ Das Produktionstempo und Allens seit Jahrzehnten gleich bleibender Rhythmus sind in der Tat erstaunlich und nur damit zu erklären, dass dem 66-jährigen Regisseur neben einem unerschöpflichen Arbeitsdrang eine ebensolche Routine zur Verfügung steht. Aus dieser ist zwar schon seit langem kein wirkliches Meisterwerk mehr entstanden, doch auch nur gelegentlich ein Reinfall. Woody Allens Filmschaffen war vielmehr in den letzten Jahren von einem steten Auf und Ab in geringer Amplitudenhöhen geprägt. Nach dem schwachen "Mighty Aphrodity" und dem zwiespältigen "Celebrity" zeigte insbesondere sein letzter Film „Schmalspurganoven" einen quicklebendigen und vor Witz nur so sprühenden Woody Allen. Mit dem Nachfolger "Im Banne des Jade...
    Die ganze Kritik lesen
    Im Bann des Jade-Skorpions Trailer OV 2:17
    Im Bann des Jade-Skorpions Trailer OV
    396 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Helen Hunt
    Rolle: Betty Ann 'Fitz' Fitzgerald
    Dan Aykroyd
    Rolle: Chris Magruder
    Charlize Theron
    Rolle: Laura Kensington
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Jimmy v
    Jimmy v

    User folgen 161 Follower Lies die 506 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 13. Dezember 2011
    Stimmt: Ein sehr genialer Allen-Film, mit Allen in Höchstform und weiteren guten Darstellern. Zu bemängeln gibt es wenig, ich würde ihn in dieselbe Reihe wie Manhattan Murder Mystery stellen, mein persönlicher Lieblings-Allen. Ich hätte eigentlich nur gerne ein wenig mehr über den kriminellen Magier erfahren. Aber ansonsten: Alles Positive haben die Kritiken schon gesagt! Wer mal wieder ein richtiges Dialog-Feuerwerk von Allen genießen, ...
    Mehr erfahren
    Zustel
    Zustel

    User folgen 2 Follower Lies die 58 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 17. März 2010
    Dieser Film ist ein Meisterstueck Woody Allens! Ich könnte mir diesen tollen Soundtrack allein schon stundenlang anhören... Der Film ist ein absolut authentischer wie spannender und überaus komischer Krimi, der in nahezu jedem Wort einen Witz liegen hat. Die kleinen Streitereien zwischen Fitzgerald und Briggs, die sich wirklich über den ganzen Film hinwegziehen, werden nicht langweilig, denn diese Keifereien sind zum Wegwerfen lustig. So zum ...
    Mehr erfahren
    17 User-Kritiken

    Bilder

    Wissenswertes

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top