Mein FILMSTARTS
Die Schwestern des Bösen
Die Schwestern des Bösen
Starttermin 19. August 1977 (1 Std. 33 Min.)
Mit Margot Kidder, Jennifer Salt, Charles Durning mehr
Genres Thriller, Horror
Produktionsland USA
Zum Trailer
User-Wertung
3,03 Wertungen
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

Ein junger Mann trifft in der Hitze der Nacht auf das junge und hübsche Fotomodell Danielle Breton (Margot Kidder). Die beiden verstehen sich gut und so gehen sie gemeinsam nach Hause und verbringen eine leidenschaftliche Nacht. Als er am nächsten Morgen aber in der Wohnung der jungen Frau erwacht, hat er nur noch wenige Minuten zu leben, denn Danielle ermordet ihre nächtliche Eroberung auf bestialische Weise. Die Journalistin Grace Collier (Jennifer Salt) kann das schreckliche Verbrechen von ihrem gegenübergelegenen Fenster beobachten. Doch die gerufene Polizei kann in der Wohnung keine Anzeichen eines Verbrechens finden. Keine Person will Graces Beobachtung Glauben schenken. Als sie sich dann selbst auf die Suche nach Danielles Herkunft macht und einige Recherchen anstellt, stößt sie auf eine mysteriöse Geschichte, in der allem Anschein nach noch eine wohlbekannte Person involviert ist…
Originaltitel

Sisters

Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 1973
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Englisch, Französisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann man diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Sisters - Schwestern des Bösen
Sisters - Schwestern des Bösen (DVD)
Neu ab 9.99 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Trailer

Die Schwestern des Bösen Trailer OV 0:34
Die Schwestern des Bösen Trailer OV
295 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Margot Kidder
Rolle: Danielle Breton / Dominique Blanchion
Jennifer Salt
Rolle: Grace Collier
Charles Durning
Rolle: Joseph Larch
William Finley
Rolle: Emil Breton
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bilder

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top