Supermans Erzfeind Lex Luthor womöglich doch Teil der Comic-Verfilmung "Man of Steel"
von Sandro Schlaugat ▪ Mittwoch, 27. März 2013 - 10:34

Nachdem bekanntgegeben wurde, dass Michael Shannon in "Man of Steel" General Zod, einen der erbittertsten Gegner von Superman, spielen würde, wurde angenommen, dass Lex Luthor nicht im Reboot auftauchen soll. Luthor, der bekannteste Antagonist im Superman-Universum, hatte bei "Superman Returns" noch eine zentrale Rolle. Nun äußerte sich Drehbuchautor David Goyer zu diesen Spekulationen.

"Superman Returns", Bryan Singers Wiederbelebungsversuch des Superman-Franchise von 2006, kam bei den Fans nicht allzu gut an. Ein guter Grund für Zack Snyder, bei seinem neuen Superman-Film einen anderen Weg zu wählen und sich ganz von Singers Version des außerirdischen Superhelden zu lösen. Hauptdarsteller Brandon Routh ("Unthinkable") musste das rote Cape an Henry Cavill ("Krieg der Götter") weiterreichen und auch die Akte Lex Luthor schien mit dem "Man of Steel"-Casting von Michael Shannon als General Zod vom Tisch zu sein. Eine wirkliche Bestätigung des Nicht-Auftretens von Luthor im neuen Film gab es aber bisher noch nicht. Nun wurde David S. Goyer, Drehbuchautor von "Man of Steel", direkt gefragt, was aus Supermans glatzköpfiger Nemesis geworden ist. Seine Antwort:

"Ich glaube nicht, dass irgendwer jemals bestätigt hat, dass wir ihn [Lex Luthor] nicht einbezogen haben." So knapp, so mysteriös. Gibt es also doch noch die Chance, dass wir Luthor in "Superman: Man Of Steel" zu sehen bekommen, möglicherweise in Form eines kurzen Cameos? Gewissheit haben wir erst am 20. Juni 2013, dann fliegt der Kryptonier mit Helfersyndrom auch über unsere Kinoleinwände.


Um die Vorfreude noch etwas anzukurbeln, haben wir hier außerdem endlich ein Superman-in-Ketten-Foto in hoher Auflösung:

Foto - FILM - Superman (2012) : 123348

Das könnte Dich interessieren

Kommentare einblenden

Kommentare

  • King Kong

    Nun, da wir auch hier eine Triologie geliefert bekommen(behaupte ich mal), werden die L.L. im ersten Teil anspielen, im Zweiten zentrieren und inhaftieren, im Dritten dann als Sidekick bedienen, whd. Supi & Lois glücklich verheiratet am Horizont in die Sonne fliegen!

  • WhiteFalcon

    Würde Sinn machen. Wenn Luthor so im Hintergrund seine Fäden zieht, kündigt sich damit dann wohl schon der Bad Guy für Teil 2 an.

  • Phillip R.

    "Um die Vorfreude noch etwas anzukurbeln, haben wir hier außerdem endlich ein Superman-in-Ketten-Foto in hoher Auflösung"

    und wozu bietet man das bild in hoher auflösung an, wenn man es nicht vergrößern kann ? sehe leider kein sinn dahinter... postet lieber den original link für das bild, anstatt dieses miniaturformat bei jeder news

  • Gandalf

    Im Gegensatz zu den alten Filmen ist Luthor ja eigentlich kein Verbrechergenie sondern skrupeloser Geschäftsmann der später als Präsidentschaftskandidat antritt und auch gewinnt (ich weiß nicht mehr ob durch Manipulation). Ich könnte mir vorstellen, dass die Story der Filme in eine ähnliche Richtung gehen könnte. Superman als Staatsfeind Nr. 1 stelle ich mir interessant vor.

Kino-Nachrichten
Analysten erklären, warum aus "Star Wars"-Stars keine Superstars werden
Analysten erklären, warum aus "Star Wars"-Stars keine Superstars werden
Tweet  
 
So hätte "Ghostbusters 3" aussehen können: "Chronicle"-Autor Max Landis veröffentlicht seinen Storyentwurf
So hätte "Ghostbusters 3" aussehen können: "Chronicle"-Autor Max Landis veröffentlicht seinen Storyentwurf
Tweet  
 
James Franco vs. "Ziemlich beste Freunde"-Star Omar Sy im deutschen Trailer zum Thriller "Good People"
James Franco vs. "Ziemlich beste Freunde"-Star Omar Sy im deutschen Trailer zum Thriller "Good People"
Tweet  
 
Besetzungschefin enthüllt die Ursache hinter Hollywoods Trend zu Briten in Hauptrollen
Besetzungschefin enthüllt die Ursache hinter Hollywoods Trend zu Briten in Hauptrollen
Tweet  
 
"Alien Nation": "Iron Man"-Autoren arbeiten an Remake zum 80er-Kult für ein Franchise à la "Planet der Affen"
"Alien Nation": "Iron Man"-Autoren arbeiten an Remake zum 80er-Kult für ein Franchise à la "Planet der Affen"
Tweet  
 
Disney erklärt: Darum ist "Hulk" Bruce Banner in "The Avengers 2" nicht mehr nackt
Disney erklärt: Darum ist "Hulk" Bruce Banner in "The Avengers 2" nicht mehr nackt
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten
  1. Fast & Furious 7

    Von James Wan

    Trailer
  2. Trash
  3. Marvel's The Avengers 2: Age of Ultron
  4. Die Tribute von Panem 4 - Mockingjay Teil 2
  5. Mara und der Feuerbringer
  6. Jurassic World
  7. Minions (3D)
  8. Star Wars: Das Erwachen der Macht
  9. Kein Ort ohne Dich
  10. Pitch Perfect 2
Weitere kommende Top-Filme
Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
Tatort: Borowski und die Kinder von Gaarden
  3,0

Eine neue Freundin
  2,5

Home - Ein smektakulärer Trip
  3,0

FILMSTARTS-Kritiken Archiv