"Ballistic City": "Oblivion"-Regisseur Joseph Kosinski und "Pacific Rim"-Autor Travis Beacham entwickeln neue Sci-Fi-Serie

von Christopher Drose ▪ Mittwoch, 17. April 2013 - 19:50

Joseph Kosinski und Travis Beacham werden gemeinsam eine neue Serie für das US-Fernsehen entwickeln. Die Sci-Fi-Serie soll den Titel "Ballistic City" tragen, inspiriert wurden die beiden Filmemacher unter anderem von "Blade Runner". Der "Oblivion"-Regisseur Kosinski und der "Pacific Rim"-Autor Beacham sind dabei keine Genre-Neulinge, was die Zusammenarbeit vielversprechend macht.

In "Ballistic City" muss sich ein ehemaliger Cop mit den kriminellen Gestalten einer Großstadt herumplagen. So weit, so normal. Doch in "Ballistic City" hausen das Gute und das Böse gemeinsam auf einem riesigen Weltraumschiff, das einen unbekannten Kurs auf eine fremde Welt verfolgt. Das macht die Sache natürlich spannend. "Oblivion"-Schöpfer und -Regisseur Joseph Kosinski ("Tron: Legacy"), der die Pilotfolge inszeniert, dürfte durch seine bisherigen Arbeiten nur allzu gut mit dem Science-Fiction-Genre vertraut sein. Neben "Blade Runner" wurde die neue Serie laut Kosinski und seinem Kollegen Travis Beacham (Drehbuchautor von "Pacific Rim") auch vom Klassiker "Chinatown" inspiriert.

"Ballistic City" wird auf dem US-Sender AMC laufen, der mit der Zombie-Serie "The Walking Dead" regelmäßig Quotenrekorde bricht. Sollte "Ballistic City" ins Programm aufgenommen werden, werden die Episoden voraussichtlich vor oder nach der jeweils aktuellen Folgen von "The Walking Dead" ausgestrahlt, da eine thematische Verwandtheit der Serien die Zuschauer zumeist beide Sendungen verfolgen lässt . Die Zombie-Serie kehrt nach derzeitigem Stand im Februar 2014 mit der vierten Staffel auf die Bildschirme zurück. Für diesen Zeitraum ist dann auch die Erstausstrahlung von "Ballistic City" geplant.

Kommentare einblenden

Kommentare

Kino-Nachrichten
"Cuban Fury": Deutscher Trailer zur Tanzkomödie mit Nick Frost
"Cuban Fury": Deutscher Trailer zur Tanzkomödie mit Nick Frost
Tweet  
 
Hauptdarsteller Eric Roberts über Ekel-Horror "The Human Centipede 3": "Es ist wirklich grässlich"
Hauptdarsteller Eric Roberts über Ekel-Horror "The Human Centipede 3": "Es ist wirklich grässlich"
Tweet  
 
Details zum Inhalt der "Gänsehaut"-Verfilmung mit Jack Black
Details zum Inhalt der "Gänsehaut"-Verfilmung mit Jack Black
Tweet  
 
"Der Hobbit 3" heißt nun "The Battle of the Five Armies"
"Der Hobbit 3" heißt nun "The Battle of the Five Armies"
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten
Die besten kommenden TV-Serien
Die beliebtesten Trailer
des Tages - 24.04.2014
Alle Trailer ansehen
Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
Die Erfindung der Liebe

Zulu
  3,5

3 Days to Kill
  3,0

FILMSTARTS-Kritiken Archiv