Mein FILMSTARTS
Happy Gilmore
Happy Gilmore
Starttermin 30. Mai 1996 (1 Std. 32 Min.)
Mit Adam Sandler, Christopher McDonald, Julie Bowen mehr
Genres Komödie, Romanze
Produktionsland USA
Zum Trailer
User-Wertung
3,257 Wertungen
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 6 freigegeben
Happy Gilmore (Adam Sandler) liebt das Eishockey-Spiel. Doch gelingt es ihm einfach nicht, einen Platz in einem Profiteam zu ergattern. Zwar kann er ordentlich schießen, aber seine Fähigkeiten reichen einfach nicht aus. Hinzu kommt, dass sich Happy Gilmore viel zu leicht reizen lässt und sehr schnell sehr aggressiv wird. Als Happy eines Tages erfährt, dass seine Großmutter (Frances Bay), bei der er aufgewachsen ist, enorme Steuerschulden hat und Gefahr läuft, ihr Haus zu verlieren, wächst sein Ehrgeiz. Er will das Geld aufbringen, um seiner Großmutter zu helfen. Da entdeckt er ein verborgenes Talent. Mit seinem vom Hockey inspirierten Schlag kann Happy einen Golfball in Rekordweiten dreschen. Anfangs verdient er sich so ein Paar Dollar mit Wetten, doch als er auf ein Profigolf-Turnier aufmerksam wird, nimmt er kurzerhand daran teil...
Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 1996
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget 10 000 000 $
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Trailer

Happy Gilmore Trailer OV 2:19
Happy Gilmore Trailer OV
724 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Adam Sandler
Rolle: Happy Gilmore
Christopher McDonald
Rolle: Shooter McGavin
Julie Bowen
Rolle: Virginia Venit
Frances Bay
Rolle: Grandma
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bilder

Aktuelles

22 der lustigsten Filmtode aller Zeiten
NEWS - Bestenlisten
Montag, 25. Juli 2016
Was für ein geiles Kinojahr war denn bitte 1996? Diese 50 Filme werden 20 Jahre alt!
NEWS - Im Kino
Mittwoch, 9. März 2016
Was meint ihr: Kann 2016 da mithalten?

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top