Mein FILMSTARTS
    Es bleibt in der Familie
    Es bleibt in der Familie
    Starttermin 2. Oktober 2003 (1 Std. 49 Min.)
    Mit Bernadette Peters, Kirk Douglas, Michael Douglas mehr
    Genre Tragikomödie
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,0 2 Wertungen
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 6 freigegeben
    Die Grombergs sind ein New Yorker Familienclan. Opa Mitchell Gromberg (Kirk Douglas), einst ein angesehener Jurist, fürchtet sein baldiges Ableben und wünscht sich auf seine alten Tage eine Versöhnung zwischen den Familienmitgliedern. Doch die Jüngeren haben ihre eigenen Probleme: Sein Sohn Alex (Michael Douglas) steckt mitten in der Midlife-Crisis und ist bemüht, alles besser zu machen als sein Vater, weswegen er die gut gemeinten Ratschläge des Alten mit allen Mitteln umgeht. Auch Alex hat Söhne: Asher (Cameron Douglas), der sein Studium auf die lange Bank schiebt und sich lieber im Drogenrausch denn über Büchern befindet, und Eli (Rory Culkin), der schon in jungen Jahren nach mehr Geld, sprich: Taschengeld giert. Alex muss einsehen, dass kein Vater und Ehemann perfekt ist. Auch er steht vor süßen Verlockungen...
    Originaltitel

    It Runs in the Family

    Verleiher Buena Vista International Film Production
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2003
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch, Hebräisch, Spanisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby Digital DTS
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Es bleibt in der Familie
    Von Carsten Baumgardt
    Jahrzehntelang suchten Michael Douglas und sein legendärer Vater Kirk nach einem gemeinsamen Filmprojekt. Dann erlitt Kirk Douglas einen Schlaganfall, verlor zunächst sein Sprachvermögen und der geplante Film geriet in weite Ferne. Dass es mit der Familien-Saga „Es bleibt in der Familie“ doch noch geklappt hat, ist der guten Genesung des mittlerweile 86-jährigen Kirk Douglas zu verdanken. Allerdings stellt sich die Frage, ob alle Beteiligten nicht noch ein bisschen länger oder gründlicher nach einem geeigneten Stoff hätten suchen sollen. Die Tragikomödie ist zwar routiniert inszeniert und gespielt, es mangelt aber an Höhepunkten und am fehlenden Spannungsbogen. Im Prinzip geht es dem wohlhabenden Familienclan der Grombergs bestens. Der Patriarch Mitchell (Kirk Douglas), ehemaliger Partner in einer der besten New Yorker Anwaltskanzleien, hat sich nach seinem Schlaganfall so gut erholt,...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Es bleibt in der Familie Trailer OV 1:56
    Es bleibt in der Familie Trailer OV
    634 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Bernadette Peters
    Rolle: Rebecca Gromberg
    Kirk Douglas
    Rolle: Mitchell Gromberg
    Michael Douglas
    Rolle: Alex Gromberg
    Cameron Douglas
    Rolle: Asher Gromberg
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Es bleibt in der Familie ?
    0 User-Kritik

    Bilder

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top