Mein FILMSTARTS
Darkman
Darkman
Starttermin 15. Oktober 1990 (1 Std. 35 Min.)
Von
Mit Liam Neeson, Frances McDormand, Colin Friels mehr
Genres Horror, Fantasy, Action
Produktionsland USA
Zum Trailer
Pressekritiken
3,0 1 Kritik
User-Wertung
3,140 Wertungen - 6 Kritiken
Filmstarts
3,5
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

„SPIO/JK geprüft: strafrechtlich unbedenklich“
Der Wissenschaftler Payton Westlake (Liam Neeson) forscht an der Herstellung künstlicher Haut. Zu seinem Bedauern gelingt es ihm einfach nicht, diese länger als 99 Minuten stabil zu halten. Gerade als er und sein Mitarbeiter herausfinden, dass die künstliche Haut im Dunkeln vor dem Zerfall geschützt ist, wird sein Labor von Robert G. Durant (Larry Drake) und seiner Schlägertruppe überfallen. Sie sind auf der Suche nach einem Memo, das Westlakes Freundin Julie (Frances McDormand) bei ihm gelassen hat. Westlake wird mit Säure gefoltert und er erleidet schließlich schwere Verbrennungen, nachdem Durant mit seinen Schergen eine Explosion verursacht hat. Der schwer entstellte Westlake kommt nur knapp mit dem Leben davon und ist für alle Zeiten gezeichnet. Außerdem fühlt er nichts mehr, weil sein Nervenzentrum bei einem operativen Eingriff zerstört wurde, um ihm die Schmerzen zu nehmen. Als geheimnisvoller Rächer Darkman macht er sich daran, mit einer Maske ausgestattet diejenigen ins jenseits zu befördern, die für seine Situation verantwortlich sind.
Verleiher Universal Pictures Germany
Weitere Details
Produktionsjahr 1990
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget 16 000 000 $
Sprachen Englisch
Produktions-Format 35 mm
Farb-Format Farbe
Tonformat Dolby
Seitenverhältnis 1.85 : 1
Visa-Nummer -

Wo kann man diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Darkman
Darkman (DVD)
Neu ab 6.99 €
Darkman - Uncut
Darkman - Uncut (Blu-ray)
Neu ab 5.43 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,5
gut
Darkman
Von Björn Helbig
Nach dem Horrorfilm „Tanz der Teufel“ und dessen Fortsetzung „Tanz der Teufel II“ sowie der ausufernden Krimi-Komödie „Die Killer-Akademie“ wollte Sam Raimi unbedingt einmal einen Comic verfilmen. Nachdem es ihm nicht gelang, sich die Rechte an „The Shadow“ und Batman zu sichern, beschloss er kurzerhand, sich einen eigenen Comichelden auszudenken. Inspirieren ließ er sich von Werken wie Das Phantom der Oper, „Der Elefanten-Mann“ sowie „Batman“. Und so schuf Raimi „Darkman“, einen tragischen Helden, der sich aufgrund seines entstellten Gesichts nicht frei in der Öffentlichkeit bewegen konnte, der es aber vermochte, künstliche Gesichter herzustellen und so zeitweise in der Lage war, sich als jemand anderes auszugeben. Das Ergebnis braucht sich nicht hinter anderen Superhelden-Verfilmungen zu verstecken. Der Wissenschaftler Payton Westlake (Liam Neeson) forscht an der Herstellung künstl...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Darkman Trailer OV 1:49
Darkman Trailer OV
1 859 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Liam Neeson
Rolle: Peyton Westlake / Darkman
Frances McDormand
Rolle: Julie Hastings
Colin Friels
Rolle: Louis Strack Jr.
Larry Drake
Rolle: Robert G. Durant
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Filmcritic.com
1 Pressekritik

User-Kritiken

Kino:
Hilfreichste positive Kritik

von Kino: am 08/10/2009

4,5hervorragend

Es macht immer wieder einen riesen Spaß sich Darkman anzusehen. Typische Klischees aber einfach gut dargestellt, klasse Schauspieler,...

schonwer
Hilfreichste negative Kritik

von schonwer, am 11/05/2016

2,0lau

+ Comichaft + Masken / Make-Up + Soundtrack ist passend - Dialoge - Schauspielerischen Leistungen - viele Klischees - Drehbuch... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
17% (1 Kritik)
33% (2 Kritiken)
0% (0 Kritik)
33% (2 Kritiken)
17% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Darkman ?
6 User-Kritiken

Bilder

14 Bilder

Aktuelles

Die FILMSTARTS-TV-Tipps (30. März bis 5. April)
NEWS - TV-Tipps
Freitag, 30. März 2012
Diese Woche mit einem Herrn der Ringe, vier Herren mit Kopfschmerzen und einem Herrn im Hungerstreik.
...und noch einmal 50 Cameo-Auftritte, die man kennen sollte
NEWS - Reportagen
Sonntag, 2. Oktober 2011
Wenn Stars nur in einer Szene auftauchen oder Regisseure im Hintergrund schnell durchs Bild huschen, dann nennt man diese...

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

  • Chris Cartman
    Toller Film. Hab den zwar eher als Kind wahrgenommen aber fand ihn trotzdem super. Später hat mich der Watchman Held mit der Spawn Maske (Rohrschach) wieder an diesen Helden errinert.
Kommentare anzeigen
Back to Top