Anonyma - Eine Frau in Berlin
Anonyma - Eine Frau in Berlin
Starttermin (2 Std. 11 Min.
Regie
Mit Nina Hoss, Evgeniy Sidikhin, Irm Hermann mehr
Genre Drama , Kriegsfilm
Nationalität Polen , Deutschland
FILMSTARTS   3,0
Pressekritiken   3,0 2 Kritiken
User   3,2 für 22 Wertungen insgesamt 16 Kritiken
Meine Freunde
Meine Freunde |
Meine Freunde Entdecke jetzt den Filmgeschmack Deiner Freunde!
Meine Freunde
  Keine Bewertung von Deinen Freunden (noch)
Verbinden mit meinem FILMSTARTS.de
Tweet  
 

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 12 freigegeben

Der Zweite Weltkrieg ist zu Ende, Berlin eine Trümmerlandschaft. Unter den Überlebenden befindet sich eine Journalistin und Fotografin (Nina Hoss), die nicht weiß, ob ihr Mann noch lebt. In ihren Kiez wütet die Rote Armee - Frauen sind für die Soldaten nur Mittel zum Zweck. Wer sich als Frau alleine auf die Straße wagt, läuft Gefahr, von einem oder auch gleich mehreren Russen vergewaltigt zu werden. Und genau das passiert – mehrfach - auch der namenlosen Protagonistin. Nach einigen Tagen trifft sie eine Entscheidung: Sie will sich einen Beschützer erobern, einen hochrangigen russischen Militär, der sie körperlich besitzen darf und ihr dafür seine Untergebenen vom Leib halten soll. Sie findet ihn in Andrej (Evgeny Sidikhin). Nach einiger Zeit verlieben sich die beiden ineinander...

Verleiher
-
Details zum Film
-
Produktionsjahr
2008
Besucher
-
VOD-Starttermin
-
Budget
-
DVD-Starttermin
-
Wiederaufführungstermin
-
Blu-ray Starttermin
-
Sprache
Deutsch, Russisch, Georgian
Farbe
Farbe
Filmformat
-
Filmtyp
Spielfilm
Tonformat
-
Seitenverhältnis
-
Visa-Nummer
-
mehrweniger

Kritik der FILMSTARTS.de-Redaktion Anonyma - Eine Frau in Berlin

3,0


Von Christian Horn

Historische Stoffe gehen gut im deutschen Big-Budget-Kino. In den vergangenen Jahren überzeugten Filme wie Der Untergang, Sophie Scholl und Das Leben der Anderen an den heimischen Kinokassen und stießen zugleich auf internationale Beachtung. Ende September läuft der von Bernd Eichinger geschriebene und produzierte Der Baader-Meinhof Komplex in den Lichtspielhäusern an, der gleich eine ganze Kompanie an Stars aufbietet. Ganz klar: Filme mit geschichtlichem Hintergrund dominieren das deutsche Hochglanzkino klar. Max Färberböck, der bereits mit seinem Erfolgsfilm „Aimée & Jaguar“ das Dritte Reich behandelte, hat nun erneut einen historischen Stoff inszeniert: Sein Film „Anonyma – Eine Frau in Berlin“ erzählt von den Massenvergewaltigungen durch russische Soldaten in Ostberlin am Ende des Zweiten Weltkriegs. Färberböck kann zwar keine lange Liste an Darsteller-Sternchen aufweisen, hat aber mit Nina Hoss eine Hauptdarstellerin, die momentan nicht nur sehr angesagt, sondern darüber hinaus auch noch verdammt talentiert ist. Sie ist es auch, die den Film dominiert, der ansonsten nicht besonders aufsehenerregend ist. Färberböck inszeniert trotz des brutalen und schwierigen Themas zu zahm und geschliffen. Dennoch stellt „Anonyma“ Fragen in den Raum und hat zumindest das Potential, Kontroversen auszulösen.

Die ganze Kritik lesen

Trailer und Videoauszug Anonyma - Eine Frau in Berlin

Anonyma - Eine Frau in Berlin Trailer DF
959 Views

Das könnte Dich interessieren Anonyma - Eine Frau in Berlin

Besetzung und Stab Anonyma - Eine Frau in Berlin

Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken Anonyma - Eine Frau in Berlin

Schnitt:   3,0 bei 2 Pressewertungen.
  •   Chicago Sun-Times
  •   Slant Magazine
2 Pressekritiken

Userkritiken Anonyma - Eine Frau in Berlin

Die neueste positive Kritik
  4,5 - Herausragend

Endlich ein Film der das grauen und leiden der Bevölkerung aller Länder besonders der Übergriffe von Soldaten gegenüber Frauen zeigt. Es wierd etwas gezeigt was viel zu lange Tot geschwiegen wurde.... Mehr lesen

Die neueste negative Kritik am Dezember 19, 2009
  3,0 - Solide

Tja, wie soll man diesen Film bewerten? Mit dem Untergang, dem Pianisten oder Schindlers Liste ist er nicht zu vergleichen, eher mit Duell - Enemy at the gates. Als Umsetzung der anonymen Tagebucha... Mehr lesen

VS
Alle User-Kritiken für diesen Film
  • 0 Kritiken     0%
  • 1 Kritik     50%
  • 0 Kritiken     0%
  • 0 Kritiken     0%
  • 1 Kritik     50%
  • 0 Kritiken     0%
16 User-Kritiken

Bilder Anonyma - Eine Frau in Berlin

15 Bilder

Aktuelles Anonyma - Eine Frau in Berlin

  • Deutscher Filmpreis: „John Rabe“ ist Lola-Favorit

    Deutscher Filmpreis: „John Rabe“ ist Lola-Favorit

    Sonntag, 19. April 2009 | Nachrichten - Im Kino

    Deutscher Filmpreis: „John Rabe“ ist Lola-Favorit

  • Elisabeth Trissenaar: Schauspielerin wird 65

    Elisabeth Trissenaar: Schauspielerin wird 65

    Samstag, 11. April 2009 | Nachrichten - Im Kino

    Elisabeth Trissenaar: Schauspielerin wird 65

  • Deutscher Filmpreis: „John Rabe“ ist mit 7 Nominierungen der Favorit

    Deutscher Filmpreis: „John Rabe“ ist mit 7 Nominierungen der Favorit

    Freitag, 13. März 2009 | Nachrichten - Im Kino

    Deutscher Filmpreis: „John Rabe“ ist mit 7 Nominierungen der Favorit

9 Nachrichten zum Film

Wenn Du diesen Film magst, magst Du vielleicht auch…

Weitere ähnliche Filme

Das könnte Dich auch interessieren: Die besten Filme 2008Das beste aus dem Genre Drama von 2008

Kommentare

Aktuell im Kino: Userwertung
  4,4

Von Byron Howard, Rich Moore
Mit Josefine Preuß, Jason Bateman
Animation
Trailer

  4,1

Von Jon Favreau
Mit Neel Sethi, Joachim Krol
Abenteuer
Trailer

Alle aktuellen Filme
Kino-Nachrichten
"Alien: Covenant": Neues Setbild gewährt Blick auf Katherine Waterstons Figur und das Design des Sci-Fi-Sequels
"Alien: Covenant": Neues Setbild gewährt Blick auf Katherine Waterstons Figur und das Design des Sci-Fi-Sequels
Tweet  
 
Die brillantesten Detektive der Welt haben eine "Leiche zum Dessert": Die TV-Tipps für Donnerstag, 26. Mai 2016
Die brillantesten Detektive der Welt haben eine "Leiche zum Dessert": Die TV-Tipps für Donnerstag, 26. Mai 2016
Tweet  
 
Chris Evans verrät, in welchen Marvel-Filmen er als Captain America auch noch gerne mitmischen würde
Chris Evans verrät, in welchen Marvel-Filmen er als Captain America auch noch gerne mitmischen würde
Tweet  
 
"Beauty And The Beast": Wer spielt eigentlich das Biest an der Seite von Emma Watson?
"Beauty And The Beast": Wer spielt eigentlich das Biest an der Seite von Emma Watson?
Tweet  
 
Wunschrolle: Megan Fox möchte gern "Mortal Kombat"-Kriegerin Kitana spielen
Wunschrolle: Megan Fox möchte gern "Mortal Kombat"-Kriegerin Kitana spielen
Tweet  
 
"Fast & Furious"-Jubiläum: Trailer & Vin-Diesel-Kommentar zur US-Wiederaufführung von Teil 1
"Fast & Furious"-Jubiläum: Trailer & Vin-Diesel-Kommentar zur US-Wiederaufführung von Teil 1
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten
Die beliebtesten Trailer
Beauty And The Beast Teaser OV
21.215 Views
Ghostbusters Trailer DF
2.279 Views
Rogue One: A Star Wars Story Trailer DF
57.196 Views
Star Trek Beyond Trailer (2) DF
5.372 Views
Assassin's Creed Trailer DF
24.058 Views
Swiss Army Man Trailer OV
11.189 Views
Alle Trailer ansehen
Promi-News von
  • Musicshake: "Öde" & "großartig" - So urteilt Twitter über Rea Garveys neue Show
  • Bar Refaeli: Schwangerschafts-Look! DiCaprios Ex zeigt Babybauch auf Instagram
  • Sophia Thomalla: Statt sexy jetzt maskuliner Look? Fans motzen auf Facebook
  • Victoria von Schweden: Taufe! Mette-Marit & Co. freuen sich auf Baby Oscar
  • Game Of Thrones: Niedlich! "Arya"-Star Maisie Williams zeigt ihren Buder