Mein FILMSTARTS
    "Superhelden Breakfast Club": Comic-Verfilmung "Runaways" könnte Teil der dritten "Avengers"-Phase werden
    Von Björn Becher — 25.09.2013 um 12:51
    facebook Tweet

    Mit den "Avengers" hat Marvel ein großes Universum geschaffen, in dem Superhelden wie Thor und Iron Man mal solo und mal zusammen kämpfen. Die so entstandenen Blockbuster haben allerdings dafür gesorgt, dass ein kleines Projekt unter die Räder kam: die bereits 2008 angedachte Verfilmung der Comic-Reihe "Runways". Laut "Iron Man 3"-Autor Drew Pearce besteht aber Hoffnung, dass wir diesen Film doch noch in der sogenannten dritten Phase im "Avengers"-Universum zu Gesicht bekommen.

    Bereits 2008, vor der Veröffentlichung von "Iron Man", gab es bei Marvel Pläne die Comic-Reihe "Runaways", eine Art Superhelden-Version von John Hughes‘ Klassiker "Breakfast Club", zu verfilmen. 2010 kam dann Peter Sollett ("Nick und Norah - Soundtrack einer Nacht") als Regisseur an Bord während "Iron Man 3"-Autor Drew Pearce das Drehbuch schrieb. Doch das Projekt wurde nie realisiert. Pearce verriet den Kollegen von Empire nun warum und auch, dass er noch Hoffnung habe.

    Man sei damals schon kurz davor gewesen, den Film zu machen, aber dann gab es einen anderen Film namens "The Avengers", der den kompletten Fokus von einer so unbekannten Geschichte wie "Runaways" wegverlegt habe. "The Avengers" habe quasi das gesamte Marvel-Kinouniversum aufgesogen, so dass nun kein Platz mehr für etwas anderes daneben sei.

    Pearce hat die Hoffnung aber noch nicht aufgegeben. Es sei alles da und vielleicht bringe Marvel das Projekt in der nach "Marvel's The Avengers 2: Age of Ultron" startenden dritten Phase unter. Er sei nämlich richtig stolz auf das Drehbuch und denke, der Film könne brillant werden. Unterstützung bekommt er dabei von "Iron Man 3"-Regisseur Shane Black, selbst ein gefeierter Drehbuchautor (u.a. Erfinder der "Lethal Weapon"-Reihe). Laut Black sei das Skript zu "Runaways" von Pearce eins der besten Drehbücher, das irgendwo unverfilmt auf einem Schreibtisch liege.

    "Runaways" ist eine Comic-Reihe von Brian K. Vaughn um eine Gruppe von Teenagern, die herausfinden, dass ihre Eltern Superkräfte besitzen und eine mächtige Bösewicht-Gruppe gegründet haben. Da die sechs Teenager die Fähigkeiten ihrer Eltern geerbt haben, beschließen sie diese für das Gute einzusetzen und ihren Erzeugern das Handwerk zu legen. "Avengers"-Mastermind Joss Whedon hat übrigens einige Ausgaben der Comic-Reihe geschrieben.

    Wir dürfen auf jeden Fall gespannt bleiben, ob vielleicht auch dieses unbekanntere Marvel-Projekt neben all den Superhelden doch noch das Licht der Welt erblickt. Erst einmal dominieren aber weiter die Helden. Nächster Kinofilm ist "Thor 2 - The Dark Kingdom", der am 31. Oktober 2013 startet.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Ready Or Not - Auf die Plätze, fertig, tot Trailer DF
    Gesponsert
    Hustlers Trailer OV
    3 From Hell Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Uncut Gems Teaser OV
    Ich war noch niemals in New York Trailer (2) DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Sci-Fi-Horror von Stephen King: "ES 2"-Regisseur verfilmt weitere Geschichte des Horror-Meisters
    NEWS - In Produktion
    Dienstag, 17. September 2019
    Sci-Fi-Horror von Stephen King: "ES 2"-Regisseur verfilmt weitere Geschichte des Horror-Meisters
    "Birds Of Prey": Auf dem Poster ist Margot Robbie von lauter schrägen Vögeln umgeben
    NEWS - In Produktion
    Dienstag, 17. September 2019
    "Birds Of Prey": Auf dem Poster ist Margot Robbie von lauter schrägen Vögeln umgeben
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top