Exklusiv: "Magic Mike 2" wird Road-Movie-Komödie und Channing Tatum führt notfalls selbst Regie
von Björn Becher (Interview: Christoph Petersen) ▪ Freitag, 7. September 2012 - 17:42

FILMSTARTS hatte die Gelegenheit mit Channing Tatum und seinem Produktionspartner Reid Carolin zu reden und den beiden einige Infos zu "Magic Mike 2" zu entlocken. Exklusiv bei uns erfahrt ihr daher, dass das Sequel zur Stripper-Komödie ein Road-Movie wird und Channing Tatum sich vorstellen kann, auch selbst Regie zu führen, wenn Steven Soderbergh nicht mehr will.

Reid Carolin, Produktionspartner von Channing Tatum und Drehbuchautor von "Magic Mike", verriet uns zum Sequel: "Wir reden eine Menge darüber. Es ist jetzt eine Frage des Timings. Wir haben eine Story. Es wird ein Art Road-Movie um eine Gruppe von Strippern. Das geht in Richtung einer Broad Comedy (Anm.d.Red.: übertriebene Charaktere in einer ansonsten glaubhaften Story). Nun geht es wie gesagt ums Timing und die Verträge. Es wäre großartig, Steven Soderbergh wieder zu bekommen. Doch das wird schwer. Wir wollen ihn überzeugen, aber er hat ja schon angekündigt, jetzt erst einmal eine Pause zu machen."

Hauptdarsteller Channing Tatum, auf dessen Erfahrungen "Magic Mike" hauptsächlich basiert, ergänzte: "Wir wollen es unbedingt. Aber Steven Soderbergh geht in Rente. Aktuell suchen wir also nach einem Regisseur. Es gab schon die Ideen, dass Gregory Jacobs (Anm.d.Red.: regelmäßiger Regieassistent von Steven Soderbergh, Regisseur von "Der eisige Tod") die Regie übernimmt oder Reid Carolin und ich die Regie übernehmen. Aber wir sind uns da einfach noch nicht sicher."

Nach dem großen Erfolg von "Magic Mike" (seit 16. August 2012 auch in den deutschen Kinos) war ein Sequel schnell beschlossene Sache. Wann "Magic Mike 2" nun aber kommt, ist noch nicht bekannt.

Das könnte Dich interessieren

Kommentare einblenden

Kommentare

  • Eugen Gense

    War der echt soooo erfolgreich das mann unbedingt mit ach und krach nen zweiten teil hinten reinschieben muss?

Kino-Nachrichten
"Sicario": Denis Villeneuve weigerte sich, Emily Blunts Part in einen männlichen umzuschreiben und verspricht seinen besten Film
"Sicario": Denis Villeneuve weigerte sich, Emily Blunts Part in einen männlichen umzuschreiben und verspricht seinen besten Film
Tweet  
 
Bärenstark versaut: Der neue deutsche Trailer zu "Ted 2"
Bärenstark versaut: Der neue deutsche Trailer zu "Ted 2"
Tweet  
 
Unterm Hammer: So viel haben Fans bei Auktionen für Film-Requisiten auf den Tisch gelegt
Unterm Hammer: So viel haben Fans bei Auktionen für Film-Requisiten auf den Tisch gelegt
Tweet  
 
Am Ende mag man den frauenmordenden Psychopathen: Das FILMSTARTS-Interview zu „The Voices“ mit Ryan Reynolds und Regisseurin Marjane Satrapi
Am Ende mag man den frauenmordenden Psychopathen: Das FILMSTARTS-Interview zu „The Voices“ mit Ryan Reynolds und Regisseurin Marjane Satrapi
Tweet  
 
"Deadpool": Ryan Reynolds twittert blutiges Bild vom Set
"Deadpool": Ryan Reynolds twittert blutiges Bild vom Set
Tweet  
 
"Django Unchained": Diese Szene war zu brutal für Filmmusik-Legende Ennio Morricone
"Django Unchained": Diese Szene war zu brutal für Filmmusik-Legende Ennio Morricone
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten
  1. Kein Ort ohne Dich

    Von George Tillman Jr.

    Trailer
  2. The Visit
  3. Batman v Superman: Dawn Of Justice
  4. Star Wars: Das Erwachen der Macht
  5. Pitch Perfect 2
  6. Fifty Shades of Grey 2 - Gefährliche Liebe
  7. The Gunman
  8. Jurassic World
  9. Die Tribute von Panem 4 - Mockingjay Teil 2
  10. Minions (3D)
Weitere kommende Top-Filme
Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
Spring
  4,0

Kiss the Cook - So schmeckt das Leben
  3,5

Die Liebe seines Lebens - The Railway Man
  3,0

FILMSTARTS-Kritiken Archiv